Vorsorgen im Falle einer Krise - denkt ihr auch darüber nach?

Alle Themen rund um Finanzen, die durch andere Kategorien nicht abgedeckt sind, finden sich hier.
Antworten
Young Member
Young Member
Beiträge: 20
Registriert: Do 12. Mai 2016, 20:42

Vorsorgen im Falle einer Krise - denkt ihr auch darüber nach?

Beitrag von LukaW » Mi 15. Nov 2017, 23:39

Ich mache mir in letzter Zeit vermehrt Gedanken darüber, was wohl im Falle einer wirtschaftlichen Krise passieren würde, sei es durch Umweltkatastrophen oder politisch bedingt. Wie überleben wir, wenn es zum Beispiel nicht mehr genügend Lebensmittel gäbe etc.? Oder wohin wird die Reise gehen, wenn nirgends mehr irgendwas geht? Diese Fragen klingen jetzt vielleicht ein bisschen verrückt, aber vielleicht bin ich ja trotzdem nicht der einzige, der darüber vermehrt nachdenkt?

Young Member
Young Member
Beiträge: 24
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 20:45

Re: Vorsorgen im Falle einer Krise - denkt ihr auch darüber nach?

Beitrag von Julien » Do 16. Nov 2017, 17:21

Ich finde es gar nicht mal so verrückt, ernsthaft darüber nachzudenken. Bestimmt machen es viele Menschen, aber stellen es in den Hintergrund. Wir sind zwar nicht unbedingt in einer "Krisenzone", aber passieren kann bekanntlich alles, und das mitunter ohne Vorwarnung. Auf jeden Fall ein ein Selbstverteidigungskurs, nicht schaden. Auch Vorräte machen Sinn. Gesammelte Informationen, wie man sich zu helfen weiß, findest du auch im Web.


Antworten

Zurück zu „Sonstiges zu Finanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste