P2P-Kredite Auxmoney

Geldanlagen die sonst nirgendwo rein passen
Über dieses Forum
Geldanlage und Investition. Alle weiteren Anlagen und Investitionen, die in den anderen Bereichen nicht genannt sind finden hier ihren Platz.

Antworten
Verwarnt
Verwarnt
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Feb 2015, 10:44

P2P-Kredite Auxmoney

Beitrag von p2pkredit » Do 12. Feb 2015, 11:12

Hallo zusammen,

ich will hier keine Werbung für eine bestimmte Internetplatform machen aber ich bin selber seit geraumer Zeit selbst Investor für P2P-Kredite. Bisher bin ich mehr als begeistert. Es gibt verschiedene Anbieter am Markt - den besten finde ich persönlich jedoch "* Anbietername entfernt" - den Marktführer in Sachen P2P-Kredite.

Falls jemand * Anbietername entfernt kennenlernen möchte, dem kann ich bei Interesse einen Link schicken und Ihr bekommt sogar einen 50€ Gutschein umsonst dazu.


Für Fragen kann gerne auch dieser Post genutzt werden.

mfg
Bastian M.

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Jul 2012, 06:14

Re: 50 € geschenkt bei P2P-Krediten.

Beitrag von notoy » Fr 13. Feb 2015, 08:30

Ich hätter gern nähere Infos. Du hast Post.

Moderator
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Tiutet » Fr 13. Feb 2015, 08:59

p2pkredit hat geschrieben:..ich will hier keine Werbung für eine bestimmte Internetplatform machen...
Möchtest du uns hier veräppeln? Schreibst das und spammst dann doch ganz frech deine Werbung und bewirbst gezielt eine Internetplattform?

Ich untersage dir jegliche Kontaktaufnahme zu unseren Usern per PN oder EMail. Solltest du dagegen verstoßen, verschiebe ich das ganze unter Nennung des von dir beworbenen Unternehmens in die schwarze Liste für unseriöse Werbung und melde dem Unternehmen, wem sie das zu verdanken haben. Die können sich für den entstandenen Imageschaden ja dann an dir gütlich halten. Deinen Account werden sie dir aber sicherlich kündigen.

Wenn Du werben möchtest, gehe vor, wie es sich gehört und stelle eine Anfrage beim den Betreibern dieses Portals! Alles andere ist Spam bzw das Erschleichen von Leistungen.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 107
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 19:36

Re: P2P-Kredite

Beitrag von kolibribri » Fr 13. Feb 2015, 09:23

um welches Unternehmen gehts denn?

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Di 24. Jul 2012, 06:14

Re: P2P-Kredite

Beitrag von notoy » Fr 13. Feb 2015, 09:25

@kolibribri:
p2pkredit hat geschrieben:bei auxmoney.com anmelden.
um die 50€ zu bekommen musst du nur meine Anlegernummer ***** eingeben.
* Mod-Edit: Anlegernummer entfernt, diese wurde intern gespeichert

Moderator
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Tiutet » Fr 13. Feb 2015, 09:32

@p2pkredit: Ich hatte mich doch wohl klar ausgedrückt. Offensichtlich nutzt du trotzdem das Forum als Plattform für Werbung in Form von Privatnachrichten. So wirst du nun auch mit den Konsequenzen leben müssen.

Young Member
Young Member
Beiträge: 42
Registriert: Do 13. Nov 2014, 11:47

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Dirk » Fr 13. Feb 2015, 09:50

Im Oktober 2014 hat einer der drei Gründer der Firma, um die es hier geht, ja zugegeben, daß man in den sieben Jahren seit Gründung viele "Anfangsfehler" gemacht habe - und daß man daraus angeblich gelernt habe.

Warum hat man dazu ganze sieben Jahre gebraucht? Offensichtlich hat es doch denen geschadet, die das Portal für sich genutzt haben. Und nicht dem Portal-Betreiber, oder? Das Interview wurde u. a. auf gruenderszene.de veröffentlicht.

yio

Benutzeravatar
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 04:01

Re: P2P-Kredite

Beitrag von yio » Fr 13. Feb 2015, 10:36

Was mag wohl deren derzeitige, wochenlange Fernseh-Werbe-Kampagne kosten? Auf Kanälen wie N24 oder ntv sogar im Halbstunden-Takt!

Wer mal nach den Gründern googelt, erfährt Erstaunliches. Wer liest seinen Namen schon gern auf abzocknews.de?

yio

Benutzeravatar
Young Member
Young Member
Beiträge: 39
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 04:01

Re: P2P-Kredite

Beitrag von yio » Fr 13. Feb 2015, 10:59

Vom Inkasso-Büro zum Kredit-Vermittler - das mutet ja schon irgendwie seltsam an, oder? :???:

Verwarnt
Verwarnt
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Feb 2015, 10:44

Re: P2P-Kredite

Beitrag von p2pkredit » Fr 13. Feb 2015, 12:14

Also ich würde behaupten das Thema passt unter "Sonstige Anlagemöglichkeiten".

Für wen welche Geldanlage sinnvoll ist oder nicht muss man wohl eh immer selber entscheiden.

Ich finde P2P-Kredite eine super Idee und das wird sich bestimmt weiterhin am Markt durchsetzen.

Ob man nun zum einen oder anderen Anbieter geht ist jedem selbst überlassen.
Aber 50€ Startbonus bekommt man eben nur wenn man geworben wird.

Member
Member
Beiträge: 71
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 15:50

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Optimist » Fr 13. Feb 2015, 13:39

Zu der Firma bzw. dem Portal gehören ja noch mehr Firmen. Einfach mal diese Seite aufrufen:

creditconnect.de/site/impressum.php

Moderator
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Tiutet » Fr 13. Feb 2015, 22:16

@p2pkredit: Hast du die Regeln bei der Anmeldung nicht gelesen oder nicht verstanden? Die Kurzform zum Punkt Werbung: KEINE WERBUNG ohne Genehmigung!

Aber du schreibst ja ganz bewusst, dass du keine Werbung machen möchtest. Nur ist das eben gelogen. Sogar sehr plump.

Das lässt mich aber erkennen, dass du die Regeln sehr wohl gelesen und verstanden hast, jedoch darüber nachdachtest, wie du das einfach umgehen kannst, ohne dass es jemandem auffällt.: Alledings wird unerwünschte und unerlaubte Werbung nicht deshalb zu Nicht-Werbung weil der Spammer dem Spam vorherschickt: :
p2pkredit hat geschrieben:ich will hier keine Werbung für eine bestimmte Internetplatform machen
und direkt in der Folge eben doch genau für diese eine Internetplattform (Auxmoney) wirbt, und das ganz klar zu deinem persönlichen Vorteil (eigene Anlegernummer).

Noch mal aus einer anderen Sicht: Werbung schalten kostet Geld. Auch auf dieser Internetpräsenz kann mann werben; nämlich gegen Bezahlung, indem man Werbeflächen kauft. Wenn man das umgeht, handelt man analog zu einer Person, die sich Waren aus einem Geschäft nimmt ohne zu bezahlen. Auch da kann die Person (man nennt sie in dem Falle übrigens "Dieb"), nicht durch die vorher gemachte Aussage "Ich bin nicht hier um zu stehlen" den folgenden Diebstahl verbergen oder legitimieren.

Das du in der Folge, nachdem ich dir untersagte PN zu Werbezwecken zu versenden, trotzdem genau das tatest, zeigt wie ignorant und unbelehrbar du bist. Wir werden nun Auxmoney anschreiben um Stellungnahme bitten und fordern, dass diese dich von dir distanzieren, indem sie deinen Account dort schließen und dich dauerhaft sperren. Jedenfalls habe ich genau das den Betreibern des Forums empfohlen.

Verwarnt
Verwarnt
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Feb 2015, 10:44

Re: P2P-Kredite

Beitrag von p2pkredit » Fr 13. Feb 2015, 23:13

Oh ich hab nicht gewusst, dass du die selbsternannte Justiz bist. :kopfwand:

Ist doch ein Forum dazu gedacht sich auszutauschen.

Wenn ich schreibe ich finde BMW gut, ist das für dich wohl auch Werbung und ich müsste jetzt wahrscheinlich hier im Forum gesperrt werden wegen wiederholender Werbung...

Du hast dich bestimmt noch die positiv über irgend etwas geäustert und würdest Bekannten oder Freunden auch nicht sagen die Tankstelle im Nachbardorf ist billiger als die in deinem. Dazu müsste man allerdings Freunde haben um es weitersagen zu können.

Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 10:52

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Lena88 » Fr 13. Feb 2015, 23:33

p2pkredit hat geschrieben:Oh ich hab nicht gewusst, dass du die selbsternannte Justiz bist.
Nicht selbsternannt. So wie ich das sehe, werden Moderatoren vom Betreiber dieses Portals ernannt und können sich nicht selbst ernennen.
p2pkredit hat geschrieben:Ist doch ein Forum dazu gedacht sich auszutauschen.
Sich auszutauschen ist aber etwas anderes, als für sich selbst oder sein eigenes Unternehmen oder für seine eigene Ref-ID/Anlegernummer/Affiliate-Link zu werben. Zwischen unvoreingenommenem Austausch und Diskussion und Werbung ist es ein großer unterschied. Du bis nicht hergekommen und hast dich nicht extra angemeldet um eine Diskussion zu starten oder Meinungen einzuholen zu einem Produkt oder Angebot. Du hast dich speziell mit dem Ziel registriert hier zu deinem persönlichen Vorteil und unter Umgehung der Möglichkeit Leistung (Werbung) gegen gegen Bezahlung legal zu erlangen, kostenlos diese Leistung erschlichen bzw zu erschleichen versucht.
p2pkredit hat geschrieben:Wenn ich schreibe ich finde BMW gut, ist das für dich wohl auch Werbung
Nur wenn du für besagtes Unternehmen arbeitest oder sonst zum persönlichen Vorteil wirbst. Sollte doch klar sein, oder?

Ich muss Titet uneingeschränkt zustimmen und verstehe dessen Unmut. Mit so einer Dreistigkeit vorgehen und, nachdem man überführt ist, immer noch das Unschuldslamm spielen, geht gar nicht. Ich würde dich auch dem entsprechenden Unternehmen melden. Wenn die seriös sind, werden sie die entsprechenden Konsequenzen ziehen und die Partnerschaft mit dir beenden.

Moderator
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:23

Re: P2P-Kredite

Beitrag von Tiutet » Fr 13. Feb 2015, 23:36

@p2pkredit: Zunächst mal erhältst du eine Verwarnung. Diese hast du dir allein durch deine Verletzung der Regeln verdient. Deine Uneinsichtigkeit tut das Übrige. Ein weiterer Regelverstoß kann zu einer sofortigen Sperre führen.

Beachte, dass es über deine IP und deine Anlegernummer möglich ist deine Identität zu ermitteln um rechtlich gegen dich vorgehen zu können.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Anlagemöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast