Seriös Geld verdienen Global Domain International

Sonstige Möglichkeiten zum Geld verdienen.
Antworten
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:50

Seriös Geld verdienen Global Domain International

Beitrag von flatliner » Mi 25. Feb 2009, 20:51

Hallo erstmal!
Mein Name ist Denis und ich komme aus Bayern. Ich möchte euch hier eine Möglichkeit aufzeigen im Internet Geld zu verdienen. Bevor ich jedoch weiterließt bitte ich euch euere Vorurteile einfach mal zu vergessen.

GDI (Global-Domains-International, Inc.) ist offizieller Registrar für die .ws-Adressen. Auch einige andere Domainhändler haben diese bereits in ihren Bestand aufgenommen. GDI gibt allerdings all seinen Kunden die Möglichkeit, als Affiliate bzw. Partner für den Vertrieb seiner Webhosting-Pakete tätig zu werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass man selbst ein Hosting-Paket für mtl. 10$ (also ca. 7 euro) bezieht. Zugegeben - man kanns auch günstiger haben, aber der eigentliche Clou ist ja das Affiliate-System - dazu gleich mehr.

Wie schon erwähnt, verdient diese Firma 10$ pro Kunde. 50 Prozent davon behält sie als Eigengewinn - die anderen 50% werden für die Provisionen der Partner ausgegeben. Hierbei gibt es fünf Ebenen, von denen jeder einzelne Affiliate verdienen kann. Für jeden Partner in seiner Downline(=neugeworbene Mitglieder) erhält man eine Provision von 1 US-Dollar. Aber auch für alle Personen, die die direkten Partner empfohlen haben, erhält man jeweils 1 US-Dollar bis in die 5. Ebene. Dabei gibt es kein Limit in den Ebenen. Man kann also beliebig vielen Personen das Geschäft von GDI empfehlen.


Lohnt es sich?
Ganz ehrlich? Wenn man nur eine Person davon begeistern kann ist es fraglich, ob etwas dabei herum kommt. Ich selbst hatte allerdings schon Erfolg damit. Meine 10$ (die man übrigens per PayPal zahlen kann) habe ich schon lange wieder raus. Ich habe mittlerweile ein monatliches Zubrot von ca. 802 Dollar... umgerechnet ca. 510 Euro. Ich habe den Grundstein gelegt, indem ich meinem Bruder und fünf Arbeitskollegen davon erzählt habe. Die waren davon sofort begeistert und haben noch andere Leute geworben, von denen ich ja dann auch profitiert habe. Also läuft es, wenn man keine "faulen Säcke" geworben hat - von alleine....

Hmm... Haken, Haken... ich habe bisher ehrlich gesagt noch keinen Haken entdeckt... es ist weder ein Schneeballsystem, noch Betrug. Denn es wird ein reales und wertiges Produkt vertrieben (Homepage, Webspace, SiteBuilder, Hostingpaket, Emailadressen). Die Firma ist in den USA sehr bekannt und wurde schon von verschiedenen Zeitungen und Magazinen ausgezeichnet. Und als ich gesehen habe, dass auch BMW, CiscoSystems und andere Firmen .ws-Domains nutzen, kam mir das schon seriös vor. Weiter verpflichtet man sich auch für nichts. Man kann sieben Tage alles kostenlos und unverbindlich testen und dann zahlt man halt die 7 Euro. Und kann wesentlich mehr verdienen... wenns nicht gefällt, kündigt man einfach. Es gibt keine Vertraglaufzeit. Kündigung mit sofortigem Entlass ist jederzeit möglich.

Wenn ihr Interesse daran habt meine Seite ist http://www.your-chance.ws (ist auf Englisch da ich die vorgefertigte genommen habe und auch ziemlich oft Leute aus Indien oder Amerika oder England darauf anspreche da diese offener gegenüber solche Dinge sind), schreibt mir eine mail denis.koerber@t-online.de oder schreibt mich in icq an 313-253-377

Mit freundlichen Grüßen
Denis

Antworten

Zurück zu „Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste