Website erstellen durch externe Anbieter


Tags:
Inhalt teilen
Fragen zu PHP, MySQL, HTML, CSS, Perl so wie PHP-Scripte, Content Management Systeme und so weiter.
Antworten

Beitrag Fr 28. Apr 2017, 10:51

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 17:49
Hallo Leute,

ich habe bis zum heutigen Tag immer noch keine Webseite, da ich als Kleinunternehmer eher davon lebe, dass mich meine Kunden weiterempfehlen. Jetzt überlege ich aber, da mich die Kunden oft darauf ansprechen, dass ich bei Google nicht gefunden werde, mir eine zuzulegen. Da ich null Ahnung habe, wie ich eine Website erstellen kann, will ich das gerne irgendwo abgeben. Da ich aber kein Vermögen ausgeben will, wollte ich mal fragen, ob ihr mir was empfehlen könnt. Ich habe gesehen, dass es Angebote speziell für Kleinunternehmer gilt. Hat einer damit Erfahrung gesammelt?

Freue mich von euch zu hören. Gerne auch mit Empfehlungen. Aber bitte keine Agenturen, wo ich für die Website Erstellung 3000€ oder so bezahlen muss. Die Seite sollte aber professionell sein und alle wichtigen Funktionen beinhalten.

VG
Gerald

Beitrag Fr 28. Apr 2017, 12:32

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Okt 2013, 10:24
Wenn du eine vernünftige Leistung möchtest, hat die auch ihren Preis. Ein Angebot für eine Webseite für 100 Euro oder weniger, kann kaum mehr bringen, als eine einfache Webseite als "Webvisitenkarte". Wenn du aber auch "bei Google" gefunden werden möchtest, ist das schon etwas mehr Aufwand. Wie viel, hängt von Branche, Standort und Stärker der Mitbewerber ab.

Ich würde mir da eher mehrere Angebote einholen. Das unbedingt mit ausführlicher Leistungsbeschreibung.


Beitrag Di 25. Jul 2017, 11:54

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 13:01
Wohnort: MUC
Eine einfache Webseite kostet sicher keine 3000 €. Das kann sein, wenn man sonst was für Wünsche haben will. Eine einfache Portfolio-Seite ist für viel weniger Geld zu haben. Klar, es kostet. Aber nicht so viel.
Je nachdem wie gut man im Anschluss gefunden werden will, kostet es natürlich noch mehr.


Beitrag Mi 26. Jul 2017, 17:10

Nach oben

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17
Für 100 Euro wird dir eine Firma nicht mal eine einfache Wordpress-Seite installieren und einrichten. Ich würde mal sagen, das geht so ab 700 - 800 Euro los. Ohne viel Extras. Möchte man ein hübsches und funktionelles Theme, muss man dafür bezahlen. Mit kostenlosen Themes, stößt man schnell an seine Grenzen. Möchte (braucht) man das eine oder andere Plugin in der Pro-Version, muss man es auch kaufen. So können alleine für Theme und Plugin schon sehr schnell mehrere hundert Euro, manchmal sogar über 1.000 Euro zusammenkommen. Dann noch die Installation und das Einrichten, bestimmte Anpassungen, Erstellen eines Logos und dazu passender Werbebanner, das alleine sind auch schon einige hundert Euro. Dann noch etwas Suchmaschinenoptimierung... also 3.000 Euro sind da sehr schnell erreicht. Allerdings denke ich, dass dies auch kein rausgeworfenes Geld ist. Das sind nun mal alles Notwendigkeiten. Und es sind ja einmalige Ausgaben, auch wenn laufende Ausgaben dazu kommen. Gerade ein Unternehmen sollte hier nicht an der falschen Stelle sparen.

Beitrag Do 17. Aug 2017, 23:54

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 12
Registriert: Do 17. Nov 2016, 09:09
Hallo

Es kommt darauf an, welcher externe Anbieter das ist.
Ich habe zum Beispiel meine Website durch eine WordPress Agentur erstellen lassen.
Habe dabei auch diverse Infos im Netz bekommen aber letztendlich muss man sich selber umschauen :)

Mein Design habe ich so machen lassen. Meine Seite steht auf jeden Fall :)

Was war bei dir ?

Beitrag Mo 21. Aug 2017, 02:46

Nach oben

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:17
Natürlich ist der Preis vom Anbieter abhängig. Aber auch die Qualität. Auf dem Markt treiben sich viele rum, die zwar so etwas anbieten, die aber in Wahrheit keine Ahnung haben. Also Preise vergleichen ist ok, aber dabei auch unbedingt auf die Reputation der Firma achten.


Beitrag Do 19. Okt 2017, 18:18

Nach oben

Member
Member
Beiträge: 80
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 11:38
Servus !

Kann man machen. Finde ich auch super wenn man es an einen externen Anbieter übergibt. Ich persönlich habe meine Website auch extern erstellen lassen. Was mir aber auch wichtig war, ist das Design der Website.

Ich persönlich habe mir verschiedene Infos zum designen gesucht und habe eine Webdesign Agentur gefunden.
Ich selber bin damit zufrieden gewesen und die Leistungen die die erbracht haben waren ebenso super !


Beitrag Sa 21. Okt 2017, 16:49

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 6
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 16:43
Ist aufjedenfall eine gute Idee. Ich empfehlend dir ein passives Einkommen aufzubauen. Ich kann dir dabei das Buch von Rene empfehlen. Er zeigt dir wie du in 5 Schritten zum Passivem Einkommen gelangen kannst. Schau mal vorbei


Beitrag So 21. Apr 2019, 23:46

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:08
Hallo, hast du schon eine Entscheidung getroffen. Kannst du einen Link zu deine Website posten, würde ich das gerne sehen. Und ich möchte dir einen Rat geben. Ich gehe davon aus, dass du möchtest, dass mehr Personen deine Website sehen, und etwas, das ich dir empfehlen möchte, ist SEO. Letztes Jahr habe ich nach einer SEO-Agentur gesucht, da ich in meinem Shop mehr Umsatz erzielen wollte, und im Internet habe ich gelesen, dass dies eine wirklich gute Option ist. Bei Google habe ich eine Website zur Suchmaschinenoptimierung gefunden. Ich stellte sie an und sie machten meine Verkäufe 5x größer und auch mehr Leute besuchten meinen Shop. Ich würde dir so etwas auch empfehlen.


Beitrag Do 25. Jul 2019, 02:30

Nach oben

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 01:38
Hi alle zusammen!

Qualität hat auch in diesem Segment seinen Preis.
Es ist gibt im Internet mit Sicherheit Angebote, die das Erstellen von Webseiten für wenig Geld versprechen, aber wie das dann in der Realität aussieht, ist die andere Frage...
Außerdem sollte man den Sicherheitsaspekt nicht außer acht lassen, schließlich hat der Ersteller meist auch danach noch Zugriff auf Inhalte.
Unseriöse Anbieter erstellen außerdem häufig Webseiten für das Darknet.
Man sollte bei der Beauftragung eines externen Anbieters sehr vorsichtig sein.

Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „Webseiten erstellen, Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast