TronAdz ist down – Der blitzschnelle Kollaps eines Schneeballsystems

TronAdz Kollabs

Bei TronAdz sind Auszahlungen nicht mehr möglich und werden es auch nicht mehr sein.

Schlechte Nachrichten für alle, die in TronAdz investiert hatten und nach unserer Warnung unter dem Titel TronAdz – seriöse Werbeplattform oder RevShare Betrug? vom 04. März 2021 nicht ihr Geld abgezogen haben. Das RevShare-Betrugssystem ist gerade kollabiert, TronAdz hat den Exit-Scam vollzogen. Auszahlungen sind nicht mehr oder nur in sehr wenigen Fällen möglich.

 

TronAdz Rasante Talfahrt

Vor ca. einer Woche begann der TRX Pool langsam zu fallen, was sich am 03. und 04. März 2021 zu einer rasanten Talfahrt ausweitete. Auch wenn ein Zusammenbruch des Schneeballsystems TronAdz unausweichlich war, so überraschte doch die Geschwindigkeit, mit der dieser sich innerhalb kürzester Zeit vollzog.

Keine Auszahlungen bei TronAdz

Auszahlungen sind bei TronAdz nicht mehr möglich. Es ist auch mehr als unwahrscheinlich, dass sie jemals wieder möglich sein werden.

Zahlreiche Geschädigte

Man darf davon ausgehen, dass die Zahl derer, die bei TronAdz ihren gesamten Einsatz oder einen großen Teil davon verloren haben, immens groß ist. Leider zahlen immer noch viele Neueinsteiger Geld in TronAdz ein, da sie vom Zusammenbruch nichts wissen.

Ausflüchte und Zeit gewinnen oder TronAdz 2.0 vorbereiten?

Über die TronAdz-Kanäle wird folgende Meldung verbreitet:

Original

Dear Members!

We are sorry that we didnt get back to you already yesterday – we still dont know how this could have happened. We saw yesterday at around 20:30 CEST that the Balance of TronAdz was decreasing within 20 minutes to almost zero.

Our Developers and an outstanding Team found a man-made script running through the SmartContract which – stand of now – seems to have had hacked our system.

We know that many users at first point thought that Whales and bigger innvestors are pulling out their money – but this is actually impossible – since if the 300% are reaching 0 – you would have needed to double your invest to withdraw further.

Please be sure that our main goal now is to find the security breach – our main Investors are already in discussion on how we can solve this issue and re-finance the project. We will get back to you every 24h with new updates.

Übersetzung ins Deutsche

Liebe Mitglieder,

es tut uns leid, dass wir uns gestern noch nicht bei Ihnen gemeldet haben. Wir wissen immer noch nicht, wie das passieren konnte. Wir haben gestern gegen 20:30 Uhr MESZ gesehen, dass die Balance von TronAdz innerhalb von 20 Minuten auf fast Null gesunken ist.

Unsere Entwickler und ein hervorragendes Team haben ein von Menschen erstelltes Skript gefunden, das über den SmartContract läuft und unser System derzeit gehackt zu haben scheint.

Wir wissen, dass viele Benutzer auf den ersten Blick dachten, dass Whales und größere Investoren ihr Geld abheben, aber das ist tatsächlich unmöglich, denn wenn die 300% Null erreichen, hätten sie Ihre Investition verdoppeln müssen, um sich weiter zurückzuziehen.

Bitte stellen Sie sicher, dass unser Hauptziel jetzt darin besteht, die Sicherheitslücke zu finden. Unsere Hauptinvestoren diskutieren bereits darüber, wie wir dieses Problem lösen und das Projekt neu finanzieren können. Wir werden uns alle 24 Stunden mit neuen Updates bei Ihnen melden.

Selbstverständlich handelt es sich hierbei nur um den versuch Zeit zu schinden und den Betrug zu verschleiern. Die Aussage „Unsere Hauptinvestoren diskutieren bereits darüber, wie wir dieses Problem lösen und das Projekt neu finanzieren können“, könnte jedoch auch darauf hindeuten, dass TronAdz, nachdem man sich am Geld der Mitglieder bereichert hat, ein TronAdz 2.0 aufziehen will, um die gleichen Mitglieder nochmals abzuzocken. Das wäre nicht der erste Scam, der derartiges durchzieht.

Ein mögliches TronAdz 2.0 unbedingt meiden

Falls tatsächlich ein TronAdz 2.0 geplant und aufgezogen wird, sollte dies selbstverständlich unbedingt gemieden werden. Die Lebensfähigkeit vom Ur-TronAdz war schon extrem gering, die eines Nachfolgers wäre noch weitaus kürzer, der Totalverlust fast garantiert.

Anzeige erstatten

Wer bei TronAdz Geld verloren hat, sollte Strafanzeige erstatten. So kann man vor allem auch den eigenen Sponsor (die Person, von der man geworben wurde) haftbar machen. Darüber hinaus sollte man von seinem Sponsor den Ausgleich des eigenen Verlustes fordern.

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Ø 4,02 von 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.