Beonpush seriös?

Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: So 10. Jan 2016, 12:30

Beonpush seriös?

Beitrag von Hatingthe » So 10. Jan 2016, 12:54

Hallo an alle,

wie beurteilt Ihr Beonpush?

Das scheint mir ebenfalls ein Schneeballsystem oder zumindest was ähnliches zu sein.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Oder kennt jemand einen der da mitmacht oder mitgemacht hat?

Gruß
Hatingthe

Old Member
Old Member
Beiträge: 353
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von Oleg » Di 12. Jan 2016, 14:15

Also meiner Meinung nach sieht es auch einem Schneeballsystem ähnlich.

Auch hier soll ich erst mal Geld bezahlen.

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 15:00

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von DomiKay » Sa 16. Jan 2016, 15:25

Hi!
Meiner Meinung nach ist Beonpush kein Schneeballsystem, da du hier auch ohne das MLM Prinzip zu nutzen Geld verdienen kannst, indem du einfach in ein Investment Paket investierst, dass dir letztendlich nach einem bestimmten Zeitraum 150% auf dein eingesetztes Kapital erwirtschaftet.

Die täglichen Ausschüttungen bei Beonpush schwanken derzeit durchschnittlich um die 2%, das heißt ein Paket hat nach knapp 3 Monaten die 150% erwirtschaftet. Schnell reich wird man damit natürlich nicht, aber wo bekommt man heutzutage noch 50% Rendite auf seine Investments?

New Member
New Member
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:19

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von Moabo » Mo 18. Jan 2016, 20:15

Hatingthe hat geschrieben:Hallo an alle,

wie beurteilt Ihr Beonpush?

Das scheint mir ebenfalls ein Schneeballsystem oder zumindest was ähnliches zu sein.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Oder kennt jemand einen der da mitmacht oder mitgemacht hat?

Gruß
Hatingthe
Hier kannst Du doch nicht nach Erfahrungen fragen, hier ist keiner der Ahnung hat. Nur "sieht so aus = Betrug". Da bist Du hier im falschen Forum

New Member
New Member
Beiträge: 8
Registriert: So 10. Jan 2016, 12:30

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von Hatingthe » Fr 22. Jan 2016, 17:56

Hallo,

ich frag eben nach der Meinung von Leuten die sich uneigennützig informieren.

Hast du denn Erfahrung in dem Bereich?
Oder warum behauptest du das ich im falschen Forum bin?
Oder sollte ich ins Beonpush Forum gehen...in dem es wie bei GPA nur Ja Sager gibt?

Bisher hat auch keiner behauptet das es sich hierbei um ein Schneeballsystem handelt, sondern lediglich seine Meinung aufgrund von Erfahrungen...auch wenn es nicht die eigenen waren, dargelegt.

Dafür bin ich dankbar....wenn es vom Aufbau eines neuen Systems her viele Ähnlichkeiten zu bereits entdeckten Schneeballsystemen gibt, liegt es doch nahe das es dann ebenfalls um ein solches handeln könnte oder etwa nicht?

Gruß

Old Member
Old Member
Beiträge: 353
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 03:56

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von Oleg » Fr 22. Jan 2016, 19:23

DomiKay hat geschrieben:Die täglichen Ausschüttungen bei Beonpush schwanken derzeit durchschnittlich um die 2%, das heißt ein Paket hat nach knapp 3 Monaten die 150% erwirtschaftet.
Und schon das halte ich für ein untrügliches Zeichen dafür, dass es sich um ein Schneeballsystem bzw eine Finanzpyramide handelt.
DomiKay hat geschrieben:Schnell reich wird man damit natürlich nicht, aber wo bekommt man heutzutage noch 50% Rendite auf seine Investments?
Eben... gar nicht! Man bekommt solche Renditen nur versprochen von Abzockern, Schneeballrollern, deren Gehilfen und ein paar unterbelichteten Zeitgenossen, die vorzeitig die Schule abgebrochen haben und glauben, dass ausgerechnet sie Renditen angeboten bekommen, von denen jeder Finanzwirt träumt.
Moabo hat geschrieben:Hier kannst Du doch nicht nach Erfahrungen fragen, hier ist keiner der Ahnung hat. Nur "sieht so aus = Betrug". Da bist Du hier im falschen Forum
Im falschen Forum aus Sicht der Abzocker... Unter denen ist das Forum hier recht unbeliebt. Da vor Abzocke und dubiosen Angeboten gewarnt wird. Und wer daran zweifelt, muss sich nur mal die Themen der vergangenen Jahre ansehen. Dann wird ihm auffallen, dass hier noch nie ein seriöses Projekt zu Unrecht als Betrug oder Abzocke eingeschätzt wurde.

Von daher hast du dich ja hier geoutet und wir wissen wo du einzuordnen bist. ;)

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Feb 2016, 21:17

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von popolov » Di 9. Feb 2016, 21:36

ich persönlich nutze beonpush und ich will nicht sagen das es eine abzocke ist weil ich fast jeden tag sehe (di-sa) das Profit aufs Konto überwiesen wird. ich war am anfang sehr sehr misstrauisch, deswegen habe ich ganz klein angefangen um mir ein überblick zu erschaffen

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 20:24

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von Johannes32 » Sa 27. Feb 2016, 20:40

Hallo Zusammen,

Freud mich hier viele gleichgesinnte zu finden.

Ich bin zwar erst neu eingestiegen, hab jetzt aber schon eine Info Forum erstellt.

Ihr seid auch gerne eingeladen rein zu schauen.
Vernetzt, sind wir stärker.

Verlinkungen in einem Zusammenhang sind erwünscht.


Young Member
Young Member
Beiträge: 43
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 07:41

Re: Beonpush seriös?

Beitrag von pifisa » Do 8. Dez 2016, 23:08

Moabo hat geschrieben:Hier kannst Du doch nicht nach Erfahrungen fragen, hier ist keiner der Ahnung hat. Nur "sieht so aus = Betrug". Da bist Du hier im falschen Forum
Na offensichtlich war der Fragesteller ja hier genau richtig. Denn wie inzwischen jeder weiß, wurde das Ponzisystem Beonpush im Juli 2016 geschlossen und der Gründer wird strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.


Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast