LCD Display für Heimkino


Tags:
Inhalt teilen
Forum für TV, Heimkino, Sound, HiFi und sonstige Unterhaltungselektronik
Antworten

Beitrag Do 7. Sep 2017, 17:33

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Sep 2017, 17:31
Ich würde zu LCD Tv raten. In diesem Zusammenhang und weil ich dafür keinen extra Thread aufmachen will, die Frage an die Heimkino Experten: Kann man sich ein solches LCD Display (das eigentlich für Firmenanwendungen gedacht ist) auch als Heimkino - Fernseher aufhängen? Die sind sicher nicht günstig, aber qualitativ bieten die schon richtig was.

Beitrag Do 7. Sep 2017, 17:54

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: So 24. Jul 2011, 01:10
Klar, man kann alles. Warum nicht? Du kannst dir ein Smartphone als Heimkino-Anlage an die Wand hängen oder aber ein 2 Meter Bildschirm. ganz wie es dir beliebt. Voraussetzung... Die Wand kann das Ding tragen.

Was sollen denn das für Firmenanwendungen sein?

Beitrag Fr 8. Sep 2017, 10:16

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Sep 2017, 17:31
Mit Firmenanwendung meine ich natürlich, dass die Geräte offensichtlich für Unternehmen konzipiert sind, für welche Prozesse auch immer sei mal dahingestellt. Aber du hast meine Frage schon beantwortet!

* Mod-Edit: Zitat des vorherigen Beitrags entfernt, weil überflüssig und laut Regeln auch unerwünscht.

Beitrag Fr 8. Sep 2017, 18:27

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: So 24. Jul 2011, 01:10
Das ist schon klar.


Beitrag Mi 23. Mai 2018, 20:14

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:38
Hast schon was gefunden ?
Ich habe mir auch mal vorgenommen gehabt ein Heimkino einzurichten aber habe mich am Ende dann doch dagegen entschlossen.
Die Kosten waren mir einfach zu hoch..zumal es auch andere Möglichkeiten gibt.

Wir haben uns einen Beamer gekauft und projizieren dann die Serien und Filme einfach an die Wand :d
Jedenfalls aber ist es so, dass wir auch öfter mal online Serien und sowas gucken.
Ich habe die Bundesliga Spiele zum Beispiel geschaut.
Ist ein Stream welcher echt gut ist, vor allem kostenlos und ohne Werbung/Unterbrechungen.

Da haben wir dann total den Glücksgriff gehabt, besser als wenn wir hunderte von Euros ausgegeben hätten.


Antworten

Zurück zu „Unterhaltungselektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast