Tags:
Forum für TV, Heimkino, Sound, HiFi und sonstige Unterhaltungselektronik
Antworten

#1

Beitrag 08.01.2014, 23:54

Nach oben

Young Member
Registriert: 3. Nov 2013
Beiträge: 40
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage, da mein Pc zu Hause langsam kaputt zu gehen scheint, habe ich mir nun überlegt mir einen Mac zu kaufen, da die mich nicht nur vom Design überzeugen sondern auch von der Benutzerfreundlichkeit und allgemein der Apple Technik. Allerdings habe ich beispeilsweise im Mediamarkt gesehen, dass es keine Macs gibt mit CD-Laufwerk??? haben die neuen Macs alle kein Laufwerk mehr oder was ist los??? Oder sollte man sich den dann doch lieber im Applestore kaufen?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag 10.01.2014, 00:05

Nach oben

Member
Registriert: 16. Aug 2012
Beiträge: 71
x 2
Du kannst ein externes Apple USB SuperDrive Laufwerk zu deinem iMac oder MacBook dazukaufen. Das Laufwerk wird per USB Kabel an dein Mac angeschlossen. Mit diesem externen Apple USB SuperDrive kannst du Software installieren, CDs und DVDs, auch Double-Layer-DVDs, abspielen und brennen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag 25.09.2018, 11:45

Nach oben

New Member
Registriert: 25. Sep 2018
Beiträge: 4
Und für welchen Mac hast du dich entschieden? Ich arbeite schon seit Jahren nur mit Apple und kaufe mir jetzt bald auch wieder den neuen :)
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag 27.09.2018, 18:38

Nach oben

Senior Member
Registriert: 23. Jul 2011
Beiträge: 291
x 28
KathaFe hat geschrieben:
25.09.2018, 11:45
Und für welchen Mac hast du dich entschieden? Ich arbeite schon seit Jahren nur mit Apple und kaufe mir jetzt bald auch wieder den neuen :)
Der Thread wurde 2014 gestartet. Wenn du dir einen neuen Mac kaufen willst, was soll da die Frage, was der Threadstarter sich vor 4 Jahren für einen gekauft hat?

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „Unterhaltungselektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast