Auszahlungsanforderung älter als 120 Tage

Hier erhaltet Ihr Support
New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Sep 2008, 14:54

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von Tester » So 28. Sep 2008, 20:17

Na dann werde ich mal sehen wie lange meine Auszahlung dauert. Die ich am 11.09.2008 beantragt habe.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: So 3. Aug 2008, 22:15

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von katalin » Mo 29. Sep 2008, 12:47

naja auf jedenfall innerhalb der AGB-hats dich ja vorher informiert oder?
lg

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Sep 2008, 11:57

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von thedragon » Mo 29. Sep 2008, 15:24

Also bei mir is noch nichts aufm Konto... hoffe mal da kommt noch was! :roll:

New Member
New Member
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Sep 2008, 14:54

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von Tester » Di 30. Sep 2008, 19:55

katalin hat geschrieben:naja auf jedenfall innerhalb der AGB-hats dich ja vorher informiert oder?
lg
Jop habe mich informiert...

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von ueberschaII » Mi 1. Okt 2008, 07:37

thedragon hat geschrieben:...Und wer mir jetzt erzählen will die 120 Tage seien noch nicht vorbei, dem hau ich gleich vorn Hals.

:irre: Überlege Dir in Zukunft was Du schreibst. Mehrmals werde ich mir solche Ausbrüche von Dir nicht ansehen.
thedragon hat geschrieben:Früher hat Luxusmails Spaß gemacht und war zuverlässig...
Soso... dann ist es noch nicht zu Dir durchgedrungen, das Tobi eindeutig sagte, er werde keinen User auszahlen und das nur aufgrund der Übernahme überhaupt noch ausgezahlt wurde.

New Member
New Member
Beiträge: 12
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 12:11

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von worldofpaid4 » Mi 1. Okt 2008, 12:15

Alo meine AZ-Anforderung:
Ueberweisung 01.06.2008 5.1 Euro keine keine Offen

ist auch noch offen.
Wann kann ich mit der Auszahlung rechnen?

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Sep 2008, 11:57

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von thedragon » Mi 1. Okt 2008, 22:23

ueberschaII hat geschrieben:
:irre: Überlege Dir in Zukunft was Du schreibst. Mehrmals werde ich mir solche Ausbrüche von Dir nicht ansehen.
Oh entschuldige lieber Admin! Pass du lieber auf was du in deine AGBs schreibst!!! Es gibt genug Anwälte, die nur darauf warten solche Leute wie dich wegen so einer "Kleinigkeit" (von wegen 120 Tage... hab meine Auszahlung erst nach über 130 Tagen erhalten) dran zu kriegen!
ueberschaII hat geschrieben:Soso... dann ist es noch nicht zu Dir durchgedrungen, das Tobi eindeutig sagte, er werde keinen User auszahlen und das nur aufgrund der Übernahme überhaupt noch ausgezahlt wurde.
Von Tobi hab ich immer pünktlich meine Auszahlungen erhalten... und das innerhalb weniger Tage! Außerdem geht es hier nicht nur um die Auszahlungen! Die Art die Mails zu bestätigen ist echt zum abgewöhnen!

Mach doch was du willst! Ich hab mein Geld und bin weg! Mich wirst du hier nicht wieder sehen! Bis ich die nächste Auszahlung zusammen hätte + 120 Tage = Auszahlung irgendwann 2010 oder so! Nein, danke! Den Euro auf meinem Konto schenke ich dir. Vielleicht kannst du ja dafür einen anderen User etwas schneller auszahlen!

Den anderen Usern kann ich nur raten hier so schnell wie möglich abzuhauen. Rechnet euch mal aus, wieviel Geld ihr hier pro Stunde Aufwand einnehmt! Geht lieber dafür öfter an die frische Luft oder spielt mit euren Kindern! In diesem Sinne!

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von ueberschaII » Do 2. Okt 2008, 00:34

thedragon hat geschrieben: Oh entschuldige lieber Admin! Pass du lieber auf was du in deine AGBs schreibst!!! Es gibt genug Anwälte, die nur darauf warten solche Leute wie dich wegen so einer "Kleinigkeit" (von wegen 120 Tage... hab meine Auszahlung erst nach über 130 Tagen erhalten) dran zu kriegen!
Offensichtlich hältst Du mich für den Webbi von Luxusmails, was zeigt wie merkbefreit Du bist. Dann finde mal einen Anwalt, der bereit ist zu klagen, weil Du Deine AZ 10 Tage später erhalten hast... Was ist der Streitwert? Die Zinsen von 10 Euro für 10 Tage? Ich befürchte da wirst Du ebenso ausgelacht, wie von mir auch... :lachtot:
thedragon hat geschrieben:...Ich hab mein Geld und bin weg! Mich wirst du hier nicht wieder sehen! ...
Das hast Du offensichtlich nicht auf das Forum bezogen, da Du Deinen Account ja nicht gelöscht hast, weshalb ich Dir ein wenig geholfen und Dir eine Sperre für 3 Monate verabreicht habe. ;) Eine Neuanmeldung in diesem Zeitraum ist Dir ausdrücklich untersagt.

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: So 3. Aug 2008, 22:15

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von katalin » Do 2. Okt 2008, 11:20

ach nee, mal überlegen ob du nicht noch bei anderen Anbietern von mir bist!

Anstatt ihr froh seit das ich das Userguthaben übernommen habe,nein mann meckert auch noch rum.
Tobi hätte genau das selbe mit luxus gemacht wie mit paid4mails... nämlich einfach dicht!

Danke ueberschall für deine Stellungsnahme

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 13:46

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05

Beitrag von dagmar01 » Fr 3. Okt 2008, 13:57

ich habe schon ein paar mal eine mail geschrieben und bekomme keine antwort.
auch ich habe am 14.06 eine auszahlung beantragt

Verwarnt
Verwarnt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 17:26

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von PeterK » Sa 4. Okt 2008, 08:38

ueberschaII hat geschrieben:[ Dann finde mal einen Anwalt, der bereit ist zu klagen, weil Du Deine AZ 10 Tage später erhalten hast... Was ist der Streitwert? Die Zinsen von 10 Euro für 10 Tage? Ich befürchte da wirst Du ebenso ausgelacht, wie von mir auch... :lachtot:
Du weißt aber schon, das bei Fälligkeit der Schuldner sofort in Verzug gerät, keine Mahnungen mehr erforderlich sind und man somit auch einen Anwalt einschalten könnte?
Streitwert ist der angeforderte Betrag zzgl. der Kosten, die wesentlich höher sind.

Einen MB kann man auch ohne Anwalt beim nächsten Amtsgericht einreichen.

Wenn man keine Ahnung hat, muss man auch als Forenadmin nicht unbedingt seinen Senf dazugeben, nur um etwas zu schreiben.

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von ueberschaII » Sa 4. Okt 2008, 12:32

@PeterK:

Wo ist in Deiner Antwort der Bezug auf meine Aussage? Vielleicht machst Du Dir mal die Mühe zu lesen, was ich geschrieben habe, bevor Du eine dicke Lippe riskierst. Immerhin hast Du es ja zitiert. Wenn Du die einfachen Sätze nicht verstanden hast, lass sie Dir vorlesen und erklären.

Der Streitwert ist der i.d.R. der geschuldete Betrag auf dessen Grundlage Gerichts- und Anwaltskosten erst festgelegt werden. Letztere sind demnach nicht Bestandteil des Streitwertes.

Deinen letzten Satz wende bitte auf Dich selbst an.

Damit ist diese Diskussion hier beendet!

-> Back to Topic

New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Okt 2008, 23:12

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von Schoki1234 » Sa 4. Okt 2008, 23:20

Ich habe auch versucht mein Geld anzuforderen und zwar am 26.05.2008
doch leider habe ich auch noch kein Geld bekommen,
dann habe ich versucht mit dem Admin in Konakt zu treten und habe ihm einen Mail
geschrieben, keine Antwort.
Ich denke nicht das meine Geld ausgezahlt wird...
Schade - aber ich habe auch keine Mails mehr geklickt, warum auch bringt ja eh nix
ixh fühle mich ziemlich verarscht und ich kann nur hoffen das ich mal ne Antwort bekomme.
und wenn es nein ist, aber so behandelt man doch keinen.
das ist nicht fair :irre:

naja wieder einmal eine Verarschung - das war es mit dem Hippo Mailer auch und jetzt bei Luxus :kopfwand: :kopfwand:

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von ueberschaII » So 5. Okt 2008, 01:31

Da die Übersicht etwas gelitten hat, fasse ich hier für den Luxusmails Support mal die noch offenen Anfragen (120 Tage abgelaufen) aus diesem Thread zusammen:

Name ................ AZ Anforderung vom

worldofpaid4 .......... 01.06.2008
Schoki1234 ............ 26.05.2008

Falls ich jemanden übersehen habe einfach kurz nochmals posten wann die AZ beantragt wurde.

Verwarnt
Verwarnt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 17:26

Re: Auszahlungsanforderung vom 29.05.

Beitrag von PeterK » So 5. Okt 2008, 08:23

ueberschaII hat geschrieben:@PeterK:

Wo ist in Deiner Antwort der Bezug auf meine Aussage? Vielleicht machst Du Dir mal die Mühe zu lesen, was ich geschrieben habe, bevor Du eine dicke Lippe riskierst. Immerhin hast Du es ja zitiert. Wenn Du die einfachen Sätze nicht verstanden hast, lass sie Dir vorlesen und erklären.

Der Streitwert ist der i.d.R. der geschuldete Betrag auf dessen Grundlage Gerichts- und Anwaltskosten erst festgelegt werden. Letztere sind demnach nicht Bestandteil des Streitwertes.

Deinen letzten Satz wende bitte auf Dich selbst an.

Damit ist diese Diskussion hier beendet!

-> Back to Topic
Wo meine Antwort ist? Ganz einfach: Da jeder Anwalt das quasi von seinem Gehilfen machen lässt, wird auch jeder Anwalt einen Mahnbescheid schreiben (lassen). Das bezweifelst du ja.

Korrekt ist, dass der Streitwert der geschuldete Betrug zzgl. etwaiger Zinsen ist.
Falsch ist jedoch, dass nur dieser Betrag vom Schuldner zu zahlen ist.
Richtig ist, dass der geschuldete Betrag zzgl. gerichtlicher Kosten, ungefähr 22 Euro zu zahlen sind. Wenn ein Anwalt den MB schreibt, wird es teurer, da seine Gebühren auch zu den Kosten zuzurechnen sind. Und diese Kosten sind unstrittig.

Ist doch schön, wenn man ein eigenes Forum hat und so richtig den Oberschlauen raushängen zu lassen?

Es geht ja um Luxusmailer, aber man kann sofort einen MB beantrage bzw. über einen Anwalt beantragen lassen, sobald ein Schuldner auch nur einen Tag über die Fälligkeit nicht bezahlt, auch wenn du nicht glaubst, dass ein Anwalt das machen wird.

Ich kann jedem User mind. drei nennen, die ich persönlich kenne und für die das auch kein Problem darstellt.

Gesperrt

Zurück zu „Support Fragen/Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast