Tags:
Themen: Geld verdienen mit Multi-Level-Marketing (MLM) | Network-Marketing (Netzwerk-Marketing) | Strukturvertrieb | Empfehlungsmarketing
Antworten

#1

Beitrag So 29.07.2012, 05:00

Nach oben

Young Member
Registriert: 20. Jul 2011
Beiträge: 43
Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#2

Beitrag Fr 3.08.2012, 11:34

Nach oben

Verwarnt
Registriert: 3. Aug 2012
Beiträge: 6
* Hier stand ursprünglich der gleiche Inhalt wie im Zeekrewards-Thread. Deshalb entfernt. Verfasser wurde verwarnt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#3

Beitrag Mo 6.08.2012, 20:30

Nach oben

New Member
Registriert: 6. Aug 2012
Beiträge: 2
Hallo,

vor einigen Monaten habe ich mir die gleichen Fragen gestellt. Ich habe dann die 20,00 Euro investiert und mir darüber ein Buch (oder besser ein eBook) geholt um mich mit der Materie zu befassen.
Voller Begeisterung machte ich mich dann auch gleich ans Werk und wollte Geld verdienen.
Ich musste aber gleich feststellen, dass das gar nicht so einfach ist, wie man vielleicht am Anfang denkt.
Das schöne ist eigentlich, dass solch Affiliate "Sebstläufer" sind. Damit meine ich, wenn erstmal eine Werbung an der richtigen Stelle gesetzt worden ist, verdient es ganz von selbst DEIN Geld und du kannst dich täglich über dein steigendes Einkommen freuen.
Aber Millionär wirst du damit nicht.
Bei mir sind es jetzt ca. 5-7 Euro pro Tag. Wobei ich bisher vielleicht maximal 10 Stunden investiert habe, und das war im März :-)

Viel Spaß beim Geld verdienen..

Gruß
Saschklo
Zuletzt geändert von ThomasM am Di 7.08.2012, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Eigenwerbung entfernt
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#4

Beitrag Mo 6.08.2012, 23:34

Nach oben

New Member
Registriert: 6. Jul 2008
Beiträge: 2
Ich glaube, Du hast das Thema verfehlt. Es geht in diesem Bereich des Forums und auch in diesem Thema hier um MLM auch Multi-Level-Marketing genannt und nicht um Affiliate Marketing. Auch wenn es bei einigen Affiliate-Netzwerken eine Struktur geben mag, wo das werben neuer Partner provisioniert wird, ist das aber beides nicht das gleiche. Allzuviel scheinst Du aus dem von Dir erworbenen E-Book also nicht gelernt zu haben. Auch kaufe ich Dir deinen täglichen Verdienst von 5-7 Euro nach einem einmaligen Arbeitseinsatz von 10 Stunden vor fast einem halben Jahr nicht ab. Das ist absolut unrealistisch.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#5

Beitrag Di 14.08.2012, 08:59

Nach oben

New Member
Registriert: 14. Aug 2012
Beiträge: 6
pifisa hat geschrieben:Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.
Hallo pifisa

Ich bin der Meinung es gibt eine reale Chance im MLM.
Natürlich sollte man sich die Firma aussuchen die zu einem passt.
Zu beachten sind auch die Einstiegskosten, wird monatlicher Umsatz verlangt, Wachstum der Firma, Mitbewerber/Alleinstellungsmerkmal, wer braucht das Produkt
Ich spreche hier von meiner persönlicher Erfahrung, da ich m Laufe der Jahre so einiges angeschaut habe und der Meinung bin jetzt das richtige gefunden zu haben

Gruß heidi
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#6

Beitrag Do 30.08.2012, 19:38

Nach oben

Member
Registriert: 29. Aug 2012
Beiträge: 61
pifisa,

das kommt auch auf dich an. Jetzt wird ja gerne erzählt, jeder, der sich alleine die Schuhe zubinden kann, ist für MLM geeignet, das halte ich für falsch, kann aber verstehen, warum das erzählt wird.

Ganz einfach: Diejenigen, die nicht dafür geeignet sind, fallen von ganz alleine durch das Raster. Sie haben der Firma und auch der Upline (dem Sponsor) zumindest kein Geld gekostet, sondern Geld gebracht, oft gibt es Mindestabnahmemengen pro Monat. Dem Sponsor haben sie Zeit vielleicht Zeit gekostet.

Was bist du für ein Typ? Mehr der Verkäufer oder eher jemand, der eine Struktur aufbauen will?

Wenn du nur verkaufen willst, ist MLM eher nicht das richtige, außer du brauchst auch ein Konzept für den Verkauf, die Handelsspanne ist normalerweise geringer als im klassischen Handel.

Wenn du beides machen möchtest, kann MLM durchaus eine Alternative sein.

Aber Augen auf bei der Partnerwahl, das betrifft sowohl die Firma, als auch den Sponsor.

MLM ist nicht aus Prinzip schlecht, es gibt aber sowohl Firmen, als auch Sponsoren, um die würde ich einen weiten Bogen machen.

Welche Produkte hast du denn so im Sinn? Oder bist du da flexibel?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#7

Beitrag Fr 31.08.2012, 00:18

Nach oben

Member
Registriert: 20. Jul 2011
Beiträge: 52
x 6
Alerter hat geschrieben:MLM ist nicht aus Prinzip schlecht...
Das stimmt, aber leider ist es meiner Meinung nach die Mehrheit der MLM Unternehmen, die entweder ein überteuertes oder ein unbrauchbares Produkt anbieten und bei denen der Aufbau einer Struktur im Vordergrund steht und nicht ein Produkt. Aus diesem Grund hat MLM einen relativ schlechten Ruf.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#8

Beitrag Fr 31.08.2012, 12:16

Nach oben

Member
Registriert: 29. Aug 2012
Beiträge: 61
Da kann ich dir nicht widersprechen. ;) Daher sollte man sich die Firma auch ganz genau ansehen, ebenfalls die VP-Verträge, die oft nicht gesetzeskonform sind.

Schöne Beispiele: EvisionTeam: Teilweise Produkte, die es in jeder Apo theke zum UVP gibt, von Online Apo theken ganz zu schweigen, die verkaufen sie über dem UVP!! Abgesehen davon fallen die teilweise durch sehr "merkwürdige" Geschäftsmethoden auf! :zensur:

Es gibt aber auch andere Beispiele, über Cacaomundo z.B. habe ich noch nichts schlechtes gelesen. Die sind zwar auch eher im Hochpreissegment, im im Genussbereich wie Schokolade gibt es da wohl durchaus einen Markt dafür.

Maybe, Parfum, könnte auch interessant sein, da es hier weder Einstiegs- noch laufende Kosten gibt. Das Parfum gibt es zwar garantiert in anderer Verpackung/Namen bei Ebay noch wesentlich preiswerter, aber Parfum ist doch eher etwas, was sich persönlich leicht verkaufen lässt. Hier stelle ich mir auch nicht so schwer vor, Partner zu finden.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#9

Beitrag Mo 17.09.2012, 01:25

Nach oben

New Member
Registriert: 18. Jul 2012
Beiträge: 8
x 1
Mir ist Multi Level Marketing ebenfalls zu sehr negativ behaftet. Für mich sind gefühlte 98% aller MLM Unternehmen nur gestartet worden, um ein Produkt zu vermarkten, welches sonst nie eine Chance am Markt hätte oder aber das Produkt dient von vornherein nur zur Tarnung eines Schneeballsystems, bei dem die oberen über die Schaffung einer Struktur verdienen, während die Masse darunter nur zuzahlt.

Wie gesagt, ich bin kein Experte auf dem Gebiet und lege nur meine persönlichen Eindrücke dar. Also bitte fallt nicht über mich her.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#10

Beitrag Mo 17.09.2012, 02:24

Nach oben

Member
Registriert: 29. Aug 2012
Beiträge: 61
Gunfred,

hier wird da sicher keiner über dich wegen dieser Meinung herfallen. ;)

Die Grenzen zwischen MLM und echten Schneeballsystemen sind oft gar nicht leicht zu erkennen.

Mit den sonst eher nicht vermarktbaren Produkten hast du auch recht, oft werden auch reine Abzockgeschäfte eben als MLM aufgezogen, da man dort doch recht leicht Leute überzeugen kann!

Nicht das größte, aber ein sehr passendes Beispiel ist mir da noch im Gedächtnis: Kondomoni

Eingentlich müsste man da am Boden liegen vor Lachen, bei genauerer Betrachtung eine dreiste Abzocke!

Leider werden auch oft Warner nicht nur nicht ernstgenommen, sondern es wird versucht, sie lächerlich zu machen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#11

Beitrag Mi 24.10.2012, 20:04

Nach oben

New Member
Registriert: 18. Jul 2012
Beiträge: 8
x 1
Bis jetzt habe ich mich durch jedes Angebot in ein MLM Business einzusteigen belästigt gefühlt. Es war mir immer unangenehm. Allein das hält mich schon ab, ins Network-Marketing einzusteigen und dann meinerseits zu versuchen weitere Leute da reinzuziehen. Für so etwas muss man geschaffen sein. Ich bin es nicht.

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#12

Beitrag Mi 2.01.2013, 19:16

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
Gunfred hat geschrieben:Bis jetzt habe ich mich durch jedes Angebot in ein MLM Business einzusteigen belästigt gefühlt. Es war mir immer unangenehm. Allein das hält mich schon ab, ins Network-Marketing einzusteigen und dann meinerseits zu versuchen weitere Leute da reinzuziehen. Für so etwas muss man geschaffen sein. Ich bin es nicht.

Du würdest also gute Produkte ablehnen, nur weil diese über MLM vertrieben werden? :kopfwand:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#13

Beitrag Do 3.01.2013, 23:47

Nach oben

Young Member
Registriert: 21. Jul 2011
Beiträge: 27
x 1
@LED: Fällt Dir das Lesen der anderen Beiträge schwer, oder kannst Du den Sinn der Aussagen nicht erfassen? Wenn Du das was dort geschrieben steht verstanden hättest, hättest Du Deine Frage nicht gestellt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#14

Beitrag Fr 4.01.2013, 09:18

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
Togopiky hat geschrieben:@LED: Fällt Dir das Lesen der anderen Beiträge schwer, oder kannst Du den Sinn der Aussagen nicht erfassen? Wenn Du das was dort geschrieben steht verstanden hättest, hättest Du Deine Frage nicht gestellt.
ho ho ho :gott: Hier gilt nur deine Meinung? Du berichtest doch nur von Erfahrungen deiner Freunde....warum hast Di sie nicht gewarnt?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#15

Beitrag Fr 4.01.2013, 09:21

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
pifisa hat geschrieben:Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.
Es gibt nur eine Möglichkeit, beschäftige dich damit. Ich habe es getan. Wie überall in der Wirtschaft gibt es positives und negatives.

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#16

Beitrag Fr 4.01.2013, 12:28

Nach oben

Moderator
Registriert: 16. Apr 2007
Beiträge: 153
@LED: Ich möchte Dich bitten nur dann zu posten, wenn es auch etwas sinnvolles ist. Wenn pifisa hier nach Meinungen zu MLM fragt, zeigt das ja, das er sich damit beschäftigt. Togopiky hat Dir hier nicht Deine Meinung verboten, sondern festgestellt, dass Du offensichtlich den Sinn der Beiträge anderer nicht erfassen kannst. Den Eindruck gewinne ich allerdings auch langsam.

Beachte bitte folgendes. Doppelpostings sind hier nicht erwünscht, ganz besonders, wenn sie außer Zitaten vorheriger Beiträge nicht oder nichts sinnvolles enthalten. Lies die Beiträge der anderen gründlich bevor Du postest, damit Du auch angemessen antworten kannst. Oft bleibt dadurch sogar die eine oder andere unnötige Frage erspart. Antworte nur, wenn Du auch etwas sinnvolles zu sagen hast. Bevor Du hier weiter schreibst, lies bitte nochmal die Regeln. Dort sind die grundsätzlichen Verhaltensnormen hier im Forum genannt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#17

Beitrag Fr 4.01.2013, 13:22

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
Fr4nk hat geschrieben:@LED: Ich möchte Dich bitten nur dann zu posten, wenn es auch etwas sinnvolles ist. Wenn pifisa hier nach Meinungen zu MLM fragt, zeigt das ja, das er sich damit beschäftigt. Togopiky hat Dir hier nicht Deine Meinung verboten, sondern festgestellt, dass Du offensichtlich den Sinn der Beiträge anderer nicht erfassen kannst. Den Eindruck gewinne ich allerdings auch langsam.

Beachte bitte folgendes. Doppelpostings sind hier nicht erwünscht, ganz besonders, wenn sie außer Zitaten vorheriger Beiträge nicht oder nichts sinnvolles enthalten. Lies die Beiträge der anderen gründlich bevor Du postest, damit Du auch angemessen antworten kannst. Oft bleibt dadurch sogar die eine oder andere unnötige Frage erspart. Antworte nur, wenn Du auch etwas sinnvolles zu sagen hast. Bevor Du hier weiter schreibst, lies bitte nochmal die Regeln. Dort sind die grundsätzlichen Verhaltensnormen hier im Forum genannt.
pifisa hat geschrieben: Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.

kurz: 1. MLM bietet eine Chanse (nicht für jeden) . 2. generell nicht empfehlenswert kann man so nicht sagen 3. Hören-Sagen... Frage doch besser, was dich verunsichert, dann kann man antworten

@ mod,

Welchen Sinn erfasse ich nicht wo? Hilfe? Gegen welche Regel habe ich verstossen?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#18

Beitrag Fr 4.01.2013, 13:28

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
Togopiky hat geschrieben:@LED: Fällt Dir das Lesen der anderen Beiträge schwer, oder kannst Du den Sinn der Aussagen nicht erfassen? Wenn Du das was dort geschrieben steht verstanden hättest, hättest Du Deine Frage nicht gestellt.
Andere Antwort: Maximal die Person, welche MLM anbietet hat dich belästigt.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#19

Beitrag Fr 4.01.2013, 13:33

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
@ mod

mir geht es um Erfahrungsaustausch. Nichts anderes.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#20

Beitrag Sa 5.01.2013, 05:26

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
Du solltest Doch die Regeln lesen. Außerdem zitierst Du Fr4nk sogar, der geschrieben hat, Doppelpostings sind hier nicht erwünscht und schreibst trotzdem 3 Beiträge hintereinander. Abgesehen davon ist alles was Du schreibst unverständlich und ohne jeden erkennbaren Sinn. Die Aufforderung diese Art von Beiträgen zu unterlassen ignorierst Du ebenfalls. Ich untersage Dir generell weitere Beiträge hier und zu anderen MLM-Themen. Solltest Du das wiederum missachten, wirst Du gesperrt. Beachte bei Antworten auf andere Themen, außerhalb von MLM, das auch dort nur sinnvolle Beiträge zu posten sind. Sehe ich irgendwo im Forum noch weitere Beiträge dieser Art, wirst Du direkt gesperrt. Trolle können wir hier nicht brauchen.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#21

Beitrag Sa 5.01.2013, 11:38

Nach oben

LED
Benutzeravatar
Gesperrt
Registriert: 1. Jan 2013
Beiträge: 16
Tomate

Du zeigst mir einen Link zur Werbung.......obwohl dieser nicht funktioniert?

Ich denke, hier will keiner etwas über MLM erfahren bzw. es gibt hier nur geschädigte der eigenen Dummheit. Das eine Tomate dieses nicht erkennt finde ich schon sehr merkwürdig.

Wenn meine Postings nicht verstanden werden könnte das auch am Leser liegen. Ein Forum dient dem Austausch von Erfahrungen als auch Tips zu geben ( aus Erfahrungen) wovon man die Finger lassen sollte.

MLM ist nicht für jeden.....aber man sollte nicht nur vom Hörensagen urteilen.

Da ich nun doch gepostet habe im MLM wird wohl eine Sperre folgen. Ich kann damit leben. Feststellen musste ich aber das erst nach meinen Postings einige im Forum erwacht sind. Leider die falschen. :kopfwand:

Sollte doch ein vernüftiger Austausch über MLM erwünscht sein dann lasst es mich wissen. :???:
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#22

Beitrag Sa 5.01.2013, 16:38

Nach oben

Old Member
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 444
x 104
Du raffst es nicht oder? Es geht darum, dass Du permanent gegen die hier geltenden Regeln verstößt und absolut zusammenhanglos und unverständlich postest. Mit unverständlich ist gemeint, dass kein Mensch überhaupt verstehen kann, was Du meinst. Das liegt eindeutig und zu 100% an Dir und Deiner mangelhaften Fähigkeit Dich verständlich auszudrücken und an der fehlenden Bereitschaft oder am Unvermögen die Beiträge, die Du zitierst inhaltlich zu erfassen. Weder hast Du hier, wie großspurig angekündigt, irgend ein Licht in irgendein Dunkel gebracht, noch irgend jemanden hier im Forum erwachen lassen. Dein Beitrag zum Thema Multi Level Marketing ist gleich Null. Alles was Du getan hast, ist einige Themen zu schreddern.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#23

Beitrag Sa 5.01.2013, 17:30

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
LED wurde gesperrt. Wegen Missachtung der Regeln und das trotz mehrfacher Hinweise der Moderatoren. Außerdem benutzte er sein Profil um mehrere seiner Webseiten in dafür nicht vorgesehene Felder einzutragen. Ab jetzt ist hier ausschließlich zum Thema zu posten. Siehe auch Punkt 5. a) der Regeln. Es sind hier alle Meinungen willkommen, solange sie sachlich dargelegt werden und eine Diskussion geführt wird, die von Argumenten für oder wider der Sache begleitet ist.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#24

Beitrag Di 8.01.2013, 14:50

Nach oben

New Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 1
Hallo Leute,

konnte mir die Diskussion hier nicht mehr mit durchlesen ohne etwas dazu zu schreiben ;).

MLM hat mit Sicherheit nicht den besten Ruf. Allerdings auch durch die Wendezeit bedingt. Doch man durchaus bei einem ordentlichem Unternehmen gutes Geld damit verdienen.

Ich habe eine gute Firma gefunden und verdiene jeden Monat mehr Geld. So soll es auch sein. Man soll erst für sein Geld arbeiten und später davon profitieren. Das ist der Sinn von MLM. Ein Passiveinkommen. Mit der richtigen Firma steht dem nichts im Weg.

Ich dachte auch anfangs, dass ich dafür nicht geschaffen wär. Ich konnte keine Wildfremden ansprechen. Doch daran muss man arbeiten. Man muss ich verändern. Diese Veränderung der Persönlichkeit wirkt sich meistens positiv aus, weil man viel offener gegenüber vielen Dingen wird.

Hat man die Schwelle überwunden, dann ist MLM das beste Geschäft. Man muss es nur kapieren!!!!

Grüße
Flo

  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#25

Beitrag Di 8.01.2013, 17:17

Nach oben

Young Member
Registriert: 21. Jul 2011
Beiträge: 27
x 1
fRn1988 hat geschrieben:MLM hat mit Sicherheit nicht den besten Ruf. Allerdings auch durch die Wendezeit bedingt.
Weil zu der Zeit so viele unbedarfte Leute in unseriöse nicht tragfähige MLM-Systeme gelockt wurden? Ich denke das ist doch heute noch genau so. Mit der Wendezeit hat das nicht so sehr zu tun meiner Meinung nach. Der Anteil an unseriösen MLM-Unternehmen ist einfach zu groß.
fRn1988 hat geschrieben:Doch man durchaus bei einem ordentlichem Unternehmen gutes Geld damit verdienen.
Das will ich nicht bestreiten... wenn man es denn gefunden hat und wenn man die richtige Person für diese Art Geschäfte ist.
fRn1988 hat geschrieben:Ich dachte auch anfangs, dass ich dafür nicht geschaffen wär. Ich konnte keine Wildfremden ansprechen. Doch daran muss man arbeiten. Man muss ich verändern.
Muss man das? Ich denke ich bin nicht geschaffen für dieses Business. Und ich möchte mich nicht verbiegen dafür. Das ist aber nur meine persönliche Ansicht und heißt nicht, dass ich nicht Deine Meinung respektiere.
fRn1988 hat geschrieben:Diese Veränderung der Persönlichkeit wirkt sich meistens positiv aus, weil man viel offener gegenüber vielen Dingen wird.
Ich möchte meine Persönlichkeit aber auf gar keinen Fall verändern. Und den meisten Leuten, die ich kenne ist das in diesem Zusammenhang aus meiner Sicht nicht gut bekommen.
fRn1988 hat geschrieben:Hat man die Schwelle überwunden, dann ist MLM das beste Geschäft. Man muss es nur kapieren!!!!
Das mag Deine Meinung sein, ich habe eine andere.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#26

Beitrag Di 8.01.2013, 18:53

Nach oben

New Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 4
Servus,

ich habe schon einige Erfahrungen im MLM Bereich gemacht und kann zumeist nuzr davon abraten. Es kommt natürlich auf den Ehrgeiz und den ZUeitpunkt des Einstiegs an. Je früher eine Downline oder Sideline aufgebaut wird, desto größer sind die Chance. Nichts desto trotz sind die Menschen in Deutschland lange nicht mehr so leicht zu überzeugen wie noch vor einiger Zeit. oftmals sid sie ratlos... doch Network-Marketing der schlechten Schule wird oft erkannt ... Es gibt freilich gute Systeme... Der Nutzen zum Produkt ist aber oftmals das Übel

siehe Hamburg Mannheimer International, Tahition Noni etc etc etc... Junge junge habe ich da Energie und Punkte im Bekanntenkreis verbrannt.. Geld von zu Hause nebenher zu verdienen oder gar automatisch nach einer gewissen Zeit, geht deutlich besser als nur eine für sich arbeitende Downline zu erzeugen.. ;-)

Und ehrlicher weil nachhaltiger...

Wie gesagt: Es gibt auch vernünftige Wege. Dort ist dann aber kein reichtumzu holen sondern über Knochenarbeit ein real normales Gehalt in vollzeit... und nix nebenher... Bitter aber wahr... Wer will kann gerne meine accounts dhaben... alle Tod aus dem MLM Bereich... Trotz ehemals großer Downlines... da gehts mir heute deutlich besser

vollzeit Job... Geiles Einkommen nebenher.. allerdings auch nicht umsonst.. nur arbeite ich jetzt für mich selbst... und spüre wie es zurückkommt.. dachte ja im Leben nicht, nochmal sowas zu finden... Hätte ich es mal früher gewusst.. Wird aber auch so nciht schlecht... ;-)



Bernd Zimmermann
sehr-schnell-geld.de
Hätte ich das mal früher gewusst
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#27

Beitrag Di 8.01.2013, 20:46

Nach oben

Young Member
Registriert: 8. Jan 2013
Beiträge: 34
zuerst dachte ich beim lesen: ah cooler beitrag, bis ich dich dann ma ende durchschaut habe. du versuchst auf die tour, andere abzocke schlecht zu reden die eigene Abzocke zu pushen. :lachtot:

Deine Seite sehr-schnell-geld.de bewirbt und fördert nämlich das Geldfritz-Schneeballsystem. ich kenne zufällig dieses darüber vertriebene ebook und kann versichern, dass man dadurch nicht lernt geld zu verdienen, sondern nur angehalten wird das ebook wieder anderen zu verkaufen, so wie du es ja auch tust.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#28

Beitrag Di 8.01.2013, 21:25

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
walotti hat geschrieben:Hätte ich das mal früher gewusst
Was? Das auf Deiner eigenen Seite ein eBook verscherbelt wird? Die eMail-Adresse habe ich entfernt.

Das Thema Geldfritz ist an dieser Stelle OT, dass heißt es wird hier nicht mehr weiter diskutiert. Dazu gibt es schon einen Thred, der ja auch genannt wurde.

Hier geht es weiter um MLM allgemein.

Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#29

Beitrag Fr 22.02.2013, 10:59

Nach oben

New Member
Registriert: 1. Feb 2013
Beiträge: 10
Beispiele des MLMs? Der Begriff ist mir irgendwie nicht ganz genau klar. Ich würde aber gerne aus reiner Neugier das Thema vertiefen. Was könnt ihr empfehlen?
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#30

Beitrag Fr 22.02.2013, 16:59

Nach oben

Old Member
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 444
x 104
Es geht hier doch aber weniger um Empfehlungen einzelner MLM Networks, als viel mehr darum welche Chancen und Möglichkeiten MLM allgemein bietet und ob dies überhaupt eine geeignete Geschäftsform ist.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#31

Beitrag Mo 22.04.2013, 01:59

Nach oben

New Member
Registriert: 22. Apr 2013
Beiträge: 1
Kontaktdaten:
pifisa hat geschrieben:Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.
Wenn Du Dich entscheidest in Diese Richtung zu gehen dann solltest Du Dir aber erst vorher gedanken machen, was Du genau willst und wohin damit Deine Reise gehen sollte. Damit meine ich, was willst Du Investieren ( Zeit & Geld ) und wieviel willst Du erreichen im leben oder zu einem bestimmten Zeitpunkt. Das muss Dir erstmal im klaren sein, sonst kann es auch mal ganz schnell nach hinten losgehen. Bevor Du aber anfängst, nehme das Unternehmen genau unter die Lupe, siehe Produkt, das System was Sie haben und siehe Auszahlungen von Provisionen ( ganz wichtig ). Schaue in Forums nach über das Unternehmen was Du machen willst, siehe negative und positive Aspekte die andere geschrieben haben und entscheide aber dann auch selber was Dir am Herzen liegt und lass Dir von keinem reinreden. Du willst was erreichen und kein anderer Hilft Dir dabei, daran musst Du denken... gut, Deine Upline muss Dir schon helfen, aber in erster Linie musst Du für Dich arbeiten.

Darf ich fragen was Du gern machen würdest, in welche Richtung... hast Du da schon was in Aussicht ? Denke daran, Du musst langfristig denken... und der erste Einsatz ist nun mal Hart und Steinig.

Dann sage ich mal, einen schönen Tag noch und falls Du das richtige gefunden hast...

Viel Erfolg
Vervy
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#32

Beitrag Mo 22.04.2013, 02:59

Nach oben

Young Member
Registriert: 20. Jul 2011
Beiträge: 43
Danke schön für Deine Antwort. Aber ich denke MLM ist nichts für mich. Ich glaube zum Networker muss man geboren sein, ebenso wie man auch zum Versicherungsvertreter oder überhaupt zum Vertreter geboren sein muss. Ich kann das nicht. Einerseits bin ich nicht in der Lage, anderen (womöglich noch Familie und Freunden) etwas aufzuschwatzen. Andererseits ist das im Hinblick auf oft überteuerte oder qualitativ minderwertigen oder gar nutzlosen Produkten erst Recht unmöglich für mich.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#33

Beitrag Mo 10.06.2013, 14:49

Nach oben

New Member
Registriert: 10. Jun 2013
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich muss widersprechen. Ich habe nach einer Anlernphase erste Erfolge mit solchen Programm erwirtschaften können:

Es kommt immer auf das Produkt an.

Es ist zwar auf englisch, aber ich habe über diesen Weg mein erstes Geld verdient:

Link entfernt*


Die Verlockung schnell und einfach Geld online zu verdienen ist ein starkes Argument. Deshalb ist die Abschlussrate bei Pure Leverage sehr hoch. Und davon gibt es dann eine gute Provision.

Link entfernt*


Gruß
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#34

Beitrag Do 13.06.2013, 12:22

Nach oben

Member
Registriert: 19. Jul 2011
Beiträge: 75
x 20
dgme hat geschrieben:...ich muss widersprechen.
Wem oder was widersprichst Du? Und womit? Zu sagen "ich widerspreche", ohne den Widerspruch zu begründen oder wenigstens zu sagen welchem Punkt man widerspricht ist albern. Damit macht man sich höchstens lächerlich.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#35

Beitrag Do 5.12.2013, 00:45

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
Hi Leute,

gerade über diesen Beitrag gestoßen und finde es sehr interessant.
Bin auch schon mit dem ein oder anderen MLM Sachen und Themen in Berührung gekommen.

Hielt zu Anfang meist nicht viel davon, da es auch viele schwarze Schafe darunter gibt, in denen nur der oberste in der Linie etwas verdient.

Jedoch seit kurzem bin ich zu einem neuen Unternehmen gekommen, die es sehr cool machen. Man verdient nicht nur von denen die man empfohlen hat, sonder auch von denen, die einen das Unternehmen empfohlen haben.
Und auch von den Umsätzen jeden Monaten - Cashback.
Unter anderem hat dieses Unternehmen es auch geschafft, sich eine Kooperation mit Mastercard aufzubauen. Kauft man mit der Karte bei Amazon und Zalando (derzeit ersten partner) ein, so bekommt man bis zu 10% vergütet.
Da ich kaum glaube, dass Mastercard mit irgendjemanden eine Kooperation schließt und eine Kreditkartenabwicklung bereitstellt, denke ich, dass dies seriös genug ist.

Keine Ahnung, ob hier Werbung erlaubt ist...


Schöne Grüße
Mike
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#36

Beitrag Do 5.12.2013, 08:05

Nach oben

Old Member
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 444
x 104
Inviter hat geschrieben:Keine Ahnung, ob hier Werbung erlaubt ist...
Musstest du bei deiner Registrierung nicht den Foren-Regeln zustimmen? Ich erinnere mich, dass ich sie zu lesen bekam und ihnen zustimmen musste als ich mich registriert habe.

Da muss wohl das Forum kaputt sein. Und scheinbar sehr, denn offensichtlich kannst du auch im Nachhinein die Regeln nicht finden. Ich kann sie aber aufrufen.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#37

Beitrag Do 5.12.2013, 09:33

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
Oleg hat geschrieben:
Inviter hat geschrieben:Keine Ahnung, ob hier Werbung erlaubt ist...
Musstest du bei deiner Registrierung nicht den Foren-Regeln zustimmen? Ich erinnere mich, dass ich sie zu lesen bekam und ihnen zustimmen musste als ich mich registriert habe.

Da muss wohl das Forum kaputt sein. Und scheinbar sehr, denn offensichtlich kannst du auch im Nachhinein die Regeln nicht finden. Ich kann sie aber aufrufen.

Also, um dir das zu erklären.
Wenn ich das richtig verstehe.

"7. Spam / unerlaubte Werbung

Spam in jeder Form ist nicht erwünscht. Spam-Beiträge werden nach Ermessen der Moderatoren editiert oder gelöscht. In den Beiträgen ist Werbung für Webseiten und Produkte unerwünscht und wird nicht geduldet. Wie behalten uns das Recht vor, Themen und Beiträge, welche werbenden Charakter haben, also eine Webseite oder ein Produkt bewerben in die schwarze Liste zu verschieben."

Oft mals nicht direkt abzuschätzen. Für manche ist ja schließlich schon jede Art von MLM Spam, auch wenn es sich um Empfehlungsmarketing im Sinne handelt



"8. Links

Das Vorstellen der eigenen Webseite ist ausschließlich im Forum Vorstellen Eurer Hompage entsprechend den Regeln dort erlaubt.

Links, die der Ref-Gewinnung dienen sollen dürfen ausschließlich in den Foren gepostet werden, wo dies ausdrücklich im Untertitel erlaubt wurde. Bei Verstößen werden die entsprechenden Threads editiert oder gelöscht und der Verfasser verwarnt.
"

Hier befinden wir uns wohl kaum, oder ist das Forum kaputt? Ich weiss nicht? hab ich mich verdrückt.
Also ich bitte von so großkotzigen Antworten bitte Abstand zu halten. Ein Forum hat den Sinn sich auszutauschen, Erfahrungen einzuholen oder diese weiterzugeben. Denn antworten wie die deinigen fasse ich als Spam oder Flamming auf.
Danke

Sofern ich einen Punkt übersehen habe, lasse ich mich gerne, auf normalen Wege darüber belehren.

Gruss
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#38

Beitrag Do 5.12.2013, 19:12

Nach oben

Member
Registriert: 30. Okt 2013
Beiträge: 64
Wer sein Geld Online verdienen will, muss dafür hart arbeiten.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#39

Beitrag Do 5.12.2013, 23:57

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
marco31 hat geschrieben:Wer sein Geld Online verdienen will, muss dafür hart arbeiten.
Wenn es sich um MLM handelt stimme ich dir überein. Andernfalls gibt es Möglichkeiten, bei denen man nicht hart arbeiten muss, nur 1-2 Stunden Zeit braucht die Woche.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#40

Beitrag Fr 6.12.2013, 13:43

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
@Inviter: Du muss uns hier nicht die Regeln erläutern, besonders, da du selbst sie ja offensichtlich nicht verstanden hast. Es heißt nicht "Werbung die Spam ist ist unerwünsch", sondern sinngemäß "Spam und jede Art von Werbung sind unerwünscht".
Inviter hat geschrieben:Oft mals nicht direkt abzuschätzen.
Es ist sehr einfach abzuschätzen. Ebenso wie deine Intention einfach abzuschätzen ist. Du möchtest hier ein halbseidenes Produkt schönreden und den Lesern glauben machen, du hättest eine Möglichkeit, ganz einfach und ganz ohne Mühe in kurzer zeit ganz viel Geld zu verdienen. Und da du weißt, dass Links gelöscht werden, willst du sie dazu bringen dich zu kontaktieren. Übrigens habe ich diesbezüglich deinen ersten Beitrag hier editiert.

Inviter hat geschrieben:"Das Vorstellen der eigenen Webseite ist ausschließlich im Forum Vorstellen Eurer Hompage entsprechend den Regeln dort erlaubt."

Hier befinden wir uns wohl kaum, oder ist das Forum kaputt?
Damit ist ein Bereich in diesem Forum gemeint: Die eigene Webseite vorstellen Normalerweise versteht das auch jeder.

Deine Art zu posten und der Umgang mit anderen Usern widerstrebt mir. Du wirst also dein Auftreten hier im Forum überdenken und in Zukunft eine angemessene Umgangsform wählen. Werbung hat zu unterbleiben, auch "versteckt" und erst recht in Privatnachrichten an User.

Übrigens geht es hier um Multi Level Marketing! Das Thema lautet: MLM - reale Chance zum Geld verdienen und nicht "Was ist besser als MLM" oder "Meine persönlichen Favoriten unter den Alternativen zu MLM"!
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#41

Beitrag Fr 6.12.2013, 16:40

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
Hallo,

also, da es sich nicht um meine eigene erstellte Webseite handelt, sondern die des Unternehmens, habe ich nicht dort gepostet. Da der Bereich unter MLM fällt, scheint mir der Bereich ganz gut gewesen zu sein, um meine Erfahrungen preis zu geben, und einen Sonderhinweis wie erwähnt, dass es hier erlaubt ist, habe ich leider nicht gefunden oder übersehen. Sollte es wo stehen, so verzeih mir bitte. Ein einfacher und netter Hinweis hätte gereicht und ich hätte es editiert, anstatt mir schroff mit den Regeln zu kommen. Die Breite der Definition unterscheidet sich nun mal von Mensch zu Mensch, bzw Forum zu Forum.


Zum anderen hab ich kein Produkt, Dienstleistung schön geredet. Das muss ich auch nicht, da ich kein Produkte ect verkaufen muss. Sie werden einfach angeboten, wie von allen Unternehmen. Ob jemand einen eigenen Nutzen daraus zieht, weiß jeder selber.


Das MLM/Emphelungsmarketing einfach ist, habe ich nie geschrieben, nur bestätigt, dass es möglich und real ist einen guten/sehr guten Nebenverdienst damit zu erreichen. Jeder der bereits Erfahrung damit gemacht hat, weiß, dass auch etwas Arbeitszeit damit verbunden ist. MLM ist ein Bereich, für den nicht jeder geeignet ist. Vielleicht kam dies in der kürze der Post nicht ganz rüber, für die Jenigen, die noch keine Erfahrung damit haben, füge ich es noch einmal an. ES IST NICHT LEICHT. Aber was ist schon leicht, Geld wächst nicht an Bäumen, aber es ist eine Möglichkeit für den ein oder anderen.


Schöne Grüße
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#42

Beitrag Fr 6.12.2013, 18:35

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
Es muss natürlich jeder selbst wissen ob er was für seine Gesundheit tun will.
ZB mal einen Body und Gesundheit check zu machen, oder mit einem Sportler eine Trainingsrunde in einem Kur/Thermengebiet abzuschließen.
Ob ihm Nahrungsergänzungen wie Zeolith oder Guarana zB etwas bringen bei seiner Fitness oder Wohlbefinden.
Oder ob er beim Onlineshoppen wie Amazon oder Zalando sparen will mittels Cashback.
Oder einmal seine Finanzausgaben und Versicherungen überprüfen lassen will, ob man nicht zu viel bezahlt und überversichert ist, wie ein Großteil der Menschen.

Viele kaufen bei Media Markt und Co direkt, wobei man wo anders das Selbe günstiger bekommen würde. Darum geht es einfach. Durch Kooperationen in der Community etwas sparen oder die Hilfe zu bekommen, wofür man wo anders mehr bezahlen würde und wahrscheinlich sogar noch bessere.
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#43

Beitrag Fr 6.12.2013, 18:36

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
@Zeela und Florian: Ich habe eben 2 Beiträge von euch abgetrennt und ein eigenes Thema draus gemacht. Es geht hier nicht um einzelne MLM-Unternehmen, sondern um die Frage im Titel. Ich bitte nochmal alle das zu beachten.

@Inviter: Übertreibe es nicht. Es gibt keine "breite Auslegung". Die Regeln sind klar und eindeutig und eben nicht Auslegungssache. Legst du sie anders aus, als es üblich ist und als wir es erwarten, wirst du das posten hier unterlassen! Ob Du hier für eine eigene Webseite oder Unternehmen oder für ein anderes Unternehmen oder einen Schokoriegel wirbst, ist unerheblich. Du hast hier überhaupt keine Werbung zu treiben.

Im übrigen kam mir zu Ohren, dass du hier per Privat Nachrichten deine Sachen bewirbst. ich erwäge dafür ein Führen des von dir beworbenen Unternehmens, zu dem das hier abgetrennte Thema existiert, in der hier im Forum existierenden Blacklist.

Du selbst wandelst am Rande einer Verwarnung bzw. Sperre.

EDIT: Der letzte Beitrag von Dir @Inviter wurde erstellt, während ich diesen hier schreib. Auch dieser ist wieder Off Topic, darüber hinaus ein Doppel-Posting und damit eine mehrfache Regelverletzung. Der nächste beitrag von dir, der in irgend einer Form eine Regel verletzt, führt definitiv je nach Schwere und nach meinem Ermessen zur Verwarnung oder Sperre.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#44

Beitrag Fr 6.12.2013, 18:42

Nach oben

New Member
Registriert: 5. Dez 2013
Beiträge: 6
ist okey, ich will hier keinen Streit.

Der jenige hat übrigens mich angeschrieben und mich gefragt und nicht ich ihn angeschrieben.

Werde meine Erfahrungen hier sein lassen.

Gruss
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#45

Beitrag Fr 6.12.2013, 18:56

Nach oben

Moderator
Registriert: 11. Apr 2007
Beiträge: 749
x 18
Derjenige hat dich auf Grund deiner Aufforderung zur privaten Kontaktaufnahme angeschrieben. Das ist ein Versuch, unsere Regeln zu umgehen und hier heimlich zu werben, den wir nicht dulden.

Und Erfahrungen mit diesem speziellen Unternehmen kannst du noch gar nicht haben, da dieses noch gar nicht lange am Markt ist. Ich sehe deinen gesamten Auftritt hier im Forum als Versuch, eine Struktur unter dir für ein einzelnes MLM-Unternehmen aufzubauen.

Das Thema lautet, ist MLM - reale Chance zum Geld verdienen? Damit ist gemeint, ob MLM im allgemeinen als gute Möglichkeit zum Aufbau einer regelmäßigen und nachhaltigen Einahmequelle geeignet ist. Die Frage welche einzelnen MLM-Unternehmen der Einzelne favorisiert, stellt sich hier nicht. Und das gerade um Gespamme zu vermeiden. Denn natürlich finden isch auch zu jedem fragwürdigen oder sogar eindeutig unseriösen Unternehmen Networker, die es als super anpreisen. Dort wo geworben wird oder aus persönlichem Interesse etwas empfohlen und für gut befunden wird, bleibt die Objektivität auf der Strecke.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#46

Beitrag So 31.08.2014, 18:09

Nach oben

New Member
Registriert: 22. Aug 2014
Beiträge: 10
pifisa hat geschrieben:Wie ist Eure Meinung zu Multi-Level-Marketing? Bietet Multi-Level-Marketing (MLM) eine reale Chance zum Geld verdienen, oder ist das generell nicht empfehlenswert? Ich habe so viel Schlechtes gehört über Network-Marketing bzw Multi-Level-Marketing, das sich da sehr verunsichert bin.
Es ist wirklich möglich in dieser Branche Geld zu verdienen.
Aber auch hier heißt es: Gut Ding will Weile haben!

Der größte Anfängerfehler ist es, Feunde und Verwandte für das Business zu gewinnen.
Niemals solch eine Beziehung mit einem Geschäft / Business belasten!
Damit macht man sich sehr viel kaputt!

Kontakte, sogenannte Leads, müssen online generiert werden!
Es bedarf einem Konzept, einem guten System!

Ich leg allen alten Hasen und auch Neulingen aus der MLM Branche an das Herz, sich eine Präsentation von uns anzusehen: http://www.internet-verdienst24.de

Wir bieten Produkte an, die euer aktuelles MLM Business auf das nächste Level bringen! Traffic -> Leads -> Präsentation -> Einschreibungen -> Leader -> Umsatz -> 30% return of invest. Das muss man erst alles lernen! Es reicht nicht aktiv zu werden und einfach zu empfehlen, es steckt viel viel mehr hinter diesem Geschäft!


Ich war zuvor selbst bei Talk Fusion - ohne Erfolg!
Ich war so frsutiert, aber MLM klang für mich einfach so lukrativ und Überzeugend.
Dannach habe ich mir, durch einen Teamkollegen, die Produkte geholt, die ich euch anbieten will hier.

Dann ging es ab in meiner Stuktur!
21 neue Partner pro Woche mit dem Elite Paket (700$) pro Woche eingeschrieben!


Ich weiss genau wie ihr euch fühlt! Ich kenne die skepsis! Ich kenne die Klischees und die ständigen Aussagen über Schneeballsysteme, unseriösität, Betrug! Wir müsen jeden Tag mit großer Ablehnung umgehen, manchmal sogar Beleidigungen!

Bleibt am Ball! Zieht euer Ding durch!
MLM ist wirklich ein lukratives Geschäft!
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

#47

Beitrag Di 2.09.2014, 08:28

Nach oben

Gesperrt
Registriert: 3. Mär 2013
Beiträge: 877
@MikeRoth

Ich habe Dir schon an anderer Stelle hier im Forum bescheinigt, daß Du ein blauäugiger (MLM-)Traumtänzer bist.

Im Grunde war bzw. ist der Grundgedanke des MLM ja durchaus eine mögliche Alternative - so wie auch der Sozialismus in der hypothetischen Formulierung durchaus eine anstrebenswerte Gesellschaftsform wäre.

Beide - MLM ebenso wie der Sozialismus - haben sich aber selbst ad absurdum geführt, weil aus der schönen Theorie eher dieses geworden ist: Sowohl der Sozialismus als auch MLM insgesamt werden eher gehaßt als geliebt! Wobei - wie immer - natürlich auch Ausnahmen die Regel bestätigen.

Warum wohl ist sowohl bei XING als auch bei PayPal MLM verboten bzw. unerwünscht? Das haben die ja auch nicht nur aus Jux und Tollerei so beschlossen, oder?

Eines steht auf jeden Fall fest: Im MLM gibt es mehr Betrüger als unter den Gebrauchtwagenhändlern - und das will schon etwas heißen.

Aber gerade auch das von Dir propagierte empowernetwork ist ein weiterer Baustein in einer langen Reihe, der für das mehr als miserable Ansehen und den endgültigen Untergang von MLM als Geschäftsform sorgen wird.

Ein Indiz dafür ist das - inzwischen zehn Jahre alte - mlm-infos-Forum. Als die 2004 begannen, war schon richtig Leben in der Bude. Das steigerte sich im Laufe der Jahre enorm, die alten Alexa-Statistiken dokumentierten das auch eindrücklich. Und heute? Tote Hose, täglich weniger Besucher als sie so mancher Blog hat, kaum noch Neuzugänge - und wenn, dann lassen die da auch nur ihre Werbe-Postings ab und verschwinden wieder. Ohne Diskussion.

Wenn die nicht über die Werbeeinnahmen verfügen würden, die die Bannerwerbung einspielt, hätten sie das Forum wahrscheinlich längst geschlossen. Im Moment findet da eh eine Diskussion darüber statt - aber die suchen die Ursache für die Lahmheit mal wieder an der falschen Stelle. Wie schon so oft. Aber das ist ja nicht unser Bier...
  • Zitat
  • Loge dich ein um diesen Beitrag zu liken

Antworten

Zurück zu „MLM-Forum | Network-Marketing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast