Tags:
Unseriöse und fragwürdige Angebote, SCAM, Betrug und Systeme, die Spam verbreiten
Antworten

#1

Beitrag 22.05.2016, 21:32

Nach oben

New Member
Registriert: 22. Mai 2016
Beiträge: 1
*Mod-Edit: Achtung, bitte lest alle Beiträge und Warnungen und überlegt euch gut, ob ihr in ein Sytem wie Beonpush einsteigt! Das Thema wurde in die schwarze Liste verschoben.

Liebe Leute,

es ist ja kein Geheimnis mehr...Verzinsungen über normale Anlagemöglichkeiten sind nur noch lächerlich, 0,05% - ca. 3% JÄHRLICH!

ich möchte Euch hier eine äusserst aufregende und lukrative Möglichkeit vorstellen, schon mit kleinen Einmalsummen (ab 20€) bis hin zu 5.000€ extrem hohe Renditen zu erhalten, und zwar BEINAHE TÄGLICH (Di-Sa).

Die Verzinsung schwankt dabei laut Anbieter zwischen 0,5% - 3,5%. Nach eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass die Verzinsung normal über 1% - über 2% liegt.

In meinem eigenen Beispiel:

200€ eingezahlt am 26.04.2016, am 21.05.2016 habe ich bereits 57,62€ zurückerhalten. Wenn die 260€ (=130%)erreicht sind, kann ich mir das gesamte Geld wieder auszahlen lassen - ich kann aber auch wenn ich möchte schon zwischendurch mit den Zinsen wieder neue Pakete kaufen, z.B. ein 20€ Paket...dann erhalte ich die fast tägliche Rendite bereits auf 2 Pakete, bei 2% wären das 4€ (vom 200er Paket..) + 0,40€ (vom 20er Paket..), also 4,40€ gesamt! Bedeutet, nach etwa 5 Tagen kann ich wieder ein 20€ Paket dazukaufen, oder auf ein höheres Paket sparen (bringt etwas bessere Verzinsung)!! Auch diese Pakete enden dann wieder automatisch, wenn 130% erreicht sind.

Und bitte keine Angst...das Unternehmen selbst finanziert sich über Internet-WErbung, nicht über die eingezahlten Gelder der Kunden.

In diesem Video sehen Sie eine kurze Erklärung zu dem Unternehmen:
*Mod-Edit: Link zum Werbevideo auf Youtube entfernt

Und...JA - ich gebe es zu: Zu der Anlagemöglichkeit gibt es noch eine weitere super Möglichkeit, über Affiliate weitere langfristige Einnahmen zu generieren. Dieses sollte man aber erst tun, wenn man anhand eigener Erfahrungen auch tatsächlich ein Produkt empfehlen kann - ich möchte das hiermit tun!
Generell kann jede Anmeldung nur über einen Affiliate erfolgen, auch wer direkt zur Startseite geht wird ohne Wissen über einen Affiliate angemeldet. Meldet Euch bitte über meinen Link an, ich garantiere Euch jede Hilfe die ich nur geben kann, und bin an einer langfristigen Zusammenarbeit mit positiv eingestellten Menschen interessiert!

Hier mein Link zu unserem gemeinsamen Erfolg:
beonpush.com *Mod-Edit: Affiliate-Link entfernt
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 24.05.2016, 15:29

Nach oben

New Member
Registriert: 14. Mai 2016
Beiträge: 4
Ist das die selbe Abzocke wie die von Jürgen Wonke und dem BitClub
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 09.06.2016, 01:00

Nach oben

IBB
Benutzeravatar
New Member
Registriert: 9. Jun 2016
Beiträge: 2
Meine Stellungnahme zu der Behauptung von UteS >>> *Mod-Edit: Stellungnahmen dürfen hier abgegeben werden, so sie denn sachlich vorgetragen werden. Links zu Stellungnahmen sind unerwünscht.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 11.06.2016, 10:28

Nach oben

New Member
Registriert: 11. Jun 2016
Beiträge: 1
Hallo und guten Tag! Ich würde Dir mal diesen Link empfehlen *Mod-Edit: Affiliate-Link zum ebenfalls fragwürdigen GetMyAds entfernt
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 11.06.2016, 12:32

Nach oben

Young Member
Registriert: 14. Mai 2016
Beiträge: 24
Alles Quatsch. Selbst wenn diese Systeme kurzweilig funktionieren dann bricht alles irgendwann zusammen. Man darf auch nie vergessen, dass man sich bei MLM Marketing auch rechtlich auf Glatteis begeben kann. Das ist nicht alles legal.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag 05.12.2016, 12:54

Nach oben

Member
Registriert: 18. Jul 2011
Beiträge: 74
x 6
Kontaktdaten:
Die Zeit hat ja längst gezeigt, dass es sich bei Beonpush um Betrug in Form eines Ponzi handelt. Genau so, wie es hier vorhergesagt wurde.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Networkmarketing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast