Profitclicking.com SCAM

Schwarze Schafe unter den HYIP Programmen. SCAM
New Member
New Member
Beiträge: 18
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 23:00

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Aufpasser » Do 13. Sep 2012, 14:52

Marketer hat geschrieben:Was ich hier reingepostet habe war nicht von irgendeiner Webseite Kopiert sondern aus der englischen Gruppe bei Facebook.
Facebook ist also keine Webseite? was ist es dann? ein Pfannkuchen? das ändert nichts daran, dass die Übersetzung unverständlich war und das Original nichtssagend und inhaltslos. nur Phrasen. da Du Dich einer Übersetzungsmaschine bedient hast, gehe ich davon aus, dass Du des Englischen nicht mächtig bist, richtig? Demnach hast Du ja gar nicht verstanden, was dort geschrieben stand. da ist es umso bemerkenswerter, dass Du diesen ganzen Text hier rein stellst.
Marketer hat geschrieben:Und was ist so schlimm daran wenn man für das ansehen von Webseiten mal mehr Geld bekommt als nur diese Centbeträge?
Nichts wäre schlimm daran. Nur ist es nicht realistisch. Passs auf: Alles Geld, was in irgend einer Form bezahlt werden soll, muss irgendwo her kommen. Verstehst Du das? Es muss da sein. Aber kein Webseitenbetreiber zahlt mehr als 0,1 Cent dafür, das irgend jemanden seine Webseite in einer Surfbar angezeigt wird. Das kann ich deshalb mit Bestimmtheit sagen, weil ich die Preise kenne. Du würdest ja auch nicht 14 Euro für ein Brötchen ausgeben, wenn Du weißt alle anderen Bäcker verkaufen die Brötchen für 30 Cent.
Marketer hat geschrieben:Ich denke doch das es eine der einfachsten Erklärungen ist wie bei Profitclicking Geld "erwirtschaftet" wird.
Einfach ja, aber nicht logisch, nicht schlüssig, nicht plausibel, nicht glaubhaft, nicht bewiesen, auch nicht zu beweisen, nicht möglich.
Marketer hat geschrieben:Außerdem habe ich nie gesagt das dies die einzige Einnahmequelle ist.
Du nennst sie aber als einzige. Demnach müsste es ja die einzige sein. Oder aber zumindest die wichtigste.
Marketer hat geschrieben:Würden hier die Argumente einfach nur mal angenommen werden anstatt jeder Beweis der bisher gebracht wurde als "nichtig" zu bezeichnen würde man verstehen was los ist.
Ja eben. Nimm doch mal die Argumente an! Akzeptiere die Beweise, die belegen das Justbeenpaid und die Fortsetzung unter Profitclicking ein illegales Schneeballsystem ist. Dann verstehst Du endlich was los ist.
Marketer hat geschrieben:Jedoch kommt mir hier langsam das Gefühl das nicht über den Tellerrand geschaut wird sondern lieber in einem gewissen Bereich gearbeitet wird in dem man sich "sicher" fühlt.
...in einem gewissen Bereich gearbeitet wird in dem man sich nicht als Betrüger fühlt, wäre richtiger. Mit dem Tellerrand hat das nichts zu tun.
Marketer hat geschrieben:Nun Profitclicking ist nicht mein einziges Projekt im Internet, ich bin selbst im Networkmarketing tätig aber schaue mich immer nach neuem um da meine Devise heißt "man lernt nie aus"
Schön wäre es, wenn man Lehren annehmen würde. In dem Falle Du. Aber offensichtlich bist Du unbelehrbar.
Marketer hat geschrieben:Und wenn nun anständige Fragen gestellt werden bin ich gerne bereit die auf normalen Niveau zu beantworten und verbiete mir jegliche Anschuldigungen die der Herr Firlefanz mir gegenüber getätigt hat
Die Fragen sind vom allerersten Moment an vernünftig. Nur an den Antworten der Befürworter dieses Betrugssystems hapert es. Die schreiben nur Unsinn und ignorieren jegliches vernünftige Argument. :irre:

Husch Husch auf die Troll-Wiese mit Euch.


New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 22:42

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von nik444 » Sa 15. Sep 2012, 23:01

@ vladik

Du bist einziger hier, wer hat wahrcheit gesagt über Profitclicking.
Alle oben, warscheinlich haben absolut keine annung über Profitclicking/JSS
Ich bin da über 1 Jahr mit 173 Referrals.
Damals habe investiert in Profitclicking/JSS nur 500 $
Bis heute ich habe bei Profitclicking/JSS verdient über 8000 $
Und über 13000 $ bekomme noch....
Mit Geldverdienen in Internet treibe ich über 12 Jahre.
Und das ist die beste Proekt für mich an Geldverdienen in Internet.

Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 19:36

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von kolibribri » Sa 15. Sep 2012, 23:27

Die Wahrheit ist, dass für 7500 $ Gewinn, die Du angeblich ja gemacht hast (8000 $ Auszahlung - 500 $ Einsatz) viele Leute ihr Geld verloren haben werden. zum Beispiel 75 Menschen die 100$ eingezahlt haben, werden einen Totalverlust erleiden, damit Du 7500 $ Profit machst. Das ist ein Gesetz und einfache Mathematik. Das Du 172 Personen direkt geworben hast, zeigt meiner Ansicht nach nur eins, nämlich dass Du ein krimineller bist. Das Du das ja nach Deiner eigenen Aussage schon lange Zeit betreibst, denke ich kann man von gewerbsmäßiger Kriminalität reden. In meinen Augen bist Du ein betrügerischer Krimineller, der verurteilt und ins Gefängnis gehört. Die Rechnung wäre noch schlimmer, wenn Du tatsächlich weitere 13.000 $ erhalten würdest. Dann wären es insgesamt mehr als 20.000 $ Die Du durch deine illegalen und kriminellen Aktivitäten verdient hast. Aber so weit wird es nicht kommen. Gott sei Dank spricht sich immer weiter rum, dass Profitclicking SCAM und Betrug ist und eine riesige Abzocke.

Was Du tust, kann man nicht Geld verdienen nennen. Du ergaunerst Dir das Geld.


New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 22:42

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von nik444 » So 16. Sep 2012, 00:35

Wenn ich bin ein betrüger und gauner,
dann mit einem Luser, oder Kind, diskutiere ich nicht.

Young Member
Young Member
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 07:43

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Dreambap » So 16. Sep 2012, 03:23

Natürlich diskutierst Du nicht. Weil Du nicht fähig bist zu diskutieren. Du hast ebenso wenig Argumente vorzubringen, wie alle anderen Schneeballroller auch. Es kommt von Euch nichts als heiße Luft und unbewiesene Behauptungen.

Das es sich um ein Schneeballsystem handelt ist bewiesen. Unter anderem auch durch eine Aussage vom JBB Starter Frederick Mann, der zugab, dass kein Geld vermehrt wird, sondern Geld von Neumitgliedern für Auszahlungen benutzt wird. Solche Systeme sind in Deutschland und den meisten anderen Ländern der Welt illegal. In Deutschland werden 2 Jahre Gefängnis darauf angedroht. Was Dich betrifft, scheinst Du ja ein etwas größerer Fisch im Geflecht dieses Ponzis zu sein.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:13

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von vladik » So 16. Sep 2012, 18:25

Hallo Leute, wie geht es euch, immer noch Diskussionen ob der Profitclicking legal ist oder nicht? Na ja darüber zu diskutieren ist schwierig und ich habe dazu ehrlich zu sagen keine Zeit, weil die Vorbereitung zum Start von PC geht schon voll auf die Poleposition und Leute die eine Downline haben müssen sich kümmern, dass keine Ihr Geld verliert. Das was der Mann der sich unten ein Pseudonym Frederick Mann versteckte gesagt hat interessiert keine Sau mehr genauso wie was war der JBP oder JSS. Alles Schnee von Gestern. Es geht jetzt mit PC weiter und das zählt, genauso zählt auch, dass unzählige Versuche von verschiedenen IT Rechtsanwälten der PC rechtzeitig zu stoppen scheiterten, also wie gesagt einzige was zählt ist das PC anfängt zu rollen und in paar Monaten wird über so ein Winzling wie es JBP einmal war niemand mehr sprechen. Auch der Konzept ist nicht der gleiche wie bei JBP, zwar ähnlich aber nicht gleich, es ist klar das was die Kassen klingeln lässt besteht auch weiterhin z.B. Upgrade 1, 2, 3, Traffic Exchange, Restart, etc. Allein der letzt genannte hat jedesmal mehrere Millionen ins JBP Kassen gespült, natürlich muss man sagen dass dabei sind Gelder von Mitgliedern verloren gegangen zwar nicht viel aber verloren aber nicht ins Nirvana sondern wieder in der Rundgang von JBP für Auszahlungen. Die Mitglieder wurden aber genug vorzeitig vor Restart darüber informiert und jeder der wollte sein Stück von Kuchen ins Restart werfen hat noch genug Zeit sich die Gelder Auszahlen lassen, die meisten taten es aber nicht weil sie wussten nach den Restart geht es weiter und das war auch so. Bitte verschont mich mit Argumenten über JBP oder was Frederick Mann jemals gesagt hat, ich habe jetzt nur geschrieben was ich 100 % weiß und will ich nicht wieder unendliche Diskussionen führen wie alles illegal ist, und wie ich so kriminell bin, etc. mit Leuten die nicht dabei sind und papagaein nur das was wiederum die anderen papagaein gesagt haben. Dafür habe ich keine Zeit. Was viel nützlicher wäre als das hier, benutzt ihr euere Energie bei solchen wirklichen Verbrechen wie z.b. ESM, denn diese verbrecherische System schadet wirklich und zwar Hunderten Millionen von Menschen in ganzen EU. Das ist wichtig dort sollt ihr die Hand ins Feuer legen, wenn euch so um das geht, dass die Menschen nicht betrogen werden und zwar richtig betrogen und belogen, weil wenn es alles die EU Regierungen machen heißt es noch lange nicht, dass es legal ist. Ja genau dort und nicht in diese unsinnige, blöde jammern was hier abgeht, das hilft nämlich niemanden weil die Prelaunch Einschreibungen in der neue PC brechen alle Rekorde also, wer meint ihr nimmt euch noch ernst.

MfG Vladik.

Young Member
Young Member
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 07:43

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Dreambap » So 16. Sep 2012, 19:13

ja ja, ist schon klar. Einbrecher und Diebe sagen auch: Kümmert Euch um die anderen schlimmeren Verbrecher und lasst uns in Ruhe machen. Das könnte Euch so gefallen. Das JBB nun Profitclicking ändert nichts daran, dass es ein kriminelles Schneeballsystem ist und das Ihr Euch durch Förderung dieses Systems zu Mittätern macht. Und es interessiert sehr wohl was der Starter Frederik Mann gesagt hat, nämlich dass kein Geld erwirtschaftet, sondern nur eingesammelt wird. Denn durch den Namenswechsel wird aus einem Ponzi nicht plötzlich ein legales Investmentsystem. Nach wie vor wird kein Geld verdient, es findet nach wie vor keine Wertschöpfung statt. Das was Ihr macht, ist kriminell und es werden wie schon gesagt 2 Jahre Gefängnis darauf angedroht. Lies Dir den § 16 UWG durch.

Ich rate jedem, kein Geld in Profitclicking zu investieren um nicht einem Totalverlust zu erleiden. Schon jetzt zeigt sich, das eine Fortsetzung von JBB kaum Erfolg haben kann. Denn JBB war schon am Ende. Dieser Neustart unter anderem Namen ist lediglich ein Versuch, noch mal das Letzte aus der Masse an Mitgliedern raus zu holen.

Jutsbeenpaid war Betrug und Profitclicking ist ebenfalls Betrug.

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:13

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von vladik » So 16. Sep 2012, 20:43

@Dreambap

und wieder ein Papagei da. Wer bitte schön interessiert was ein Dieb oder sonst jemand sagt. Du schmeißt da mit Paragrafen herum wie ein Anwalt. Vor einige Zeit gabs auch einen Paragraf in DDR der besagt hat, dass jemand der versucht aus der DDR nach westen zu fliehen handelt illegal und wird dafür bestraft. Und viele Leute wurden an der Mauer dank solchen guten Menschen die haben sich an der Gesetz gehalten erschossen. Weil diese gute Menschen haben die Pläne den erschossenen an die Stasi verraten. Aber das war doch der Gesetz un die erschossenen haben gegen diesen humanitären Gesetz verstoßen. Jetzt sind diese Leute dafür verurteilt aber Du fragst bestimmt WARUM die haben doch der Gesetz befolgt, oder? Jetzt kommt mir bitte nicht damit "das kannst Du nicht vergleichen" oder "das waren andere Zeiten". NEIN das war der gültige Gesetz in der DDR. Damals in der DDR war diese Gesetz so normal, dass es sich keiner vorstellen könnte, dass es auch anders sein könnte. Und siehe da 1989 wurde es plötzlich anders. Was würdest Du tun, wenn morgen kommt neue Regierung und sagt, dass dieser Gesetz über die Schneeballsysteme gilt ab sofort nicht mehr. Und kommt mir bitte nicht damit "das könnte nicht passieren" Irrtum mein lieber alles kann passieren genauso wie in der DDR wurde ein Gesetz der 40 Jahre galt über Nacht ungültig. Würdest Du wegen der aufgehobene Schneeballsystemgesetz an die Barrikaden gehen, nein, genauso wie Du und viele anderen gar nichts tun, wenn jetzt eine der größten Verbrechen an Millionen Menschen seit zweite Weltkrieg vorbereitet wird. Nein ich will in keinem Fall Weg von Thema, nur wollte ich damit zeigen wie schnell das mit einem oder anderen Gesetz gehen kann. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass PC nicht illegal ist, weil z.B.es wurde da schon x mal gesagt und das ist 100 % die Tatsache, dass das Sponsern oder Rekrutieren gibt es bei PC nur!!! freiwillig niemand muss es zwingend machen. Und ich sage Dir die meisten sind froh darüber da von 10 Menschen hassen 8 das Sponsern von andere Leute. Schneeballsysteme wo wird nicht oder wenig gesponsert haben keine Chance ein Monat zu überleben. Und da kannst Du argumentieren bis zum Himmel das ist die Tatsache. Ohne Sponsern überlebt keinen egal wie gut durchdachtes Schneeballsystem.

MfG Vladik

Young Member
Young Member
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 07:43

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Dreambap » So 16. Sep 2012, 21:43

@vladik: Schön dass Du zumindest eingestehst, dass es sich um ein Schneeballsystem handelt. Solche sind nach dem Gesetzt illegal. Das entsprechende wird oft genug genannt und zitiert. Dieses Gesetzt gilt heute. Es hat nichts mit anderen, längst nicht mehr existierenden Staaten und den dort geltenden Gesetzen zu tun.

Nur, weil es in der Vergangenheit ungerechte Gesetze gab, kann man nicht derzeit geltende Gesetze als ungültig abstempeln. Das ist absurd und kommt Dir nicht zu.

Du behauptest sozusagen, der Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb und der dadurch begangene Betrug an einer breiten Masse sei legitim, da ja später möglicherweise dieses Gesetz nicht mehr existieren würde. Ich zweifle zum einen an Deinen Verstand und des weiteren am Vorhandensein jeglichen Unrechtsbewusstseins.

Ob Dir die geltenden Gesetze nun gefallen oder nicht; Wenn Du dagegen verstößt, musst Du mit den Konsequenzen rechnen. Was meinst Du, was ein Richter zu Deiner wahnwitzigen Begründung sagt? Du behauptest ja im Grunde, das Schneeballsystem ist nicht illegal, weil vielleicht einige Jahre später das jetzt geltende Gesetz dagegen nicht mehr gültig ist. Vielleicht kommt auch wieder mal eine Zeit, wo in einem unmenschlichen System der Mord an bestimmten Menschen nicht strafbar ist (möge so etwas nie passieren). Nach Deiner Logik, könnte jeder Straftäter seine Taten damit rein waschen, dass er sagt, "wer weiß, ob es später dieses Gesetz noch gibt". Sorry, aber Du hast ja mal richtig ein Ding zu kreisen. Kennst Du das Sprichwort "Gier frisst Hirn"? Deins scheint schon vollkommen aufgegessen zu sein.

Deinen Beitrag habe ich mal gemeldet. Was Du hier von Dir gibst, ist derart abnormal, da fällt einem nichts mehr zu ein. Das sind keine Argumente, sondern hirnloser Mist.

Übrigens sieh Dir mal die Umfrage zu Profitclicking an. Da siehst Du, was die Mehrheit denkt. Alle Menschen mit normalen Menschenverstand sehen, was es mit diesem Betrugssystem auf sich hat. Da kannst Du Dich gegen wehren wie du willst. Dementsprechend bin ich sehr sicher und auch froh, dass Profitclicking schon bald Geschichte sein wird.

Moderator
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 04:07

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von ThomasM » So 16. Sep 2012, 21:46

@ vladik, hiermit entziehe ich Dir das Wort zu diesem Thema. Du hast einerseits nachgewiesen, dass Du zu einer sachlichen Diskussion nicht fähig bist und weiterhin Dich auch nur schwer verständlich ausdrücken kannst.

Das entscheidende ist aber der erste Punkt und das fehlen jeglicher vernünftigen Argumente. Irgendwann muss mal Schluss sein damit. Ich untersage Dir jeden weiteren Beitrag zu den Themen Justbeenpaid und Profitclicking. Solltest Du dagegen verstoßen, werden die Beiträge entfernt und Du musst mit einer Verwarnung bzw. Sperre im Forum rechnen.
Du möchtest Werbung hier im Forum oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann siehe hier:
Im Forum werben | Zusammenarbeit

Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:13

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von vladik » So 16. Sep 2012, 22:09

OK nehme ich an. In einem so einseitigen Forum könnte sich man so oder so nicht durchsetzen. Ich mache meines und ihr macht was ihr wollt. Zu dir Tomate nur so viel, mit wem solltet ihr diskutieren wenn Du alle so behandelst. Ich habe niemanden beleidigt oder so etwas gerade umgekehrt ich wurde hier als Betrüger, krimineller usw tituliert und da hattest Du niemanden gebremst. Egal Du musst wissen was Du tust aber richtig ist es nicht.

MfG Vladik

Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 19:36

Profitclicking.com Betrug

Beitrag von kolibribri » So 16. Sep 2012, 22:19

Das ist aber einzig und allein Deine Meinung. Und vielleicht noch die einiger Deiner Schneeballkollegen.

Ich bin froh, das hier im Forum einigermaßen moderiert wird. Es ist ja auch nicht so, das Ihr nicht ausreichend Gelegenheit hattet, hier mit vernünftigen Argumenten Eure Meinung zu untermauern. Aber dazu seid Ihr eben nicht in der Lage. Und da es Euch an Argumenten fehlt, ihr also schlicht und ergreifend keine Argumente habt, postet Ihr immer absurdere Begründungen dafür, dass Ihr dieses Schneeballsystem fördert und unterstützt.

Das die breite Masse anderer Meinung ist, interessiert Euch nicht. Das diese Leute eindeutig bewiesen haben, dass dies ein Schneeballsystem ist (egal ob JBB oder wie es jetzt heißt Profitclicking) ignoriert Ihr. Ihr erklärt sogar Gesetze für nicht relevant, mit der Begründung das diese Gesetze in ferner Zukunft nicht mehr gelten. Was soll ein Moderator Euch noch erlauben? Ich sage nur Bravo und Danke an die Forenleitung, dass doch immer noch rechtzeitig Einhalt geboten wird.

Young Member
Young Member
Beiträge: 22
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:22

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Nadine » So 16. Sep 2012, 22:29

Ich kenne Justbeenpaid und Profitclicking nicht aus eigener Erfahrung, sondern erst aus diesem Forum. Wenn ich aber vergleiche, was beide Parteien so sagen, muss ich sagen, dass allein schon die Art wie die Befürworter dieses HYIP oder wie man das nennen will, mich zweifeln lassen, das es auch nur ansatzweise etwas mit Hand und Fuß sein kann. Allein schon beide Lager von der Art zu reden und Meinungen zu begründen zu vergleichen lässt mich glauben, dass das ganze eine Seifenblase ist.

Das fast alle der Meinung sind, das Es sich bei Profitclicking um Betrug handelt interessiert Euch Nicht. Die Umfrage Profitclicking seriös oder unseriös sagt doch alles.

Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 20:03

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Salkmoork » So 16. Sep 2012, 23:11

Hmm, bei dieser Umfrage meinen 74% das es mit Sicherheit oder wahrscheinlich SCAM ist, 26% sagen sie wissen nicht ob es seriös oder unseriös ist. Aber nicht einer bisher sagt, dass er es für seriös hält. Das gibt mir sehr zu denken.

Noch mehr gibt mir zu denken, dass 7% von denen die es für unseriös halten trotzdem mitmachen. Wahrscheinlich deshalb, weil sie von diesem Betrug mit profitieren.

Young Member
Young Member
Beiträge: 21
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 02:51

Re: Profitclicking.com SCAM

Beitrag von Zeela » Mo 17. Sep 2012, 00:30

Wer behauptet solche Dinger wie Just Been Paid oder Profitclicking sind ehrliche Unternehmen, die jeden im Handumdrehen reich machen, ist entweder begriffsstutzig und glaubt auch an den Weihnachtsmann und das dieser der Bruder vom Osterhasen ist... oder aber er ist ein Mittäter dieser Betrüger, die den Ponzi gestartet haben. Man sieht hier ganz deutlich, das sich die, die an diesem Beschiss mitverdienen mit Händen und Füßen wehren. Aber weil sie keine Beweise haben dafür dass Renditen, wie man sie auf der Bank pro Jahr erhält von einer Wald- und Wiesenwebseite täglich versprochen werden, wirken sie natürlich für jeden , der halbwegs bei Verstand ist extrem lächerlich. Aus Hilflosigkeit den logischen Argumenten gegenüber und aus Unfähigkeit die eigene Meinung zu begründen, resultiert dann diese Aggressivität mit der sie um sich beißen.

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - HYIP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast