Forex - Devisenhandel

Sonstige Möglichkeiten zum Geld verdienen.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Jul 2012, 01:37

Forex - Devisenhandel

Beitrag von spitz » Do 5. Jul 2012, 01:41

Devisenhandel - Forex

Für viele ist es verwunderlich, das Laien in Forex investieren. Sicher kann man im Devisenhandel viel Geld verdienen, aber man muss ein Experte sein. Leider suggerieren aber gewisse Geschäftemacher und die Werbung der Devisenhandleseplattformen das Gegenteil, nämlich dass es für jedermann ein Kinderspiel sei im Forexhandel jede Menge Geld zu verdienen. Warum sie das tun ist klar. Die einen wollen irgendwelches Informationsmaterial verkaufen, welches den Devisenhandel angeblich zum Kinderspiel oder aber den Leser im Handumdrehen zum Profi-Trader macht und die anderen verdienen an jedem Trade, egal ob für den Trader mit Gewinn oder Verlust behaftet.

Realität ist folgendes: Alles Geld, was beim Devisenhandel verdient wird, muss jemand anderes verlieren. Denn es findet ja beim Umherschieben von Geld um die ganze Welt keine Wertschöpfung statt. Das Geld wird nicht mehr. Also wenn einer verdient, verliert ein anderer.

Wer gewinnt und wer verliert beim Forex?

Gewinner sind langfristig langfristig Banken und Investmentgesellschaften. Dies haben erstens die weltweit besten Leute, die auf Devisenhandel spezialisiert sind und ihr Leben lang nichts anderes machen und außerdem auch noch so viel Kapital, dass sie im Gegensatz zu einem kleinen Trader etwas bewegen können. Außerdem haben sie Finanzmarkt-Informationen oft lange bevor sie öffentlich bekannt geworden sind und können Zusammenhänge besser und schneller erkennen und darauf reagieren. Und gerade beim Devisenhandel geht es oft um Sekunden.

Verlieren tun die Heerscharen von Kleintradern, die alleine oder im Zusammenschluss zu Investmentclubs oder anderen mehr oder weniger lockeren Verbindungen ihr Glück versuchen. Ihnen fehlt es an Fachwissen, Erfahrung, Insiderinformationen, Überblick und auch an der Finanzkraft, welche die großen Fische haben. Sicher gibt es auch hier einige talentierte, die sich einiges an Fachwissen angeeignet haben und einigermaßen erfolgreich sind, aber das ist eher die Ausnahme. Die Masse der Kleintrader wird eher verlieren und Geld in diesen Kreislauf bringen.

Das Geld der vielen kleinen verdienen die wenigen Großen. Wie so oft...

Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 02:31

Re: Forex - Devisenhandel

Beitrag von andkor » Mo 8. Okt 2012, 15:54

So ist das. Um mit Forex Geld zu verdienen, muss man sich einiges an Wissen aneignen. Das lernt man nicht in 2 Wochen. Forex-Konto anlegen und sofort loslegen, geht in die Hose. Verlieren tun dann die, denen man einredet, sie könnten da ganz easy und sofort das große Geld machen.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast