Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Sonstige Möglichkeiten zum Geld verdienen.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Okt 2014, 10:58

Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von JennyPoser » Do 23. Okt 2014, 11:08

Wir bieten:

-leichte und bequeme Arbeit von zu Hause aus
-keine Beratung
-minimaler Zeitaufwand und maximale Ergebnisse
-kein Wareneinkauf oder -verkauf
-kein Lernaufwand - kein Produkt- oder Fachwissen nötig
-Tätigkeit für jedermann geeignet
-dauerhaftes und passives Einkommen

Wir erwarten:

-Offenheit
-PC oder Laptop
-Ehrgeiz

Bitte teilen Sie uns diesbezüglich Ihre E-Mail-Adresse mit. Weitere Informationen erhalten Sie ausschließlich per E-Mail in Form eines einmaligen Newsletters.
Mit freundlichen Grüßen

Jennifer Poser

Head of Organisation von CNM 24

Im Streb 22, 49477 Ibbenbüren

E-Mail: * entfernt

* Mod-Edit:Bei Beiträgen wie diesem, die weder konkrete Informationen zum Angebot, noch zum Anbietenden machen, raten wir dringend zur Vorsicht. Häufig werden so betrügerische Angebote gemacht und Informationen nur persönlich und nicht öffendlich gegeben, um Kritik, Beurteilungen und etwaigen Kommentaren erfahrener User aus dem Weg zu gehen. Seriöse Unternehmen gehen anders vor.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von Elisabeth » Do 23. Okt 2014, 14:25

Bitte teilen Sie uns diesbezüglich Ihre E-Mail-Adresse mit. Weitere Informationen erhalten Sie ausschließlich per E-Mail in Form eines einmaligen Newsletters.
Wie soll ich diese Ankündigung denn jetzt bezeichnen? Als eine Unwahrheit? Oder eine Lüge? :kopfwand:
Wer sich anmeldet, erhält ein Mail mit diesem Text:
Bitte schauen Sie sich das Video an, dannach müssen Sie sich einmal registrieren, um weiter zur Geschäftspräsentation und Einarbeitung zu gelangen. Keine Angst es ist alles kostenlos, die Daten kommen zu mir, damit ich Sie in ein bis zwei tagen für eventuelle offene Fragen anrufen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Jennifer Poser
Aus dem "Newsletter" wurde also ein "Newsletter-Video" - oder wie oder was?

Das Werbebanner in dem eMail...

Bild

...läßt erahnen, in welche Richtung es tatsächlich geht - oder gehen wird... :irre:

Danach wird getrommelt wie im Urwald:
Die Gelegenheit Ihres Lebens

Wir verändern Leben in ganz Europa

Werden Sie Gründungsmitglied und begleiten Sie uns auf eine kurze Tour und lernen Sie unser aVoi "Netzwerk & Lifestyle Portal der Zukunft" kennen

aVoi verbindet Menschen und Firmen miteinander und fängt da an, wo andere Netzwerke aufhören

aVoi bietet zusätzlich allen Mitgliedern die Möglichkeit, sich ein dauerhaftes Zusatzeinkommen aufzubauen

"Nutzen Sie Ihre einmalige Chance und werden heute noch Gründungsmitglied"

Klicken Sie jetzt auf den roten Video Button

Nach Ihrer kostenlosen Registrierung, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten
für unsere Geschäftspräsentation und den Internen Bereich! ► ► ►
Sind das nicht arg viele Superlative auf einmal? Hat da wieder jemand das Rad neu erfunden? :p

Wer dann auf diesen Button drückt...

Bild

...landet endlich hier: cnm24.eu/1367/geschaeftspraesentation-avoi/j-poser

Jaja, warum einfach, wenn es auch umständlich geht?!?! :veg:

PS: Selbstverständlich muß man hier erst einmal seinen "Lebenslauf" ;) abliefern, bevor man an echte (?) Informationen gelangt! Mir reicht's für den ersten (eher miesen) Eindruck. Vielleicht im Laufe des Tages mehr... :???:

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Okt 2014, 10:58

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von JennyPoser » Do 23. Okt 2014, 16:18

endschuldigen sie bitte...das wir eine chance bieten,wenn sie diese nicht wahrnehmen möchten, ist das völlig in Ordnung aber machen sie nichts schlecht, wenn Sie nicht wissen worum es geht...ich stehe ihnen gerne für fragen zur verfügung, aber das ist sehr rufschädigend und könnte im einzelfall auch kosequenzen haben.

mit freundlichen grüßen Jennifer Poser

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von Elisabeth » Do 23. Okt 2014, 18:23

@JennyPoser
...das wir eine chance bieten,...
Ist es denn zuviel verlangt, daß man die - angebliche - Chance hier schon mal beschreibt, bevor man sich irgendwelche dusseligen Firmen-Video's ansehen und seine persönlichen Daten incl. Telefonnummer preisgeben muß?

Das Leben besteht bekanntermaßen aus GEBEN und NEHMEN!

GEBEN Sie uns Informationen - NEHMEN wir sie ggf. an, wenn sie uns ansprechen und überzeugen.

Aber erst NEHMEN und dann GEBEN - das ist zwar ein oft praktizierter, aber meist auch sehr erfolgloser Weg.

Sooo einfach ist das! :2thumbs:

PS: Die letzte Userin hier im Forum, bei der im zweiten Beitrag die Umschalttaste auch versagt hat, nannte sich übrigens @Desiree - sind Sie zufällig mit der verwandt oder verschwägert? :irre: :p

New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Okt 2014, 10:58

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von JennyPoser » Do 23. Okt 2014, 18:43

Nein hat Sie nicht, aber das ist mir auch nicht so wichtig...also ich bekomme über 500 Anfragen am Tag das nur zu dem Thema erfolglos :roll:

Zudem sind wir ein Internetunternehmen warum sollten wir dann auch nicht so verfahren...das mit den wenigen Infos hat damit zu tun, dass man bei uns einer Geheimhaltung zustimmen muss...wenn sie ein wenig offen wären wüssten sie das auch schon längst und wir beide könnten unsere Zeit sinnvoll gestalten.

Jeder kann Fragen stellen und solange sie nicht unter die Geheimhaltung fallen beantworten wir diese auch, allerdings haben wir diesen Newsletter dazu erstellt, dass wir alle schnellstmöglich informieren können, ich weiß das es viele schwarze Schafe gibt, aber wenn man nicht ein wenig offen ist wird man die weißen nie finden.

Ich würde mich freuen wenn wir in einem ordentlichen Ton Kritik austauschen könnten und sie sich bitte
erst unsere Videos anschauen bevor Sie urteilen.

Mit freundlich Grüßen
Jennifer Poser

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von Elisabeth » Do 23. Okt 2014, 20:41

@JennyPoser

Wir reden permanent aneinander vorbei!

SIE wollen doch etwas von uns - wir nicht von Ihnen!

Natürlich steht es Ihnen frei, sich störrisch oder bockig zu gebärden. Ob sich dadurch aber Ihre Geldbörse füllt, wage ich sehr zu bezweifeln!

Fakt ist, daß wir es mit dieser Firma zu tun haben, wenn sich jemand dort engagieren möchte:
Name: Degen Oswald

Organisation: Corporate Network Management 24 UG & Co.KG
Dazu gehören zwei Websites: cnm24.eu/935/start-home und webmaster24-ausbildung.de/. Evtl. noch weitere, diese beiden fand ich zumindest auf Anhieb.

Fakt ist weiter, daß wir es mit einer UG (haftungsbeschränkt) zu tun haben, die mit 1.000 Euro Stammkapital gestartet ist und im Jahr 2012 einen Jahresüberschuß von knapp 3.000 Euro erwirtschaftet hat. Und diese UG (haftungsbeschränkt), die sicher auch heute noch nicht im Geld schwimmt, will ein Projekt starten wie:
Die Gelegenheit Ihres Lebens - Wir verändern Leben in ganz Europa
Wenn ich mich nicht verzählt habe, wäre dies die fünfundneunzigste "Gelegenheit meines Lebens", die mir angedroht... ähm, sorry, :blush5: prophezeit wurde. Nicht im letzten Jahrzehnt, sondern im laufenden Jahr!
Jeder kann Fragen stellen und solange sie nicht unter die Geheimhaltung fallen...
Das wäre dann schon der nächste Knackpunkt! Falls es sich hier um ein sog. StartUp-Unternehmen handeln sollte, kann mangelnde Transparenz schon im Anfangsstadium sehr schnell zum (endgültigen) Scheitern führen. Aus eigener Erfahrung weiß ich jedoch, daß in aller Regel nur jene Firmen etwas geheim halten wollen oder müssen, die etwas zu verbergen haben. Also ein weiterer Grund, Ihrem Werbe-Posting mit einem gesunden Maß an Skepsis zu begegnen.

Laden Sie doch den Herrn Oswald Degen mal hier in's Forum ein. Der, als Chef von's Janze, kann dann ja selbst entscheiden, welche "Geheimnisse" er lüften möchte. Sie sind dann zumindest aus dem Schneider... :thumbs:

Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:33

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von Hattori » Fr 24. Okt 2014, 18:35

@Elisabeth...Sie lassen mit ihren Recherchen nach :p
Schauen Sie mal was ich auf deren Homepage gefunden habe:

Online-Shop für Website-Erstellung und Internetmarketing

Sie haben nun die Möglichkeit Ihre Bestellung für Ihre neue Website durchzuführen!
Sie benötigen eine kostenlose Beratung?
Wir helfen Ihnen die richtige Bestellung für Ihre neue Website zusammen zu stellen.

Dann rufen Sie uns einfach an! 0700-xxxxxxxx


Eine kostenlose Beratung unter einer kostenpflichtigen Rufnummer :lachtot: ?
Die hätten wenigstens drunter schreiben können, dass ein Anruf bei einer 0700er Telefonummer mindestens 12 cent die Minute kostet! Eine 0800er ist nämlich kostenlos und nicht eine 0700er!

Soso...die Telefonummern von anderen wollen die zum Anrufen kostenlos erhalten...aber wenn man die anrufen möchte muss man also blechen.
Na, dann sage ich mal liebe Frau Poser...ich Rücke meine Telefonnummer für sagen wir mal 30€ raus.
Meine E-Mail Adresse erhalten Sie für 15€...ist im Sonderangebot ^^.


Zum Thema aVoi - Das angebliche Netzwerk der Zukunft

habe mal deren lustige Werbe-Videos angesehen. In eines auf Facebook haben die einfach nur Screnshots von LinkedIn oder der Software email grabber professional in das Demonstrations-Video reingetan.
Was wollen die damit sagen? Was zum Geier hatLinkedIn oder eine email grabber Software mit AVoi zu tun?
Ist immer witzig wie sich solche Dinger, die wie Pilze aus dem Boden wachsen sich mit LinkedIn, Facebook, Twitter etc. vergleichen wollen. Oh..in diesem Fall wollen die sogar besser sein *hust*.

In einem anderen Werbe-Video konnte ich folgende Sachen raushören:

-passives Einkommen
-Geschäftsidee anderen präsentieren
-Werbung platzieren

Oje...ich glaub wir wissen nun worauf die hinauslaufen wollen.

Auf der Homepage von aVoi sieht man natürlich nur ein Login-Feld. Ich glaube sowas nennt man Prelaunch-Phase (wovon ich eh nichts halte).
Lustig ist aber wie immer, dass solche anscheinenden tollen Netzwerke, bevor die was vorweisen können vorher erstmal Personenbezogene Daten, E-Mails, Telefonnummern abgrasen wollen :irre: .

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 877
Registriert: So 3. Mär 2013, 01:28

Re: Internetunternehmen sucht Mitarbeiter für Heimarbeit!

Beitrag von Elisabeth » Fr 24. Okt 2014, 19:09

@Hattori
@Elisabeth...Sie lassen mit ihren Recherchen nach
Ja, stimmt, ich bin momentan abgelenkt durch den Marketing-Terminal-Stress... :ops:

Eines habe ich im Vorbeihuschen dort aber noch wahrgenommen: Für Oktober wurde eine sog. BETA-Phase angekündigt, richtig starten wollen sie dann lt. Vorankündigung im Dezember.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast