Network Marketing – MLM

Multi-Level-Marketing - MLM

Multi-Level-Marketing (MLM) – Network-Marketing – Strukturvertrieb – Direktvertrieb

Geld verdienen mit Multi-Level-Marketing

Multi-Level-Marketing – MLM

Multi-Level-Marketing, kurz MLM oder Network Marketing, ist eine Form des Empfehlungsmarketing, bei der Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens über selbstständige Vertriebspartner, welche als Zwischenhändler fungieren, an den Kunden verkauft werden. Dabei können die Kunden selbst Vertriebspartner sein, welche die Produkte weiterverkaufen.

Weitere Bezeichnungen für Multi-Level-Marketing sind MLM, Strukturvertrieb, Network-Marketing und Netzwerk-Marketing. Wie schon die Bezeichnung Strukturvertrieb andeutet, ist ein Merkmal des Multi-Level-Marketing die hierarchische Struktur,

welche sich als ein weit verzweigtes Vertriebssystem selbstständiger Vertriebspartner (oft gleichzeitig Kunden/Verbraucher) darstellt. Die Vertriebspartner fungieren als Verkäufer und Berater und sie rekrutieren neue Vertriebspartner. Der Vertriebspartner verkauft die Produkte entweder an Endverbraucher oder aber an durch ihn geworbene neue Vertriebspartner, die das Produkt dann verkaufen. Neue Vertriebspartner werden entweder im persönlichen Umfeld gesucht, aber verstärkt auch über das Internet und teilweise über Printmedien, auch wenn letzteres heute nicht mehr so verbreitet ist, wie vor Jahren.

Die Struktur baut sich also von oben nach unten immer weiter auf und verzweigt sich, solange Vertriebspartner neue Vertriebspartner für das entsprechende Produkt gewinnen können.

 .

Wie wird im Multi-Level-Marketing Geld verdient?

Die Vertriebspartner verdienen daran, das Produkt an Endkunden zu verkaufen. Außerdem erhalten sie Provisionen auf den Verkauf von Produkten durch die angeworbenen Vertriebspartner und je nach Unternehmen auch Provisionen auf Verkäufe der durch letztere geworbenen Vertriebspartner. Das bedeutet, je höher die Struktur unterhalb eines Vertriebspartners und je mehr Verkäufe Verkäufe innerhalb dieser Struktur, umso höher kann der Verdienst ausfallen.

Wie erkenne ich seriöse Multi-Level-Marketing Unternehmen?

Viele MLM-Unternehmen, versuchen ein minderwertiges oder überteuertes Produkt über diese Marketingform auf den Markt zu bringen, dass wahrscheinlich anders keine Chance hätte. Das erste Kriterium zur Bewertung eines Network-Marketing Unternehmens sollte das Produkt, welches vertrieben wird, selbst sein. Man muss versuchen so gut

es geht einzuschätzen, ob das Produkt eine gute Chance am Markt hat, bezüglich Qualität, Preis und Nutzen für eine möglichst große Zielgruppe. Des weiteren ist zu beurteilen, ob bei dem MLM Unternehmen das Produkt im Vordergrund steht, oder der Aufbau von Strukturen Priorität hat.

Geht es ausschließlich oder hauptsächlich um das Aufbauen von Strukturen aus denen mehr oder weniger hohe Anmeldegebühren verlangt werden oder eine Mindestabnahmeverpflichtung für ein kaum nützliches und nicht gebrauchtes Produkt, ist Vorsicht geboten. Häufig sind als Multi-Level-Marketing bezeichnete Gebilde in Wahrheit Schneeballsysteme, die als MLM Unternehmen getarnt werden. Der Übergang von MLM zu Schneeballsystemen ist oft fließend und nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Leider ist es so, dass ernsthafte MLM-Unternehmen mit einem guten Produkt sehr selten zu finden ist. Die Masse an unseriösen MLM-Unternehmen, die ein kaum markttaugliches Produkt, als Alibi für ein Schneeballsystem verwenden, ist der Grund für einen relativ schlechten Ruf von Network Marketing. Besonders unerfahrene Interessenten sollte hier sehr vorsichtig sein und nicht jedem Werbeversprechen blind vertrauen.

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Ø 4,73 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On InstagramCheck Our Feed