Sunmoney - Geld mit Sonnenenergie | Warnung

Unseriöse und fragwürdige Angebote, SCAM, Betrug und Systeme, die Spam verbreiten
New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 09:40

Sunmoney - Geld mit Sonnenenergie | Warnung

Beitrag von Malacz » Mo 6. Apr 2015, 09:46

*[Mod Edit]: ACHTUNG! Bitte unbedingt auch die diesem zu Werbezwecken erstellten Beitrag folgenden Beiträge zu sunmoney.net lesen. geldthemen.de rät hier zu größter Vorsicht.

Schönen guten Tag an alle User,

Hiermit möchte ich alle an die Sonnen Solar Tracker aufmerksam machen.
Ich habe mich vor 2 Monaten registriert, habe 50euro investiert und verdiene schon 120 pro Monat. Das wird immer mehr und das biss mindestens 25 Jahren.

Es ist ganz einfach. Man kauft sich Sonnen Solar Tracker, nach dem generiertem Strom bekommen man Geld auf sein konto. Es wird immer am 1. des Monats gutgeschrieben. Alles geht automatisch, man muss nichts machen.
Umgefer bekommt man pro Jahr 10% des investierten Geldes zurück. Wenn man bspw. für 100 Euro Tracker kauft bekommt man 10 Euro nach einem Jahr zurück, also nach 10 Jahren ist man auf 0, die Tracker haben jedoch eine Garantie von 25 Jahren also macht das 250 Euro.

Auf dem ersten Blick geht das ein bisschen langsam aber hier kommt die oft umstrittene „Pyramidensystem“ ins Spiel. Hier must du aber nichs verkaufen nur Leute dazuholen die auch mit wenigen klicks Geld verdienen möchten. Du bekommst Geld auch nach die eingeladenen Users, bzw nach dem Strom die die generieren.
Wie schon gesagt nach 2 Monaten habe ich mehr als das doppelte verdient und das schafte ich mit 8 dazugeholten Users.

1W kostet 2 Euro

Vorteile:
- Du wirds mit sicherheit geld dazuverdienen, es häng nur von Dir ab wann das pasiert
- Es gibt eine Garantie von 25 Jahren
- Es ist alles automatisiert
- Man kann PayPal einkaufen

Nachteile:
- Die Seite ist auf Englisch, Russich und auf Ungarisch.


Diejenigen die mehr wissen möchten sollen mier bitte eine PN mit ihren Namen und E-Mail Adresse schreiben. Ich schicke sobald ich kann eine einladung zurück.
Nach der registrierung kann man alles nachlesen und danach immernoch entscheiden ob man damit Geld verdienen möchte.

Mit freundlichen Grüßen,
Malacz

Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 15:30

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von gustav » Mo 6. Apr 2015, 09:57

Wo ist Webseite dazu?

Und ich halte ein Pyramidensystem eben nicht für ein geniales Konzept. Sollte es sich wirklich um ein Pyramidensystem handeln, wäre es illegal. Außerdem dürfte es dann kaum 25 Jahre leben.

Old Member
Old Member
Beiträge: 306
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Oleg » Mo 6. Apr 2015, 10:03

Genau! Und selbst wenn wir mal annehmen, du redest hier nur irrtümlich von einem Pyramidensystem...

Mir müsste ja ein Fuß fehlen, wenn ich einen Betrag aus der Hand gebe, den ich nach 10 Jahren dann zurück hätte (wenn alles gut geht und das Unternehmen dann noch lebt). Also Nach 10 Jahren Zittern, bin ich dann bestenfalls bei 0!!! Da ist ja erstmals jede Lebensversicherung und jedes Sparbuch besser.

:roll:

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 09:40

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Malacz » Mo 6. Apr 2015, 10:08

Mit Pyramidensystem meinte ich nur das Prinzip das man mit dem dazuholen von User mehr Geld verdienen wird. Es ist zu 100% legal.
Man kann aber alles auf der Seite nachlesen. Die ich total vergessen habe. :D Sorry

sunmoney.net

Young Member
Young Member
Beiträge: 45
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 10:52

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Lena88 » Mo 6. Apr 2015, 10:13

Ach na wenn auf der Seite erklärt wird, dass alles legal sei, ist es ja gut. Unseriöse Seiten würden ja nie behaupten legal und seriös zu sein. Ich bin sehr erleichtert. :D

Da gucke ich noch nicht mal auf die Seite. Du hast ja gesagt, da steht, alles ist legal.


Wo soll ich bezahlen?

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 09:40

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Malacz » Mo 6. Apr 2015, 10:26

Also das 10% pro Jahr ist so zu sagen nur das Basispaket. Wen du nur ein Tracker kaufts und nichts damit machs wirst du trotzdem profitieren (nach sehr langer Zeit, das sehe ich auch ein).
Sinn der Sache ist eine „Solar-gemintschaft“ aufzubaen.
Ich mach das nur seit 2 Monaten und bin schon mehr als im Plus.
Ich Personlisch habe mir vorgenommen am anfang des Monats 25 Euro zu investieren und mindestens 2-3 neue User dazuzuholen. Die auch ein paar dazuholon, die auch ein paar usw...
Und daran verdiene ich auch Geld.
Der der mich eingeldan hat macht das seit 8 Monaten und bekommt mehr als 1000 Euro pro Monat.

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 09:40

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Malacz » Mo 6. Apr 2015, 10:29

Ich habe nicht behauptet das es auf der Seite steht das es legal ist.

Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 15:30

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von gustav » Mo 6. Apr 2015, 10:35

Wie denn nun? Die einen haben erst nach 10 Jahren ihren Einsatz zurück aber du bist schon nach 2 Monaten "mehr als im Plus"??? Was immer mehr als im Plus sein mag, aber ich nehme dir hier gar nichts ab.

Und:
Malacz hat geschrieben:Es ist zu 100% legal.
Man kann aber alles auf der Seite nachlesen.
Du willst uns doch hier einen vom Pferd erzählen, oder?

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 09:40

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Malacz » Mo 6. Apr 2015, 11:03

Also nochmal.
Du kaufst die für 100 Euro Tracker, nach 10 Jahren kommen die 100 Euro zurück.
Soweit so gut.
Es mach natürlich kein sinn nach 10 Jahren minimalen profit zu machen.
Da kommen die dazu geholenen User ins Spiel. Von den Einemen die die machen bekommst du prozente und von denen der er einlädt usw.
So wird man mehr Geld machen.

Ich Lebe in Ungarn und hier habe ich deim Finanzamt nachgefragt und wenn man Steuer für die Einkommen bezahlt ist alles im grünen Bereich. Hier ist es wiederum gut das man mit PayPal auch käufe tätigen kann.
Vielleicht ist es im Deutschland anders, das weiß ich nicht.
Aber mit der Seite oder mit der Firma oder wie man es nennen möchte ist alles in Ordunung.

Mit dem Plus:
1 Monat ich habe für 25 Euro Tracker gekauft und 3 User dazugeholt (die auch aktiv waren), habe am
des Monats 35 Euro bekommen.
2 Monat wieder für 25 Euro eingekauft, 5 neue User und habe 85 Euro bekommen.

Young Member
Young Member
Beiträge: 49
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 07:46

Re: Geld mit Sonnenenergie - sunmoney.net

Beitrag von Biba » Mo 6. Apr 2015, 13:03

@Malacz
Aber mit der Seite oder mit der Firma oder wie man es nennen möchte ist alles in Ordunung.
Hast Du das wirklich geprüft - oder behauptest Du das einfach mal so, um hier im Forum neue Mitglieder zu finden, die Deine Provisionen anwachsen lassen? :veg:

Ich komme nämlich - nach Prüfung - zu folgendem Resultat: Wer sein Geld liebt, sollte es lieber versaufen statt sich irgendwelche "Tracker" zu kaufen. Upps - das reimt sich sogar... :D Zwei Gründe sind für mich maßgebend:

1. Die Domain SUNMONEY.NET wurde bei godaddy.com im September 2013 anonym registriert. Aus der Domain-Registrierung geht also nichts hervor: Firma, Name, Anschrift usw. Mich macht das immer mißtrauisch. Eine Firma, die nichts zu verbergen hat, agiert anders! Ohne Heimlichtuerei!

2. Die Daten der Firma auf der Website lauten so:
RADALKO TECHNOLOGIES LIMITED

40 Craven Street
London WC2N 5NG
United Kingdom.
Hier fehlen schon einmal zwei Angaben: Die Handelsregister-Nummer der "RADALKO TECHNOLOGIES LIMITED" und deren Geschäftsführer, bei britischen Ltd.'s als "director" benannt.

Schaue ich nun zum Vergleich in das britische Handelsregister, finde ich dieses vor:
Name & Registered Office:
RADALKO TECHNOLOGIES LIMITED
71-75 SHELTON STREET
COVENT GARDEN
LONDON
WC2H 9JQ
Company No. 05035474
Last Accounts Made Up To: 28/02/2014 (DORMANT)

Und nun? Wenn auf der Website eine HR-Nummer angegeben wäre, könnte man wenigstens die vergleichen. Nehme ich nur die Anschrift als Maßstab, stimmen die Angaben schon mal nicht überein - welche sind also falsch? Die im Handelsregister oder die auf der Website? :irre:

Der eigentliche Knüller ist aber die Einstufung der Ltd. als dormant! Wir haben es also mit einer Ltd. zu tun, die seit Februar 2014 inaktiv ist, ruht, keiner Geschäftstätigkeit mehr nachgeht.

Mir reichen schon diese Ungereimtheiten, um für mich persönlich festzustellen: Dort würde ich nie auch nur einen einzigen Euro investieren! Zumindest nicht, bis dort glasklare Transparenz bezüglich der relevanten Daten herrscht und die Seite incl. AGB auch in deutscher Sprache angeboten wird. Auf dem Energie- und Solarsektor sind derzeit zahlreiche Halunken unterwegs, die sich von dem riesigen Energie-Kuchen ein großes Stück abschneiden möchten. Ohne selbst zu investieren, natürlich, das Risiko soll gefälligst die Heerschar der gutgläubigen Networker tragen bzw. übernehmen. :nosmile:

Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: Geld mit Sonnenenergie

Beitrag von Optimist » Mo 6. Apr 2015, 15:35

Außer dem, was @Biba schon erwähnt hat, stört mich auch dies:
Governing Law

This Standard Service Policy and the disputes arising in connection with or from the Standard Service Policy shall be governed by laws of Hungary.
Eine "Limited", die (angeblich) in England registriert ist - aber in den AGB heißt es, daß sich die Vertragspartner ungarischem Recht unterwerfen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Marketing-Plan haben die Ungarn in diesem Dokument zusammengefaßt: "Standard Service Policy". Das sind 13 Seiten Text - selbst mit Grundkenntnissen der englischen Sprache für Deutsche eigentlich unzumutbar! Schon deutsche AGB können gut versteckte Fallstricke enthalten - wie soll man die denn erkennen, wenn man die Sprache nicht perfekt beherrscht? :???: :sad2:

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Sunmoney - blacklisted

Beitrag von ThomasM » Mo 6. Apr 2015, 18:58

Das Thema wird vorläufig in die schwarze Liste verschoben.

Begründung:

Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass es sich bei Sunmoney unter der Domain Sunmoney.net nicht um ein seriös arbeitendes Unternehmen handelt. Insbesondere die von Biba (10. Beitrag) genannten Fakten sollten alle Alarmglocken läuten lassen.
  • Ungereimtheiten bei der Firmierung des Unternehmens
  • Ungereimtheiten bei der Registrierung des Unternehmens
  • Ungereimtheiten beim Sitz des Unternehmens
  • anonyme Registrierung der Domain (Mir persönlich ist diese Vorgehensweise von keinem einzigen seriösen Unternehmen bekannt)
  • mit der Eröffnung dieses Themas hat der Themenstarter grob gegen das hier geltende Werbeverbot verstoßen
  • es kann für wahrscheinlich gehalten werden, dass der Theadstarter selbst der oder einer der Initiatoren von Sunmoney.net ist, da er zum Werben den Link zur Domain, statt einen Affiliate-Link verwendet.
Wie bereits gesagt, wird Sunmoney unter Sunmoney.net in die Blacklist verschoben. Außerdem habe ich die Verlinkung zur Webseite entfernt und den Titel editiert.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 13:14

Re: Sunmoney - Geld mit Sonnenenergie | Warnung

Beitrag von Grinch » Mo 6. Apr 2015, 19:18

Das könnte doch wieder eine Abzocke sein, so wie Sunmoney sich darstellt. Natürlich eine gute Idee, das Geld über Jahrzehnte zu binden, damit der Schneeball nicht zu schnell platzt.

Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: Sunmoney - Geld mit Sonnenenergie | Warnung

Beitrag von Optimist » Mo 6. Apr 2015, 22:19

Networks mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 10 Jahren und mehr sind so selten wie ein Goldklumpen im heimischen Garten! :p

Unabhängig davon: Das, was die Ungarn da gerade anschieben wollen, findet parallel ja auch in Deutschland statt. Der Energiemarkt ist hart umkämpft - und die Mittel und Methoden, die dabei angewendet werden, könnten den Stoff für einen handfesten Krimi der Sorte "TATORT" liefern. Ich erinnere nur daran, daß derzeit ein halbes Dutzend Firmen um Networker und Kunden buhlen, die sich mit dem Namen "Neckermann" schmücken. Wenn man die mal durchleuchtet, gehen einem nicht nur die Augen auf - nein, auch die Hühneraugen machen sich (schmerzhaft) bemerkbar. :^^:

Wer mal tiefer in die Materie eintaucht, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Da gibt es Verflechtungen einerseits, die Otto Normalverbraucher nie erkennen würde - und man weiß als Endverbraucher trotzdem nie, welcher "Neckermann" denn nun der echte ist. Also der reguläre Nachfolger des ehemaligen Versandhändlers Neckermann, mit dessen Namen man mal eben so auf Werbetour unterwegs ist. Immer getreu der alten Neckermann-Devise: "Neckermann macht's möglich!"

New Member
New Member
Beiträge: 15
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 03:02

Re: Sunmoney - Geld mit Sonnenenergie | Warnung

Beitrag von pailai02 » Di 12. Mai 2015, 23:39

Schneeballsysteme und Abzockereien gibt es immer dort, wo die Macher ein gutes Geschäft vermuten.

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Networkmarketing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast