Imperiainvest

Angebliche Möglichkeiten zum Geld verdienen, die sich als unseriös oder Betrug gezeigt haben.
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von westii » So 4. Nov 2007, 18:27

Hi,

OK, ich danke dir für die Antwort und werds so machen. :mrgreen:

MfG

westii

Senior Member
Senior Member
Beiträge: 121
Registriert: Di 10. Jul 2007, 14:50

Re: Imperiainvest

Beitrag von Moneymaker999 » Mi 7. Nov 2007, 05:40

IMPERIA Invest IBC NEWS 06. November 2007
---------------------------------------------
GERMANY
---------------------------------------------




Liebe Mitglieder,

wir möchten Ihnen heute überaus erfreuliche Neuigkeiten mitteilen.
Viele haben danach gefragt e-bullion als Einzahlungsmöglichkeit zurückzubringen.
Wir haben allen Überprüfungen als seriöse Firma überstanden und das Konto wurde von e-bullion wieder aufgemacht.

Hiermit weiß nun jeder, dass Imperia Invest ein echter Deal ist und seriös.

Alle diejenigen mit Zweifeln können nun weitermachen und Ihre Skepsis niederlegen.
Wir haben unsere Identität bewiesen und allen Neinsagern Lügen gestraft.
Bitte machen Sie wie gehabt mit e-bullion weiter und laden damit Ihre Konten.
Danke für Ihre Geduld und Ihren großartigen Unterstützung.


Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 17:27
Wohnort: Essen

Re: Imperiainvest

Beitrag von membership » Fr 16. Nov 2007, 16:43

Liebe Mitlieder,

Gratulation an unsere ersten Mitglieder. Deren TEP´s sind diese Woche ausgelaufen.Sie sind im Mai gestartet und nach 190 Tagen wird jeder TEp reifen.

Wir wollen gerade den ersten besonders danken.
Sogar sehr und auch denen die uns mit Worten von Ermunterung, Dankbarkeit,
Geduld und Unerstützung folgten.
Sie alle sind großartig und haben uns geholfen in schwierigen Zeiten (Serverproblemen, E-Payment Veränderungen etc.)

WIR HABEN ALL DIE PROBLEME DURCHGESTANDEN
UND NUR WEGEN IHNEN.
WIR DANKEN IHNEN ALLEN DAFÜR

Jetzt möchten wir Ihnen etwas zu den Auszahlungen sagen.
Von Anfang an haben wir zu Verstehen gegeben, dass wir nicht fähig sind Auszahlungen über die e-payment Systeme zu tätigen.

Warum?

Weil kein System zusammen mit deren Exchangern instande ist als Geldtransfersystem in Milliardenhöhe USD zu bewegen.

Sie können Millionen bewältigen - Sicher - aber niemals
können sie Milliarden stemmen.
Die Hürden würden astronomisch werden.
Deshalb haben wir die ganze Zeit gewußt, wir brauchen einfach etwas Spezielles. ETWAS MÄCHTIGES.

Dies wurde bereits angekündigt in unseren support emails viele male als Sie fragten.

Nun ist es an der Zeit Ihnen die Fakten näherzubringen.

Unserer Geschäftsplan für eine OFFSHORE PAYMENT PLATFORM
wurde formuliert.

Einige der Schlüsselanforderungen sind:

- eine Absicherung gegen Inflation der Währungen, weil Ihre
Gelder als Gold in einen Tresor wie Fort Knox gehalten werden.
- Gelder können herausgezogen werden mittels Überweisungen oder
Einsatz von Debitkarten
- Gelder sollen nicht mit den USD fluktuieren und ein ähnliches
Schicksal erleiten
- anonyme, nummerierte Konten ohne der geringsten Möglichkeit Ihre
Transaktionen zu filtern
-Plattform muß fähig sein Milliarden durch das SWIFT WIRE System
weltweit zu transferieren
-Möglichkeit einen Trust zu gründen oder ein Niedrigsteuer-Unternehmen
für alle Mitglieder weltweit
- Gelder müssen in einem Offshore Destrikt gehalten werden außerhalb
des Radars von USA und Europa
- sehr starke Verschlüsselung der USerdaten
- sehr gute Verbindungen und Einflußnahme innerhalb der Bankenwelt vom
Betreiber

Wir haben in den letzten 4 Monaten ausführlich gesucht für den geeigneten
Firmenpartner, der fähig ist unsere Anforderungen gerecht zu werden.

Wir haben die stärksten Ansprüche gewählt:
Das ISO 9000 SYSTEM als internationaler Standard von Qualitätssystemen.

Nur das beste für unsere Mitglieder. Wir denken, daß wir Ihnen das
einfach schuldig sind.

Wir möchten Sie nachhaltig daran erinnern, dass wir keine lasche
Ausführung oder Planung bzgl. Ihrer Profite dulden.

Deshalb braucht es Zeit und wir rechnen mit den ersten Resultaten
Anfang 2008.

Unser Programm wirs solange offen bleiben bis die Plattform
100% funktionsfähig sein wird. Wir wissen, dass das
sehr gute Neuigkeiten sind für die, die sich jetzt noch anmelden
möchten und das sind sehr viele.

Wir begrüssen sie alle in eine Zukunft von Wohlstand.

Alles Gute!

Many thanks,

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 11:08

Re: Imperiainvest

Beitrag von fo_747 » Fr 7. Dez 2007, 11:11

Hallo,

habe auch dort mitgemacht. Seit gestern funnktioniert die Homepage nicht mehr. Man bekommt zwar die este Seite noch angezeigt, aber bei klick auf die gewünschte Sprache kommt dann nur noch die Explorer Meldung "die gewünschte Seite kann nicht angezeigt werden...." Wisst ihr was da los ist ?


Bin neu hier und danke für die Infos :)

Young Member
Young Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 30. Aug 2007, 09:12

Re: Imperiainvest

Beitrag von Strichmaennchen » Sa 8. Dez 2007, 13:06

Hallo,

die hatten Serverprobleme, nun geht wieder..

Solltest aber vom Admin eine Email erhalten haben.

Schau mal in deinen Spam Ordner.

MfG

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 11:08

Re: Imperiainvest

Beitrag von fo_747 » Sa 8. Dez 2007, 13:44

Hi,

danke für die Antwort. Geht jetzt wieder.

New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Dez 2007, 11:08

Re: Imperiainvest

Beitrag von fo_747 » Do 20. Dez 2007, 10:21

Hallo,

nocheinmal eine Frage. Ich habe jetzt ein Guthaben e-gold. Aber die TEP Gebühr kann ich nur von einem Guthaben bei Liberty/Reserve bezahlen. Gibt es eine Möglichkeit das Guthaben von e-gold nach LIberty/Reserve zu transferieren oder gibt es auch eine Möglichkeit die TEP Gebühr vom e-gold Guthaben zu bezahlen?

Danke im voraus!

New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 12:47

Re: Imperiainvest

Beitrag von Pavlof » Sa 29. Dez 2007, 12:55

Hallo zusammen,

also das hört sich ja alles ganz schön an, aber hat irgendjemand schonmal eine Erfolgsmeldung erhalten? Sprich gibt es auch nur eine einzige Meldung oder ein Zeichen dafür, aß hier auch mal wirklich Auszahlungen geflossen sind???

Ich hab bisher nix gefunden und es müssten doch schon einige ausgezahlt worden sein. Aber bisher kenne ich nur Informationen darüber, daß Mitglieder bisher vertröstet wurden, weil ja die lieben Milliarden nicht bewegt werden können....

Dabei werden doch immer nur ca 100.000 $ bewegt, das kann ja schliesslich sooo schwierig nicht sein.

Also ich bin auf ein Mitgleid gespannt, der mir die Meldung geben kann, daß er das Geld ausbezahlt bekommen hat und in harter Währung erhalten hat. Hinter Zahlen auf einer Internetseite steht noch lange kein Geld....

Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von westii » So 30. Mär 2008, 01:34

Hallo,

es ist nun schon lang her das hier einer mal gepostet hat, wie siehts denn aus mit dem tollen imperiainvest haben die schon irgendwem geld rausgerückt? Oder seid ihr alle schon nach hawaii gezogen?...
Bitte um Antwort von jemandem der da mitgemacht hat...


Gruß westii

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 23:00
Wohnort: Mettingen
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von teehexe » So 30. Mär 2008, 20:09

Hallo,

Wäre gerne schon auf Hawai, aber bin immer noch hier~~~ :roll:

Mit der Auszahlung bei Imperiainvest zeiht es sich noch, wird erst im September ausgezahlt.

Hoffe das hilft hier als Aussage.

Gruss Teehexe

Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Okt 2007, 17:54
Wohnort: Landstuhl
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von westii » Di 1. Apr 2008, 00:51

Hi,

ja Danke dir vielmals. :)
Dabei hatten sie eine Auszahlung aber schon viel früher versprochen, odeR?

MfG westii

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 23:00
Wohnort: Mettingen
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von teehexe » Di 1. Apr 2008, 20:47

Hallo,

Ja die Auszahlung sollte eigentlich schon gewesen sein, aber wie die es schreiben liegt es auch mal wieder an den lieben Behörden, die alles so gerne rausziehen.

Na ja, warten wir mal ab.

Gruss Teehexe

Special Member
Special Member
Beiträge: 962
Registriert: So 1. Apr 2007, 14:38

Re: Imperiainvest

Beitrag von ueberschaII » Mo 28. Apr 2008, 07:23

Bei allen Programmen dieser Art liegt es immer an den Behörden oder auch mal an den Banken. Hat denn überhaupt schon eines ausgezahlt? Ich denke nein... und ich persönlich glaube auch nicht das es eins tun wird. Aber warten wir es mal ab.

MfG
ueberschaII

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 23:00
Wohnort: Mettingen
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von teehexe » Di 20. Mai 2008, 10:04

Hallo,

Genau, abwarten und Tee trinken~~~ :)

Hier die neusten News von Imperia:

Liebe Mitglieder,

nachdem wir eine schwere DDOS Attake überwunden haben sind wir bis jetzt
nicht dazu gekommen Ihre Konten upzudaten und Ihre emails zu beantworten.
Wir möchten uns hierfür entschuldigen.

Wir sind weiter im Plan.
Bitte helfen Sie uns an diesem Erfolgspfad weiterhin festzuhalten.

1. all diejenigen die TEPbuchungen in ihren Konten vermissen bitte an deposit@imperiainvest.net schreiben. Dies wird mit erster Priorität bearbeitet.

2. Sie können ab jetzt Ihre Zertifikatnummern (e-Nummern genannt) in Ihrem Konto Section confirmed tep trade finden.
Falls nicht müssen Sie noch bis Ende Mai warten.
Für diejenigen die sie finden können,sind jetzt befähigt Ihr gescanntes ID dokument
(notariell beglaubigt durch Notar,Büro,Rechtsanwalt,Gemeindestempel,Zeugenunterschrift)
an id@imperiainvest.net zu schicken.

3. Diejenigen die sich nicht einloggen können bitte an login@imperiainvest.net senden.
Dies wird mit erster Priorität bearbeitet.

4. BITTE VERMEIDEN SIE EMAILS MIT FRAGEN DIE SIE AUF UNSERER WEBSEITE ODER IN
UNSEREN NEWSLETTERN BEREITS VORFINDEN.
WIR WERDEN ZUKÜNFTIG KEINE UNNÖTIGEN FRAGEN MEHR BEANTWORTEN, DA DIESE
ZU ZEITINTENSIV SIND (80% aller Emails sind unnötig und stehlen Zeit/Energie von unseren Projekt)

5. Wir werden mit dem E-mail Support nächste Woche weitermachen wie gewohnt.

6. Updates Ihrer Konten(deposit TEPs und Gewinne Update) werden von nun an
nur noch einmal die woche jeweils mittwochs erfolgen.

7. Neue Mitglieder und neue TEP Beantragungen können bis September (Deadline) fortgesetzt werden.

8. Reifezeit der TEPS sind immer 6 Monate (190 Tage)


Best regards,



lg teehexe

Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 23:00
Wohnort: Mettingen
Kontaktdaten:

Re: Imperiainvest

Beitrag von teehexe » Mo 9. Jun 2008, 15:18

Hallo,

Wollte nur mitteilen, dass ich Anfang Juni meine Zertifikationsnummer zu meinem Konto bei Imperiainvest hatte.

lg Teehexe

Antworten

Zurück zu „Schwarze Liste - Sonstige Verdienstmöglichkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast