Mit Autowerbung Geld verdienen – ein bequemer Nebenverdienst

Mit Autowerbung Geld verdienen

Mit Werbung auf dem eigenen Fahrzeug Geld verdienen

Mit Werbung am eigenen Fahrzeug Geld verdienen

Sich mit Werbung auf dem eigenen Fahrzeug einen Nebenverdienst zu sichern und mit Autowerbung Geld verdienen, klingt für viele Fahrzeughalter attraktiv. Man hat kaum Aufwand und das Geld verdient sich fast von selbst. Allerdings ist es nicht so leicht auch einen zahlenden Werbenden zu finden. Da haben es Unternehmer leichter als Privatpersonen, die für Werbende nicht ganz so attraktiv sind. Für die ist unter anderem wichtig, dass die Fahrzeuge viel im Einsatz sind. So haben Taxi-Unternehmen es eher leicht hier einen geeigneten Partner zu finden.

Wie kann man mit Autowerbung Geld verdienen

Bei dieser Art des Geld zu verdienen, soll das eigene Fahrzeug, also der Eigene PKW oder bei Selbständigen auch Lieferwagen oder Transporter mit der Werbung interessierter Unternehmen beklebt werden. Das können Folien oder Aufkleber sein.

Was tun um mit dem Auto und Werbung darauf Geld zu verdienen

Um mit Werbung auf dem eigenen Fahrzeug Geld zu verdienen, muss man natürlich einen Werbepartner finden, der ein Interesse daran hat die Werbung auf dem betreffenden Auto zu platzieren. Es müssen also derjenige, der auf Kraftfahrzeugen werben möchte und derjenige, der bereit ist die Werbung auf seinem Auto anbringen zu lassen um damit Geld zu verdienen, zueinander finden. Zu diesem Zweck gibt es Portale, welche es ermöglichen, sein Auto zu Werbezwecken anzubieten. Unternehmen, die Werbung auf Autos anbringen wollen, können sich hier die von Ihnen gewünschte Anzahl an Fahrzeugen auswählen. Wer sein Auto für Autowerbung anbietet, zahlt eine jährliche Gebühr an den Betreiber des Portals. Die angebrachte Werbung lässt sich später übrigens leicht wieder entfernen, ohne dass das eigene Auto dabei beschädigt wird, da die Werbung mittels Folien auf das Fahrzeug aufgebracht wird, die sich später leicht entfernen lassen.

Wie viel Geld kann man mit Autowerbung verdienen

Wie viel Geld man verdienen kann, also für die am eigenen Auto angebrachte Werbung erhält, ist u.a. vom Fahrzeug abhängig und davon, wie umfangreich man es mit Werbung bekleben lässt. Es sollen Verdienste bis zu 500 Euro im Monat möglich sein.  Wobei wir meinen, dass dies eher die Ausnahme sein dürfte.

Zustand des Fahrzeugs

Wer sein Auto für Autowerbung zur Verfügung stellen, und mit Autowerbung Geld verdienen möchte, sollte darauf achten, dass sein Auto in einem gepflegten Zustand ist. So erhöht man die Chancen Interessenten zu finden und damit zum Geld verdienen. Denn niemand möchte auf einer schmutzigen Rostlaube werben.

 

BEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 Bewertungen, Ø 4,70 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ralala sagt:

    Klingt sehr schön und viele wären sicher auch bereit, gegen Bezahlung Werbung an ihrem Fahrzeug anzubringen. Leider ist das Angebot nicht sehr groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On InstagramCheck Our Feed