Tags:
Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten

#1

Beitrag 12.02.2014, 02:07

Nach oben

New Member
Registriert: 12. Feb 2014
Beiträge: 1
* Mod-Edit: Dieser Spam-Beitrag wurde editiert und es wurden folgende Änderungen vorgenommen: 4 Links entfernt. Bitte auch die dieser Werbung folgenden Beiträge lesen.

Habe das hier aufmerksam gelesen. Mir ist dann fiverr in den USA eingefallen, wo jeder einfach Dienstleistungen zum Festpreis anbieten kann. Einige verdienen damit anscheinend ne menge Geld denn viele Jobs werden da sehr häufig gebucht. In Deutschland gibt es auch ein solches Portal: jobfab.de. Ist eigentlich das gleich wie fiverr, nur dass man bei fiverr mit 5$ pro Job zunächst vorlieb nehmen muss (was sich für einige langwierige Dienstleistungen ja nicht lohnt) und bei jobfab.de auch höhere Preise für seine Dienstleistungen verlangen kann. Das erhöht auf jeden Fall die Chancen an Geld zu kommen. Man kann das halt nebenher nutzen und auf Aufträge hoffen. Man muss nur mal nachdenken was man kann und das dann anbieten. Wer sich bei fiverr mal umschaut kann sich sicher inspirieren lassen was so gefragt sein könnte.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 12.02.2014, 11:41

Nach oben

Young Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 34
Na, schön "unauffällig" Werbung für deine Seite jobfab.de gemacht? Hat nicht geklappt. Also das mit dem "unauffällig". Denn niemand würde eine vollkommen nutzlose Webseite bewerben ...Außer der Eigentümer selbst. Derzeit gibt es auf jobfab.de nicht ein einziges Jobangebot. Nicht mal eins. Das einzige was es dort gibt ist eine einzige Jobsuche. Und das auch noch etwas wie, "ich lesen ihnen per Skype aus einem Buch vor". Deine Seite ist für die Tonne. Und du bist ein Spammer...
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 12.02.2014, 11:47

Nach oben

Member
Registriert: 16. Aug 2012
Beiträge: 71
x 2
Spamschleuder jobfab.de

Lol... wieder ein Troll, der glaubt alle für dumm verkaufen zu können, indem er sich über das Werbeverbot hinwegsetzt und hier unverfroren Spam für seine vollkommen inhaltslose Möchtegern-Webseite macht. :lachtot:

Es fällt überhaupt nicht auf, wenn sich jemand in einem Forum anmeldet und mit dem ersten Beitrag dort eine neue und vollkommen unbekannte Webseite bewirbt, die noch nicht ein einziges Angebot hat, aber ganz ganz toll ist. :irre:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 12.02.2014, 11:59

Nach oben

Young Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 34
Die schwarze Liste ist der richtige Platz für so was wie Jobfab.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag 12.02.2014, 12:00

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
Ich habe das mal abgetrennt und ein eigenes Thema draus gemacht.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste