Deutsche Anlagemöglichkeiten für Griechen


Tags:
Inhalt teilen
Geldanlagen die sonst nirgendwo rein passen
Antworten

Beitrag Mo 9. Feb 2015, 22:02

Nach oben

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:15
Hallo Forumsmitglieder,

bin auf der Suche nach Kontakten in Griechenland zwecks Ermittlung von an Anlagemöglichkeiten in Deutschland.

Gruß

Beitrag Di 17. Feb 2015, 22:50

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 10. Okt 2013, 12:44
Du suchst Griechen, die in Deutschland Geld anlegen wollen. Da wäre evtl. ein griechisches Forum eine gute Adresse. Möchtest du Anlagemöglichkeiten ermitteln oder vermitteln? Das ist mir nicht ganz klar.

Beitrag Mi 18. Feb 2015, 11:11

Nach oben

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:15
Hallo Simmi,

vielen Dank für Deine Antwort.
Es geht mir darum, Anlagemöglichkeiten zu vermitteln.
Leider spreche ich null Griechisch, dafür jedoch Englisch.
Wüsstest Du ein entsprechendes Forum?

Gruß

Beitrag Mi 18. Feb 2015, 16:53

Nach oben

Administrator
Administrator
Beiträge: 447
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:
Wie ich das verstehe, möchtest du an Griechen deutsche Geldanlagen vermitteln und suchst nach Plattformen dafür.

Was mich interessiert... Warum mochtest du diese Anlagemöglichkeiten gerade und speziell an Griechen vermitteln?

Wer hier im Forum werben möchte oder an einer Zusammenarbeit interessiert ist, siehe hier: Werbung im Forum | Cooperation

Beitrag Mi 18. Feb 2015, 19:15

Nach oben

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:15
Hallo,
zunächst einmal vielen Dank für deine Mühe.

Warum deutsche Anlagemöglichkeiten gerade und speziell an Griechen vermitteln?

Also, wenn ich Grieche wäre, würde ich sehen dass ich mein Geld (wenn ich denn welches hätte) in Form von Euros in ein anderes europäisches Land transferiere. Dieses wäre zurzeit noch absolut legitim und durchführbar. Die Gefahr, dass sich daran etwas verändert, ist relativ groß. Kapitalverkehrskontrollen, geschlossene Banken, vielleicht sogar Konfiszierung von Guthaben bei Bankenpleiten könnten die Folge sein.

Immobilien im "Zentralland des Euros wären sicher". Je nachdem was für eine Immobilie man hat wächst diese sogar sehr wahrscheinlich ins Geld. Hier denke ich weniger an Wohnimmobilien als mehr an Agrarimmobilien. Eine monatliche Rendite kommt per Scheck nach Griechenland, das Investment ist jederzeit zu liquidieren und für andere Verwendungszwecke zu nutzbar.
Daher denke ich, für Griechen würde es Sinn machen, in Deutschland zu investieren.

Beitrag Sa 21. Feb 2015, 15:11

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 15:09
Wohnort: Hamburg
Ich bin sehr interessiert an weiteren Informationen. Ich bin zwar nur zur Hälfte Grieche und lebe in Deutschland, aber ich selbst bin in Sachen Geldanlage nicht so bewandert. Ich habe natürlich viel Familie und Freunde in Griechenland, die immer auf der Suche nach guten Anlagen sind.

Beitrag Sa 21. Feb 2015, 19:27

Nach oben

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 21:15
Hallo kibon,
es ging mir eigentlich nur darum, eventuellen griechischen Interessen zu entsprechen und diese mit geeigneten Immobilien in Deutschland zu verknüpfen. Dieses Thema scheint jedoch vorerst bereinigt zu sein.

Gruß

Beitrag Di 24. Feb 2015, 09:45

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Feb 2015, 09:43
Ich bin ebenfalls sehr interessiert an Infos zu Anlagemöglichkeiten in Deutschland.

Beitrag Di 24. Feb 2015, 10:04

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 15:09
Wohnort: Hamburg
Hallo Evgenios, vor einigen Tagen hatte ich ja auch schon mal gefragt. Aber da kam dann leider nicht viel. Ich kann mir vorstellen, dass Geld anlegen in Deutschland für viele Griechen interessant ist. Viele wollen ihr Geld aus Griechenland raus schaffen und wissen nicht wohin damit. Lebst du in Deutschland oder in Griechenland?

Beitrag Di 24. Feb 2015, 10:15

Nach oben

Moderator
Moderator
Beiträge: 741
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07
Da es ja ganz offensichtlich um Anlagemöglichkeiten geht, verschiebe ich das Thema mal in den Bereich Geldanlage & Investitionen und dort unter sonstige Anlagemöglichkeiten.

Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Beitrag Mi 25. Feb 2015, 17:40

Nach oben

Administrator
Administrator
Beiträge: 447
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:
Zumindest der Threadstarter hat nichts gehaltvolles zum Thema "Geldanlagen für Griechen" zu sagen. Nach eigener Aussage ist er kein Finanz-Makler, sondern ein Landwirt, der versucht, neue Geschäftsfelder abzugrenzen. Wie man da auf die Idee kommt ein Thema zu starten um angeblich Geldanlagen zu vermitteln, ist mir unverständlich. Ich gehe von anderen Intentionen aus, die zu ergründen aber nicht möglich war. Wir wollen unsere User, so weit es geht vor dubiosen und betrügerischen Angeboten schützen. Das und die Tatsache, dass nielsandre mir eine recht unverschämte Privatnachricht zukommen lies, führte zu einer Sperre für ihn.

Es darf gern weiter diskutiert werden, aber irgend welche Angebote von nielsandre braucht ihr nicht mehr zu erwarten.
Wer hier im Forum werben möchte oder an einer Zusammenarbeit interessiert ist, siehe hier: Werbung im Forum | Cooperation

Beitrag Mo 16. Mär 2015, 12:52

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 12:45
Hallo...
Ich hätte eine Geschäftsidee für Griechen Ihr Geld anzulegen
Jemand von denen die über mir geschrieben haben noch Interesse !
Gruß
FLorian


Beitrag Mo 16. Mär 2015, 14:03

Nach oben

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17
Ich bin zwar kein Grieche, aber warum sollten denn die Anlangemöglichkeiten in Deutschland nur oder speziell für Griechen geeignet sein? Das verstehe ich nicht.

Und warum sagt hier nie einer etwas konkretes, sondern fragt nur immer wieder, ob es Interesse an guten Geldanlagen gibt. Antwort: Klar, immer her damit. Hier wird zwar viel um den heißen Brei geredet, aber mit keiner Silbe erwähnt, worum es sich handelt oder zumindest in welche Richtung es geht.


Beitrag Mi 13. Mai 2015, 15:14

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 13
Registriert: Di 24. Jul 2012, 13:48
Wer nur vage Aussagen macht, wird schon seine Gründe dafür haben. Ich kann mir schon denken, warum nielsandre nicht öffentlich sagt, was er anbietet.


Antworten

Zurück zu „Sonstige Anlagemöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste