copyop-de - SoXange-Nachfolger

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Elisabeth » Do 22. Jan 2015, 19:37

Nachdem der SoXange-Betrug unmittelbar nach dessen Start aufgedeckt worden ist, machen die SoXange-Macher einfach unter einem anderen Namen weiter:

copyop-de.com

Einziger Unterschied zum Original-SoXange: Hier erhält man - zumindest heute - nicht die 500 Euro "Spielgeld", sondern muß gleich eigenes Geld investieren!

Das sog. IMPRESSUM dieser Seite, wieder mal als Grafik dargestellt:

Bild

Als die halbe Welt Heiligabend gefeiert hat, haben die Betrüger, die hinter copyop-de.com stehen, nichts Besseres zu tun gehabt, als diese Domain - natürlich anonym und in PANAMA - zu registrieren: :motz:
Domain Name: COPYOP-DE.COM
Registry Domain ID: 1892131921_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.enom.com
Registrar URL: http://www.enom.com
Updated Date: 2014-12-24T03:37:03.00Z
Creation Date: 2014-12-24 T11:37:00.00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2015-12-24T11:37:00.00Z
Registrant Name: WHOISGUARD PROTECTED
Registrant Organization: WHOISGUARD, INC.
Registrant Street: P.O. BOX 0823-03411
Registrant City: PANAMA
Registrant State/Province: PANAMA
Registrant Postal Code: 00000
Registrant Country: PA
Registrant Phone: +507.8365503
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax: +51.17057182
Daß hier Lügner und Betrüger am Werke sind, erkennt man zudem auch auf Anhieb an den veröffentlichten "Kommentaren" auf copyop-de.com:

sabine posted 17.12.2014 4:17
wow hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist :O

Manuel posted 17.12.2014 8:13
Copyop ist einfach super! Hab in ner Woche fast 240 euro Profit gemacht.

steiner posted 18.12.2014 17:21
coole SACHE!
Die Domain ist seit 24. Dezember 2014 online - aber die Kommentare wurden schon am 17. und 18. Dezember 2014 eingestellt?!?! Wie funktioniert das denn? :lachtot:

Für copyop-de.com gibt es also nur eine einzige Empfehlung - und die lautet: :p

FINGER WEG!

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 846
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

copyop-de.com

Beitrag von Elisabeth » Do 5. Feb 2015, 10:35

Aus dem SPAM-Ordner gefischt:
Hallo, Weltneuheit findet 3MillionenMitglieder in 1 Monat

CopyOp Team

Feb 4 um 8:45 PM

Hallo Elisabeth ,

Diese Weltneuheit zum Thema "Online Geld verdienen" hat in nur
1 Monat eine riesige Welle ausgelöst!

Über 3 Millionen neue Mitglieder in kürzester Zeit verdienen
bis zu 4.337,- Euro PRO TAG! Sie können es sogar kostenlos
testen und werden garantiert noch heute sichtbare Ergebnisse
erzielen!

>> Klicken Sie hier <<

Was hier erschaffen wurde, stellt die Welt auf den Kopf und
wer es verstanden hat, wird damit garantiert noch vor

Weihnachten ordentlich absahnen. Es wurde so gemacht, dass
wirklich absolut JEDER mitmachen kann!

Wir sehen uns dann gleich wieder auf der Webseite!

Ihr

CopyopTeam
Jetzt haben sich die Betreiber schon wieder eine neue Seite eingerichtet:

thepirate-trader.com/de

Seltsamerweise existiert für thepirate-trader.com tatsächlich mal eine Domain-Registrierung. Ob die real ist oder wieder nur FAKE-Daten enthält, muß ich allerdings noch prüfen:
Domain Name: THEPIRATE-TRADER.COM
Updated Date: 2014-11-14T14:16:19Z
Created Date: 2014-11-14 T12:28:04Z
Registrar Registration Expiration Date: 2015-11-14T12:28:04Z
Registrant Name: Derek Sims
Registrant Organisation: Derek Sims
Registrant Address Line 1: 202 Essex Court
Registrant Address Line 2:
Registrant City: Portland, OR
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code: 97218
Registrant Country: US
Registrant Phone: +1.7864085786
Registrant Fax:
Registrant Email:
Da das Ganze aber über die Domain THENEW-MKADS.COM versandt wurde, die wiederum anonym im Oktober 2014 in den USA registriert wurde, kann es nur einen Rat geben:

FINGER WEG!

Young Member
Young Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 13. Nov 2014, 11:47

copyop-ads.com - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Dirk » So 15. Mär 2015, 07:05

Und schon taucht wieder eine neue Variante von SoXange:

copyop-ads.com

Man hat sich hiermit nicht einmal die Mühe gegeben, ein neues Video zu produzieren. In die Website wurde einfach das bereits hinreichend bekannte SoXange-Video integriert. Nur der Text wurde modifiziert:

Bild

Besonders perfide: Die Bezeichnung "SOZIALE HANDELSPLATTFORM"! Immerhin droht auf allen dieser lediglich auf Betrug ausgelegten Plattformen der Totalverlust des eingesetzten Kapitals!

Es versteht sich von selbst, daß auch copyop-ads.com anonym registriert worden ist - am 3. Februar 2015. Und auch der - angebliche - Absender ist ein Fake: Jannik@theadditionalonline.com. Die Website selbst ist schon mal ganz ohne Inhalt - und die veröffentlichten Registrierungsdaten halten mit Sicherheit keiner polizeilichen Überprüfung stand:
Domain Name: THEADDITIONALONLINE.COM
Registrar WHOIS Server: whois.safenames.net
Registrar URL: http://www.safenames.net
Updated Date: 2015-01-28T13:52:26Z
Created Date: 2014-10-31 T14:04:07Z
Registrar Registration Expiration Date: 2015-10-31T14:04:07Z
Registrar: Safenames Ltd
Registrar IANA ID: 447
Registrar Abuse Contact Email:
Registrar Abuse Contact Phone: +44.1908200022
Registrant Name: Derek Sims
Registrant Organisation: Derek Sims
Registrant Address Line 1: 202 Essex Court
Registrant Address Line 2:
Registrant City: Portland, OR
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code: 97218
Registrant Country: US
Registrant Phone: +1.7864085786
Registrant Fax:
Registrant Email: derekzsims@hotmail.com
Also gilt auch hier: FINGER WEG! Auch copyop-ads.com ist ein Portal aus der SoXange-Familie, lediglich mit einem anderen Namen!

New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 03:28

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Zeitgeber » Mo 23. Mär 2015, 09:19

Ist klar, 700 Euro am Tag. Wer glaubt sowas denn nur?

Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger - copyop-ads.com

Beitrag von Optimist » Fr 3. Apr 2015, 16:38

Diese Massen-Mail dürften gestern viele in ihrem SPAM-Ordner vorgefunden haben:
Haben Sie je versucht mit dieser Methode Geld zu verdienen?

Jan

Apr 2 um 8:01 PM

Ich hab kürzlich eine völlig neue und leichte Möglichkeit gefunden, online

Geld zu verdienen.

Hab es gestern versucht und 1,492 € in weniger als 45 Minuten verdient.

Wenn ich es kann, dann können Sie es auch.

Einfach einen Händler finden der mehr als 30.000€ im Monat Profit macht

Kopieren Sie seine Trades und machen Sie heute schon Profit !

= > Probieren Sie es hier aus


Danken Sie mir später

Jan
Verlinkt wurde auf copyop-ads.com und der angebliche Absender ist, zumindest lt. eMail-Header, ein Jan@panyar.nethitbridge.com. Die Domain nethitbridge.com wurde natürlich anonym erst am 29. 01. 2015 registriert, ist nicht aufrufbar und diente somit nur zur Weiterleitung auf das Betrugs-Portal copy-ads.com und der Vertuschung des wahren Absenders. (Der ist zwar absolut nicht unbekannt, ganz im Gegenteil, aber wird aus taktischen Gründen an dieser Stelle nicht von mir benannt!) :p

Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 04:25

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von fixnix » Fr 3. Apr 2015, 17:32

Das hier - der vierte Kommentar - auf copyop-ads.com/lp/3319/lp.6b8e4/sub=20020419?tid=12551e9802a80d1 war wohl nicht im Sinne des Erfinders, oder? :lachtot: Mal gucken, wann das jemand merkt und ganz schnell wieder löscht:
Sabine posted 3.4.2015 7:54
wow hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist :O

Manuel posted 3.4.2015 10:54
Copyop ist einfach super! Hab in ner Woche fast 240 euro Profit gemacht.

Steiner posted 2.4.2015 14:54
coole SACHE!

Franz posted 3.4.2015 16:58
Schon wieder ein neues Betrugs-Portal von Martin Schranz. Einfach die Optik vom SoXange-Betrug übernommen. Es wird Zeit, daß diesem Ganoven mal die Hände abgehackt werden, damit er keine Tastatur mehr betätigen kann!

New Member
New Member
Beiträge: 16
Registriert: So 21. Apr 2013, 14:19

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Arabella » Fr 3. Apr 2015, 20:26

Der von dir zitierte 4. Kommentar wurde gelöscht. Stand aber schon wieder ein neuer da.
Sabine posted 3.4.2015 10:46
wow hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist :O

Manuel posted 3.4.2015 13:46
Copyop ist einfach super! Hab in ner Woche fast 240 euro Profit gemacht.

Steiner posted 2.4.2015 17:46
coole SACHE!

Michaela posted 3.4.2015 18:26
Die Kommentare hier sind Fake. Tatsächlich ist das hier ein riesiger Betrug. Ich habe schon mehrfach kritische Kommentare geschrieben, die immer schnell gelöscht werden. Auch die Kommentare von anderen werden immer sofort entfernt. Nur die FAKE Kommentare bleiben.
Der letzte Beitrag ist auch wieder weg, aber ich habe einen Foto gemacht und es hier angehangen.

Übrigens seht euch mal die Reihenfolge der Beiträge an. Dabei fällt auf, dass ein Kommentar vom 2.5. nach denen ersten beiden vom 3.5. aufgeführt ist, dann wieder einer vom 3.5.... damit ist eindeutig bewiesen, dass die drei ersten (lobenden) Beiträge Fakes sind. Tja, erwischt würde ich sagen... :roll:
Dateianhänge
#copyop.jpg
Fake Kommentare

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Oleg » Sa 4. Apr 2015, 01:53

Tja... wenn man nicht mal clever genug ist, die gefakten Lob-Kommentare in die richtige Reihenfolge zu bringen... Dann klappt auch die Abzocke nicht.

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Oleg » Sa 4. Apr 2015, 02:39

Ich kann nicht mehr... nun haben die Dödel das Datum beim Fakekommentar von Steiner geändert. Aber: Auch die Uhrzeit haben sie geändert. Und sich dabei so doof angestellt, dass der Beitrag immer noch in der falschen Reihenfolge da steht. :roll:

Ja ja, auch das Betrügen will gelernt sein. :lachtot:
Dateianhänge
copyop_fake.jpg

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:24

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von dajockel » Mi 8. Apr 2015, 11:26

Moin zusammen,

handelt es sich hierbei um copyop.com (mit der dazugehörigen copyop-app), oder ist copyop-de.com eine fake seite der erstgenannten?

LG,
dajockel

yio

Benutzeravatar
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 04:01

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von yio » Mi 8. Apr 2015, 12:55

@Arabella und @Oleg

Jetzt läuft bei den Betrügern der Kalender rückwärts! :lachtot: Achtet mal auf die Daten:
sabine posted 17.12.2014 4:17
wow hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist :O

Manuel posted 17.12.2014 8:13
Copyop ist einfach super! Hab in ner Woche fast 240 euro Profit gemacht.

steiner posted 18.12.2014 17:21
coole SACHE!

Roswitha posted
Hier wird der Betrug von http://www.copyop-de.com aufgedeckt: schwarze-liste-hyip-f12/copyop-de-soxan ... tml#p16610
Und wann ging die Betrugs-Domain copyop.de.com online? Am 24. 12. 2014! "Sabine", "Manuel" und "Steiner" haben ihre lobenden Beiträge also schon gepostet, als die Website noch gar nicht online war! :lachtot: Jaja, dem Martin unterlaufen immer mehr Fehler, je länger er sich nicht nur auf ein Betrugs-Portal beschränkt, sondern immer neue installiert. :p Man muß ihm also gar nicht das Genick brechen - das erledigt er schon selber. :thumbs:

yio

Benutzeravatar
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 04:01

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von yio » Mi 8. Apr 2015, 13:09

dajockel hat geschrieben:Moin zusammen,

handelt es sich hierbei um copyop.com (mit der dazugehörigen copyop-app), oder ist copyop-de.com eine fake seite der erstgenannten?

LG,
dajockel
@dajockel

Kann man eine Fake-Seite eigentlich noch faken? :irre: Wenn Du Dir mal die Mühe machst, die dazugehörigen Domain-Registrierungen anzusehen und danach das Internet nach "Martin Schranz" zu durchsuchen, sollten Dir eigentlich alle Schuppen von den Augen fallen. Auf etlichen Portalen wird nämlich schon seit längerem verbreitet, daß man "Martin Schranz" für den Urheber dieser Portale hält. Ich gebe das mal ungeprüft so weiter, halte die dort veröffentlichten Info's aber durchaus für glaubhaft.

Oder - kurz und knapp ausgedrückt: Alle Domains, die den Namen SoXange beinhalten, und davon gibt es ja etliche, sind schlicht und einfach Betrug. Und alle Domains, die den Namen "copyop" beinhalten, auch davon gibt es ja etliche, sind somit folgerichtig auch Betrug. Denn sie sind letztlich doch nur eine Kopie von SoXange.

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:24

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von dajockel » Mi 8. Apr 2015, 15:12

yio hat geschrieben:Kann man eine Fake-Seite eigentlich noch faken? :irre: Wenn Du Dir mal die Mühe machst, die dazugehörigen Domain-Registrierungen anzusehen und danach das Internet nach "Martin Schranz" zu durchsuchen, sollten Dir eigentlich alle Schuppen von den Augen fallen. Auf etlichen Portalen wird nämlich schon seit längerem verbreitet, daß man "Martin Schranz" für den Urheber dieser Portale hält. Ich gebe das mal ungeprüft so weiter, halte die dort veröffentlichten Info's aber durchaus für glaubhaft.
Ich hab nichts mit Martin Schranz und CopyOp gefunden, nur zu CopyOp-de. Daher die Frage. Leider fehlt mir das fehlende Verständnis für Domain-Registrierungen, weshalb ich hier ja fragte, ob CopyOp-de das selbe ist wie CopyOp, da CopyOp ansich ja kein Scam zu sein scheint.
yio hat geschrieben:Oder - kurz und knapp ausgedrückt: Alle Domains, die den Namen SoXange beinhalten, und davon gibt es ja etliche, sind schlicht und einfach Betrug. Und alle Domains, die den Namen "copyop" beinhalten, auch davon gibt es ja etliche, sind somit folgerichtig auch Betrug. Denn sie sind letztlich doch nur eine Kopie von SoXange.
Ich verstehe nicht, was CopyOp mit SoXange zu tun haben soll?!

Young Member
Young Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 15:46

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von Harry » Mi 8. Apr 2015, 17:37

Sorry, wenn ich mich hier mal einmische.
Ich verstehe nicht, was CopyOp mit SoXange zu tun haben soll?!
Bist Du wirklich so dumm - oder verstellst Du Dich nur? Vergleiche doch mal diese beiden Seiten (stellvertretend für viele andere!):

- copyop-de.com/?id=149af6 und soxangetradingde.com

Fällt Dir jetzt etwas auf? Falls nicht, solltest Du unbedingt einen Augenarzt oder Optiker aufsuchen, der Deine ausgeprägte Sehschwäche behandeln muß. :p

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 11:24

Re: copyop-de - SoXange-Nachfolger

Beitrag von dajockel » Do 9. Apr 2015, 08:31

Nicht gleich ausfallend werden, bitte. und nochmal: ich fragte, ob CopyOp.com das selbe wie CopyOp-de.com ist, weil beide Internetauftritte sich sehr unterscheiden. Das hat nichts mit Dummheit zu tun, sondern ist eine gerechtfertigte Frage.

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast