Tags:
Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Antworten

#1

Beitrag 23.11.2007, 17:57

Nach oben

Member
Registriert: 7. Sep 2007
Beiträge: 58
Wohnort: Mettingen
Kontaktdaten:
Spezial – Rentenprogramm
„ Zypern-Rente „

- EINE ALTERSRENTE OHNE EIGENEN AUFWAND

Eine internationale Gesellschaft bietet über Nord-Zypern ein spezielles
Rentenprogramm an, welches wie folgt abgewickelt werden kann:

Der Interessent (auch Lebenspartner(in), Kinder und andere Angehörige)
reicht ein vorgegebenes Datenblatt und eine Kopie seines
Personalausweiss (farbig als Bilddatei .JPG eingescannt) ein. Bei
Minderjährigen, also ohne eigenen Ausweis ist eine Kopie der Geburtsurkunde
erforderlich. Anschließend bekommt man dann eine Rentenversicherungspolice,
die man mit der ebenfalls übersandten unwiderruflichen Abtretungserklärung sofort an die Gesellschaft wieder abtritt.
Der Erstbeitrag als auch alle etwaigen Kosten werden von der Gesellschaft übernommen. Diese kapitalisiert die Police und schüttet nach ca. 2-3 Monaten einmalig folgende
Beträge aus:
Ab einem Eintrittsalter von
1) 0 – 28 Jahren = ca. € 100.000
2) 28 – 67 Jahren = ca. € 50.000 (Höchstalter)
Die Beträge werden in ein persönliches Bankkonto des Kunden bei einer
namhaften Bank in Nord-Zypern (ohne Zugriffsmöglichkeit durch Dritte)
ausgeschüttet. Die Erträge hieraus betragen von da ab bei einer 13-monatiger
Fest-Laufzeit garantiert
für 1) ca. € 6.000 monatlich
für 2) ca. € 3.000 monatlich und sind weltweit mittels
Bankcard oder Internetbanking frei verfügbar – oder
verbleiben auf Wunsch thesaurierend (reinvestiert)
auf dem Konto.
Nach 13 Monaten kann frei darüber verfügt - oder
aber die Anlage zu den o.g. Konditionen
weitergeführt werden.
Das Konto kann bei der Bank auch mit separaten Einlagen (ohne das oben
angeführte Rentenprogramm) ab € 1.000 mit einem Ertragssatz von 6% p.m.
geführt werden.
Es fallen zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Kosten an.


http://www.webformat.de/z-rente/

lg Teehexe
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 24.11.2007, 08:34

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Dabei drängt sich mir die Frage auf, warum eine Gesellschaft mir 50.000 - 100.000,- zahlen sollte für einen Vertrag, den ich bei ihr abgeschlossen habe und eben dieser Gesellschaft nun wieder abtrete.

Bei 1.000 Teilnehmern wären das 75 Millionen, wenn man mal davon ausgeht, das eine Hälfte über und die andere unter 28 Jahre alt ist. Dazu kämen monatlich 5,625 Millionen Zinsen, also für 12 Monate noch mal 67,5 Millionen. Gesamtkosten nach einem Jahr. 142,5 Millionen.

Welchen Vorteil/Gewinn sollte denn diese Gesellschaft davon haben?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 05.12.2007, 02:35

Nach oben

Special Member
Registriert: 1. Apr 2007
Beiträge: 962
x 1
Da sich mir nicht erschliesst, woher der schöne Geldsegen kommen soll, also wie das ganze funktioniert, ich ein Funktionieren auch für sehr unwahrscheinlich halte und desweiteren mehrere dubiose Emails mit der Aufforderung diesen Thread zu löschen erhalten habe, teils ohne das sich der Absender in irgendeiner Form legitimierte oder vorstellte, wird dieser Anbieter in die schwarze Liste verschoben.

MfG
ueberschaII
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast