Tags:
Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten

#1

Beitrag 26.06.2015, 18:13

Nach oben

New Member
Registriert: 26. Jun 2015
Beiträge: 1
*[Mod-Edit]: Bitte vor einer Anmeldung bei HyperAntivirus bzw. HyperLinkRewards unter hyperantivirus.com unbedingt die diesem Beitrag folgenden Beiträge lesen!

Guten Tag,

Heute will ich euch das Anti-Viren Programm HyperLinkRewards vorstellen.
Vorerst, ich bin weder der Besitzer noch kenne ich den Besitzer der Website.

Was ist es?

HyperLinkRewards ist ein Anti-Viren Programm, welches Leute bezahlt die es promoten. Die Registrierung ist kostenlos und man erhält eine 30-tägige Lizenz.


Wie verdiene ich Geld?

Schritt Nr.1

Registrier dich hier * Link entfernt
Man erhält eine 30-tägige Lizenz

Schritt Nr.2

Downloadet das Programm und installiert es, ich kann euch versprechen, das es keine Viren enthält (Wäre auch zu ironisch xD)

Schritt Nr.3

Fügt euren Affiliate-Link auf 10 einmalige Plätze ein, und klickt diesen dann einmal an (Ihr aktiviert dann diesen Link)
z.B.
Teilt den bei Facebook und klickt einmal drauf, boom erster Link
Teilt den bei Twitter, boom zweiter klick
usw...
Insgesamt müssen es 10 Links sein.

Kleiner Tipp: Falls ihr nicht so viele Social Network Seiten habt, könnt ihr mehrere Blogspot Blogs erstellen und jeweils einfügen, die Links werden separat gezählt

Ihr verdient somit täglich 0.4$, ohne Aufwand
Ihr könnt das Geld abheben bei 0.1$ mit Bitcoins oder 3$ mit Paypal

BEWEIS
* angeblicher Beweis in Form eines Bildes einer nichtssagenden Tabelle entfernt

Nun, 0.4$ klingt etwas wenig täglich, stimmt's?

Um den Gewinn zu steigern könnt ihr Leuten das Programm empfehlen.
Falls diese die oberen 3 Schritte meistern, erhaltet ihr 0.1$ TÄGLICH
D.h. falls 10 Leute diese Schritte machen, erhaltet ihr 1$ täglich, ohne jeglichen Aufwand

Vergesst nicht, diese Einnahmen sind nicht einmalig sondern TÄGLICH

Viel Spaß beim Verdienen :D

Hier registrieren * Link entfernt

Bei Fragen, einfach fragen :D
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 28.06.2015, 01:55

Nach oben

New Member
Registriert: 21. Apr 2013
Beiträge: 16
Ich bin da skeptisch. Und zwar in mehrfacher Hinsicht.

Erstens, würde ich nicht einem neuen Anbieter von Antivirensoftware vertrauen, bevor dessen Software durch objektive Tests als sicher und brauchbar bewertet wurde. Denn es ist ja so, dass schon einige der etablierten Antivirensoftware-Unternehmen eher mangelhafte Software anbieten. Nur die besten der führenden Unternehmen in dieser Branche liefern gute Antivirenprogramme ab. Siehe diverse Tests. Also hier ist hyperantivirus.com durchgefallen.

Zweitens, frage ich mich, wie denn das ganze wohl finanziert werden soll. Da ich hier keine Antwort erkennen kann, fällt hyperantivirus.com auch in dieser Hinsicht durch.

Ich werde definitiv keine riskanten Experimente mit einer Antivirensoftware, die ich nicht kenne, von einem Unternehmen, von dem ich noch nie etwas gehört habe machen. HyperAntivirus nein danke
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 28.06.2015, 02:14

Nach oben

Old Member
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 440
x 71
Das ist mal wieder ein schöner Beschiss, denke ich. Ich habe es mir noch nicht angesehen, aber ich möchte wetten, dass uns der werte @nFect verschweigt, dass man bei HyperAntivirus auch Geld einzahlen soll oder kann. Wie Bei neueren Schneeballsystemen üblich, wird man vielleicht kein Geld einzahlen müssen, aber es wird einem ja vielleicht nahegelegt.

Morgen gucke ich mir das mal näher an. Vorab melde ich den Beitrag schon mal den Moderatoren. Mindestens ist es ja schon mal Werbung, die hier nicht erlaubt ist.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 28.06.2015, 02:20

Nach oben

Senior Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 293
x 29
Achtung: Wie von Oleg vermutet, zielt HyperAntivirus bzw. HyperLinkRewards,zu finden auf hyperantivirus.com, darauf ab, diejenigen, die sich dort registrieren zu einer Einzahlung zu bewegen.

Mann soll eine Lizenz erwerben, die natürlich je nach Lizenstyp, richtig viel Geld kostet. Das verschweigt der Threadstarter ebenso, wie den Umstand, dass man nur dann nennenswerte Gutschriften erhält, wenn man kräftig einzahlt. für eine s.g. Lizenz werden bis zu 10.000 Dollar fällig. Zwar kann man dann angeblich 62.050 Dollar verdienen, aber die Betonung liegt auf "angeblich". Wer glaubt , das Geld jemals ausgezahlt zu bekommen, muss mit dem Klammerbeutel gepudert worden sein.

Es gibt zwar auch eine kostenlose Lizenz, aber die dient nur zum Anfüttern. Hier kann man max. 18 Dollar pro Jahr verdienen. Das ist als Obergrenze festgelegt. Dafür jede menge Links spammen, so wie es der Threadstarter hier tut... nein Danke. Zumal hier eh kein geld ausgezahlt wird, oder bestenfalls in der Anfangszeit. Denn:

Wenn überhaupt Auszahlungen erfolgen, dann nur in der Anfangsphase, solange durch Neueinsteiger mehr Geld rein kommt, als an die obersten Ebenen der Pyramide ausgezahlt werden müsste. HyperAntivirus ist eindeutig ein Schneeballsystem und damit Betrug und SCAM.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 28.06.2015, 05:15

Nach oben

Senior Member
Registriert: 25. Jul 2012
Beiträge: 124
x 15
Besonders das Installieren der Software könnte äußerst gefährlich sein. Wer weiß, was man sich da alles auf den Rechner holt, bzw. welche Hintertüren diese Software öffnet. Da wäre ich ganz vorsichtig.
Der Magen der Sau, die Seele der Frau und der Inhalt der Leberwurscht sind noch weitgehend unerforscht.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste