oilofasia.com SCAM

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:23

oilofasia.com SCAM

Beitrag von Junkiey » Fr 8. Mär 2013, 17:12

*[Mod Edit] Vorsicht! Bitte auch die diesem folgenden Beiträge lesen.


Hi,
ich bin vor einiger Zeit auf 2 sehr coole Sachen gestoßen und wollte mal kurz meine Erfahrungen mit euch teilen.

* in 2 Themen aufgeteilt, da zwei Programme.

OilofAsia zahlen 3% Tageszinsen auf meine Investition an jedem Arbeitstag. Zu dem habe ich die Möglichkeit meinen Ertrag aus den Zinsen wieder neu mit verinsen zu lassen, um so vom Zinseszinseffekt profitieren zu können. OilofAsia handelt (Traden) mit Öl und erzielt damit große Gewinne, wodurch sie die Möglichkeit haben diese Zinsen zahlen zu können. Die Anleihen laufen 75 Arbeitstage.

oilofasia.com

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: oilofasia.com SCAM

Beitrag von ThomasM » Fr 8. Mär 2013, 18:53

oilofasia.com ist Betrug und Abzocke. Das ist ein Schneeballsystem und damit Betrug. Es wird kein Geld angelegt und nichts erwirtschaftet.

Werbung für Betrug und illegale Schneeballsysteme ist hier weder erwünscht noch erlaubt. Reflink entfernt und in die Schwarze Liste verschoben.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 05:56

oilofasia.com SCAM

Beitrag von flytome » Mi 13. Mär 2013, 09:08

Ich verstehe nicht, wie immer wieder so viele auf solch einen Betrug reinfallen können, daraufhin dort sofort ihr Geld anlegen und somit solche Systeme groß machen. Wer glaubt denn daran, das eine 0815 Webseite tatsächlich einen Jahreszins von mehr als 1000% bietet? Und das ist noch ohne Zinseszins gerechnet. Bei sofortiger Wiederanlage der Zinsen käme man auf einen Betrag von sage und schreibe 4.848.272,45 Euro. Fast 5 Millionen. Das klingt unglaubwürdig viel, aber das ist die Kraft des Zinseszins. Jeder kann das mit dem Zinsrechner nachrechnen. Wer tatsächlich glaubt, irgend eine dieser Seiten würde innerhalb eines Jahres aus seinen 100 Euro 5 Millionen Euro machen, sollte meiner Meinung nach entmündigt werden, denn so eine Person kann nicht geschäftsfähig sein und sollte unter Aufsicht eines Vormunds gestellt werden.

Seriöse Geldanlage sieht anders aus. Das sollte doch jeder begreifen.


Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast