Visum Ehegattennachzug Krankenversicherung


Tags:
Inhalt teilen
Hier geht es um Versicherungen aller Art
Antworten

Beitrag Fr 23. Mär 2012, 11:34

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Aug 2012, 11:25
Meine vietnamesische Ehefrau benötigt für den Visum-Antrag zum Ehegattennachzug eine Krankenversicherung. Ich weiß, dass man dazu eine Reisekrankenversicherung nachweisen muss. Gibt es auch die Möglichkeit, dass meine gesetzliche Krankenversicherung erklärt, dass meine Frau vom Zeitpunkt der Einreise an bei mir mitversichert ist? Oder ist es zwingend notwendig, zunächst die Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Danke schon mal für eure Antworten.

Gruß Grare

Beitrag Fr 18. Mai 2012, 08:28

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 92
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 15:30
Beim Ehegattennachzug, musst Du ja eine gültige Krankenversicherung vor der Einreise nachweisen. Diese Krankenversicherung muss beim Antrag auf das Visum nachgewiesen werden.

Die gesetzliche Krankenversicherung wird deine Frau aber erst versichern, nachdem sie eingereist ist.

Also wirst Du um eine Reisekrankenversicherung für Deine Frau nicht rum kommen. Diese ist für 3 Monate gültig. Wenn sie in Deutschland ist, kannst Du deine Frau bei dir mitversichern lassen.


Beitrag Do 12. Sep 2013, 07:02

Nach oben

Young Member
Young Member
Beiträge: 23
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 22:14
Ich stand vor einigen Monaten vor dem gleichen Problem. Ich habe für meine Frau zuerst eine Reisekrankenversicherung gekauft, damit sie diese bei der Visastelle nachweisen konnte. Dann später , nach der Einreise habe ich sie bei mir mitversichern lassen.


Antworten

Zurück zu „Versicherungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast