SkyWay Capital – Erfahrungen, Umfrage – Bewertung durch unsere Besucher

SkyWay Capital Erfahrungen - Bewertung - Review

Skyway Capital Bewertung durch unserer Besucher: Erfahrungen, Meinungen, Einschätzungen zu Skyway Capital

SkyWay Capital ist ein Unternehmen, welches nach eigenen Angaben ein revolutionäres, weltweit zum Einsatz kommendes Transportsystem schafft. Mehr zum Unternehmen und die Einschätzung von der geldthemen.de-Redaktion in unserem ersten Artikel zu SkyWay Capital unter SkyWay Capital – SkyWay Invest auf dem Prüfstand. Das Thema SkyWay Capital und europäische Finanzmarktaufsichten wird im Artikel SkyWay Capital illegal – Keine Genehmigungen, Finanzmarktaufsichten warnen.

Unabhängig von der Einschätzung und Bewertung der geldthemen.de Redaktion, haben an dieser Stelle unsere Abonnenten, Besucher und Leser die Möglichkeit ihre Erfahrungen mit Skyway Capital und ihre Meinung zu diesem Unternehmen abzugeben und es zu bewerten.

SkyWay Capital Bewertung durch unsere Leser

SkyWay Capital Erfahrungen und Bewertungen von SkyWay Capital durch die Besucher unserer Webseite. Jeder Leser kann an der Abstimmung teilnehmen und ein SkyWay Capital Voting abgeben.

SkyWay Capital – Reviews / Rezensionen unserer Leser

1.8

Firma Registrierung / Sitz

1.6/10

Betreiber / Geschäftsführung

1.6/10

Website - Script, Optik

3.0/10

Impressum / Whois

1.6/10

Produkt(e)

1.8/10

Marketingplan

1.7/10

Seriosität insgesamt

1.5/10

 Hier klicken um SkyWay Capital zu bewerten 

Alle auf geldthemen.de veröffentlichten Artikel zu SkyWay Capital findet ihr hier:

SkyWay Capital

LESERBEWERTUNG DIESES ARTIKELS:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Ø 4,69 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

48 Antworten

  1. Bernie sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.00

    Website - Script, Optik

    5.20

    Impressum / Whois

    1.90

    Produkt(e)

    0.20

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.00

    In meinen Augen ist SkyWay Capital ein ganz eindeutiger Scam. Anfangs habe ich daran geglaubt, nun nicht mehr. Bis heute ist nichts passiert. Es wurde nicht eine einzige Strecke gebaut, wenn man mal vom EcoPark absieht. Ich habe mein Geld längst abgeschrieben.

  2. K.Born sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.70

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.60

    Website - Script, Optik

    1.30

    Impressum / Whois

    0.60

    Produkt(e)

    0.50

    Marketingplan

    0.50

    Seriosität insgesamt

    0.50

    Ich finde Skyway ist vollkommen unglaubwürdig. Das dann auch noch Finanzmarktaufsichten Skyway als illegal bezeichnen und von Merkmalen eines Pyramidensystems reden, sagt doch schon alles, oder?

  3. Igor sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    2.90

    Betreiber / Geschäftsführung

    2.50

    Website - Script, Optik

    2.30

    Impressum / Whois

    2.20

    Produkt(e)

    2.20

    Marketingplan

    2.20

    Seriosität insgesamt

    2.30

    Das alles ist mehr als zweifelhaft. besonders, da seit Jahren noch nicht ein Projekt realisiert wurde und immer nur von Vorverträgen die Rede ist., die sich dann im Nachhinein als Luftblase erweisen.

  4. Sibbi sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    1.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    1.00

    Website - Script, Optik

    1.60

    Impressum / Whois

    1.00

    Produkt(e)

    1.00

    Marketingplan

    1.00

    Seriosität insgesamt

    1.00

    Das funktioniert nicht. Eingezahltes Geld ist verloren.

  5. HaHa sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    10.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    10.00

    Website - Script, Optik

    10.00

    Impressum / Whois

    10.00

    Produkt(e)

    10.00

    Marketingplan

    10.00

    Seriosität insgesamt

    10.00

    Skyway wird es allen Hatern zeigen. Und wenn die, die Skyway vertraut haben ihre Investition tausende male zurück bekommen, werden alle Hater sich in den Arsch beißen.

  6. yYyY sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    1.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    1.10

    Website - Script, Optik

    0.00

    Impressum / Whois

    1.00

    Produkt(e)

    1.00

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.30

    Das meiste des eingezahlten Geldes der Investoren, verschwindet als Provision in den Taschen der Vertriebspartner.

  7. Michaela Lange sagt:

    Die zocken ganz frech unerfahrene Anleger ab. Deren Geld ist weg.

  8. Michaela Lange sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.10

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Bewertung vergessen.

  9. Klaus sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    6.60

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Bei Skyway wird nur geredet und schöne Animierte Videos erstellt, aber kein Meter echte Bahnstrecke gebaut. Ich verstehe nicht, wie ich auf diesen betrug reinfallen konnte. Inzwischen ist mir klar, daß mein Geld weg ist. Webseite sieht schön aus, aber was nutzt das, wenn das ein Scam ist?

  10. Tina sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.10

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.20

    Ich kann Skyway leider auch nur sehr negativ bewerten, da schon etwa die Hälfte der Anlegergelder als Provisionen für die Vertriebspartner (Werber) ausgezahlt werden und seit Jahren noch kein Meter einer Bahnstrecke gebaut wurde.

  11. geldthemen geldthemen sagt:

    Soeben wurde 70 Fake-Bewertungen für diesen Artikel (nicht für das Unternehmen SkyWay Capital) entfernt. Diese zeichneten sich dadurch aus, dass es sich um 1-Stern Votes handelte, die alle innerhalb eines kurzen Zeitraumes erfolgten und von der gleichen IP/ dem gleichen Host kamen. Wir haben den Zustand vor beginn der Manipulation wiederhergestellt.

    Ihr Faker und Betrüger dürft euch ja gern hinsetzen und über Stunden versuchen, die Votings zu manipullieren. Wir machen das dann mit wenigen Klicks wieder rückgängig. Darüber hinaus haben wir dabei die echten IP’s der /des Faker(s) geloggt und den Betrugsversuch dokumentiert.

  12. Puernick sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.70

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Alles Lug und Trug. Das Geld der Anleger ist weg.

  13. Levis sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    2.00

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Allein die Tatsache, dass das Einsammeln von Anlegergeldern weltweit illegal erfolgt, weil es keine einzige Genehmigung einer Finanzaufsichtsbehörde gibt, beweist, dass Skyway ein großer Betrug ist.

  14. M.D. Kant sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.20

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.20

    Website - Script, Optik

    2.00

    Impressum / Whois

    0.20

    Produkt(e)

    0.20

    Marketingplan

    0.20

    Seriosität insgesamt

    0.20

    Meiner Ansicht nach ein ganz klarer Scam. Gebaut wird hier niemals eine Strecke. Das eingesammelte Geld ist längst ausgegeben.

  15. sandro sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    7.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    6.80

    Website - Script, Optik

    7.40

    Impressum / Whois

    5.60

    Produkt(e)

    5.90

    Marketingplan

    6.70

    Seriosität insgesamt

    6.00

    sehe es neutral an.

  16. Ich sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.30

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.30

    Website - Script, Optik

    1.60

    Impressum / Whois

    0.30

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Also ich kann nichts positives finden. Meiner Meinung nach ist das Betrug.

  17. Oliver Müller sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.50

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.50

    Website - Script, Optik

    0.50

    Impressum / Whois

    0.50

    Produkt(e)

    0.50

    Marketingplan

    0.50

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Eindeutig Betrug. Solche Renditen sind nie und nimmer realisierbar.

  18. Arthur van Burren sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.10

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Es ist ja nicht so als würde man irgendwelche Hirngespinste als Grundlage dafür nehmen zu behaupten, Skyway wäre ein Betrug. Nein 12000 Screenshots, 1600 PDF Dokumente, 300 original-Dokumente, 800 Videos sowie 4328 Kommentar und Webseitenscreenshots sprechen für sich und stellen eine Indizienkette dar, der sich A.Y. nur schwerlich entziehen kann.

  19. Thorsteen Thorsteen sagt:

    Als Skeptiker habe ich natürlich nichts investiert, mein Beruf als Lokführer gibt mir da genug Bahnerfahrung um so einen Unsinn schnell zu durchschauen, was mich hier aber sehr verwundert wie schnell die Leute ihr Geld abschreiben (siehe Kommentare oben). Es wird sich ja nicht nur um 10€ dabei handeln die den Aufwand nicht wert sind, aber niemand spricht von Anzeige gegen die Werber oder SkyWay selber. Erkläre mir bitte einer wie man mal ebend lässig seinem Geld hinterher winkt und nichts unternimmt, was geht da in so einem Kopf vor?

  20. Skyway-Enttarner sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.10

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Bei genauer Betrachtung erkennt jeder, dass von Skyway Capital nur heiße Luft kommt. Da wird niemals etwas gebaut. Die wollen nur das Geld unbedarfter Anleger kassieren. Den Befürwortern sollte man keinesfalls glauben. Die kassieren fast 60% des Geldes der Anleger direkt und sofort als Provision.

  21. Olaf sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    1.00

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    In meinen Augen passt hier einfach nichts zusammen. Das die Aufsichtsbehörden vor Skyway warnen und es für illegal erklären, ja sogar als Pyramidensystem bezeichnen, sollte jedes gutgläubige Zahlschaf wachrütteln.

  22. A. Weissmüller sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    3.00

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    3.00

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Leute, lasst euch nicht für dumm verkaufen. Skyway Capital ist ein ganz klarer Betrug. Die bauen niemals ein Verkehrsnetz und gehen auch nie an die Börse. Wie die Webseite gebe ich mal 3 Punkte, weil sie bei dem ganzen noch das gelungenste ist. Für Produkte ebenfalls, weil die Produkt-Fake-Animationen recht gelungen sind.

  23. Anonymous sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    10.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    10.00

    Website - Script, Optik

    10.00

    Impressum / Whois

    10.00

    Produkt(e)

    10.00

    Marketingplan

    10.00

    Seriosität insgesamt

    10.00

    Ihr habt alle keine Ahnung. Skyway ist super und wer hier 1000 euro investiert hat wird garantirt Milionär.

  24. Werwill Daswissen sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.80

    Impressum / Whois

    0.90

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    4.40

    Seriosität insgesamt

    0.00

    BETRUG !!!

  25. Doris S. sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    10.00

    Betreiber / Geschäftsführung

    10.00

    Website - Script, Optik

    9.70

    Impressum / Whois

    10.00

    Produkt(e)

    10.00

    Marketingplan

    10.00

    Seriosität insgesamt

    10.00

    Ich bin gespannt, ob mein Kommentar, der durchwegs positiv ist, auch erscheint! Skyway ist seriös, Skyway bleibt seriös – und wer sich die Mühe macht, seine Recherchen etwas breiter aufzustellen als nur bei google Skyway einzugeben, wird feststellen, dass bei all diesen negativen “Berichten” Trolle am Werk sind.

    • geldthemen geldthemen sagt:

      Vielen Dank für deinen Kommentar, werte Doris. Wir hätten es allerdings als erfreulich empfunden, wenn du dir deinerseits die Mühe gemacht hättest, deine Behauptung “dass bei all diesen negativen Berichten Trolle am Werk sind”, zu begründen.

      Leider zieht es sich wie ein roter Faden durch die Ausführungen der Skyway Capital Vertreter und Vertriebspartner, dass jede Kritik als falsch und unberechtigt dargestellt wird, ohne aber diese Darstellung auch nur ansatzweise zu begründen. Bist du dir klar darüber, dass jemand der eine begründete und mit Argumenten und Fakten untermauerte Kritik, lediglich als falsch bezeichnet, ohne das zu belegen und seinerseits Argumente und Fakten zu liefern, damit unfreiwillig die Kritik unterstreicht? Denn eines ist doch wohl klar. Wenn jemand, der eine Behauptung widerlegen möchte, Beweise oder zumindest gute Argumente dafür hat, dass die ihm unangenehme Behauptung falsch ist, dann wird er es sich nicht nehmen lassen, diese Beweise und Argumente vorzubringen.

      Ich möchte dir daher etwas unter die Arme greifen und dir nochmals stichpunktartig eine kleine Auswahl an SkyWay-Capital-Kritikpunkten nennen und dich bitten, diese zu widerlegen (Beweise, Fakten, Argumente), statt ihre Existenz oder Richtigkeit lediglich zu bestreiten.

      1. SkyWay Capital hat in den Ländern, in denen es Geld einsammelt, keine Genehmigungen der zuständigen Finanzmarktaufsichtsbehörden
      2. Mehrere europäische Finanzmarktaufsichtsbehörden (mdst. 15) warnen ausdrücklich vor SkyWay Capital.und bezeichnen es als illegal. Siehe Europäische Finanzmarktaufsichtsbehörden: SkyWay Capital illegal. Und bitte verschone uns mit der Behauptung, die Finanzmarktaufsicht Litauens wäre von einem Gericht dazu verurteilt wurden, diese Warnung zurückzunehmen und gegen die Belgische Finanzmarktaufsichtsbehörde liefe auch schon ein Gerichtsverfahren, welches dazu führen soll, dass auch diese die Beurteilung als Pyramidensystem zurücknimmt. Diese Behauptungen hat ein gewisser Chris. S. bereits vor fast einem Jahr aufgestellt und wurde schon damals als Lüge eingestuft. Und bei den genannten Finanzmarktaufsichtsbehörden sind die Warnungen nach wie vor aktuell. Siehe den eben verlinkten Artikel.
      3. Rund 50 % aller von Anlegern eingezahlten Geldmittel gehen sofort wieder raus, als Provisionen für die Vertriebspartner. Dem Unternehmen stünde damit also nur die Hälfte des geliehenen Geldes zur Verfügung. Wenn man sich dann noch vor Augen hält, dass den Anlegern eine Rendite von 1.000 % und teilweise auch noch deutlich mehr versprochen wurde und das ja dies 1.000% nun von 50% des durch Anleger eingezahlten Geldes finanziert werden müsste, wird klar, dass es ja effektiv 2.000% Rendite wären, was zeigt, wie absurd das ganze ist. Da wäre ja das leihen von Geld beim Geldverleiher der Mafia und seinen Fingerbrechern deutlich billiger. Jeder, der sich in Sachen Wirtschaft auch nur rudimentäre Kenntnisse hat weiß, dass eine so teure Finanzbeschaffung zum Ruin des Unternehmens führen muss, egal wie gut dessen Produkt ist. Zumal man ja auch weiß, das Banken Kredite für 3% p.a. und weniger vergeben, was nach 5 Jahren unter Berücksichtigung des Zinseszins 15,927% wären. Fällt dir was auf? 2.000% bei MLM vs 15,927% bei Krediten.
      4. SkyWay hat mehrere angebliche Vorverträge präsentiert. Aus keinem dieser angeblichen Vorverträge resultierte ein echter Auftrag.
      5. SkyWay hat bisher nicht ein einziges echtes Projekt realisiert. Allerdings wurde in früheren Zeitplänen das Realisieren von echten Projekten für 2017 oder spätestens 2018 angekündigt. Ich sehen nach wie vor keine einzige SkyWay Eisenbahn

      Das ist nur eine kleine Auswahl an Kritikpunkten. Wenn du die alle widerlegt hast, kann ich dir weitere nennen. Aber ich möchte dich ja nicht gleich überfordern.

      Berücksichtige bitte, dass du weitere Kommentare verfassen solltest ohne erneut eine Bewertung abzugeben, da diese sonst nicht freigegeben werden können.

  26. Kai sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    0.10

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Ein ganz klarer Scam. Wer als untalentierter, weniger als mittelmäßiger Ingenieur 40 Jahre lang nichts auf die Reihe bekam, wird auch in weiteren 40 Jahren nichts reißen. Nichts gegen Menschen mit Träumen, Visionen und einer lebendigen Fantasie. Aber so jemand sollte auch noch fachliches Genialität, Realitätssinn und ein Gefühl für die Machbarkeit mitbringen. Wenn das fehlt, ist man nur ein Spinner und eben kein Genie. Hier wurde um die Fantasie eines Spinners herum ein Schneeballsystem konstruiert, mit dem man eine breite Menschenmasse um ihr Geld betrügt

  27. julius sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    5.00

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.10

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Für mich auch ganz klar Betrug. Wer daran glaubt, sollte sich entmündigen lassen.

  28. Aufmerksamer Leser sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    4.00

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    4.00

    Marketingplan

    0.10

    Seriosität insgesamt

    0.10

    @Doris: Ich finde, wer Kritik zurückweist, ohne sich mit ihr auseinanderzusetzen, zeigt damit, dass diese Zurückweisung ohne jede Grundlage erfolgt.

    Normalerweise lese ich zum Thema Skyway Capital nur mit und wollte gar keine Bewertung abgeben. Aber da hier offensichtlich einige Skyway-Partner meinen, einzig aus persönlichen Interesse Bewertungen mit höchster Punktzahl vergeben zu müssen, ohne dass sie glaubhafte positive Aspekte vorbringen können und dabei auch noch Kritiker als Trolle bezeichnen, gebe ich nun doch eine Bewertung ab. Produkt schneidet nur deshalb verhältnismäßig gut ab, weil es als Entwurf zumindest einigermaßen gut aussieht.

  29. Mr. Green sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.20

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.40

    Website - Script, Optik

    2.50

    Impressum / Whois

    0.70

    Produkt(e)

    1.00

    Marketingplan

    0.30

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Da ist die gute “Doris” wohl sprachlos geworden, oder? Ich dachte mir schon, dass da entweder nichts oder nur sinnloses Gerede kommt. Also wenn ich mir die geistlosen Kommentare der SkyWay Capital Keuler so ansehe, scheinen genau das die Trolle zu sein. Beispiele gefällig? Bitte schön:

    Ihr habt alle keine Ahnung. Skyway ist super und wer hier 1000 euro investiert hat wird garantirt Milionär.

    (Anonymous)

    Skyway wird es allen Hatern zeigen. Und wenn die, die Skyway vertraut haben ihre Investition tausende male zurück bekommen, werden alle Hater sich in den Arsch beißen.

    (HaHa)

    Ich bin gespannt, ob mein Kommentar, der durchwegs positiv ist, auch erscheint! Skyway ist seriös, Skyway bleibt seriös – und wer sich die Mühe macht, seine Recherchen etwas breiter aufzustellen als nur bei google Skyway einzugeben, wird feststellen, dass bei all diesen negativen “Berichten” Trolle am Werk sind.

    (Doris S.)

    Unter anderen Artikeln zu SkyWay Capital ist es teilweise noch schlimmer. Jedenfalls gewinnt man beim lesen der Aussagen der SkyWay Anhänger insgesamt unweigerlich den Eindruck, es mit einer Horde Sonderschüler zu tun zu haben, die zwar unfähig sind eins und eins zusammenzurechnen, aber vorgeben, Experten am Finanzmarkt zu sein und allen anderen unterstellen, sie wären dumme Trolle. Argumente sind bei dieser Klientel absolut Fehlanzeige.

    Zu meiner Bewertung: Dubioses Firmenkonstrukt, rechnerische Unglaubwürdigkeit, fehlende Plausibilität der Finanzierung, Fantasieprodukte und ein Marketingplan, der für ein seriöses Unternehmen tödlich wäre, führt bei der Seriosität zu jeweils negativen Bewertungen.

  30. Doris sagt:

    Die gute “Doris” ist keineswegs sprachlos oder überfordert! Das einzige, was mich sprachlos macht, ist die Tatsache, dass hier scheinbar lauter Experten zugange sind, angefangen mit Thorsten Gutsche, der ja gerne (aus welchen Gründen auch immer) seine Meinung kundtut. Was sich in all diesen “seriösen” Foren durchzieht wie ein roter Faden, scheint ein persönlicher Rachefeldzug gegen Chris S. zu sein! Ob Burrenblog, geldthemen oder all mystery – überall erscheint dieser Name. Dieser Chris hat wohl einigen tüchtig in die Suppe gespuckt 🙂 Und ich stelle mir die Frage, warum all diese Experten hier und anderswo ihre Zeit mit Verriss verbringen? Nichts sinnvolles zu tun? Im “wahren” Leben gescheitert? Scheinbar haben hier ja alle mindestens Wirtschaftswesen oder Physik studiert! Dann mal munter weiter – lenkt von der eigenen Unzulänglichkeit ab!

    • Martin sagt:

      Als jemand, der selbst Geld in Skyway Capital investiert hat, würde ich mir von dir, liebe Doris, alias Doris S., alias Doris Speidel ein paar klare Antworten auf die kritischen Fragen erwarten. So entsteht bei mir der Eindruck, daß die Kritik berechtigt ist und die Vorwürfe wahr sind.

    • geldthemen geldthemen sagt:

      Die “gute Doris” ist ganz augenscheinlich doch überfordert! Wie anders wäre es zu erklären, dass sie auf keine einzige der im Raum stehenden Fragen eine Antwort gibt bzw auf keinen der hier unter ihrem ersten Kommentar nochmals vorgebrachten Kritikpunkte eingeht? Wie anders ist es zu erklären, dass sie stattdessen die Beweggründe der SkyWay-Kritiker für das Äußern ihrer Kritik hinterfragt und versucht, deren Integrität in Frage zu stellen? Das wirkt doch sehr befremdlich.

      Ganz offensichtlich versucht die “gute Doris” aus Verzweiflung darüber, dass sie der Kritik an SkyWay Capital nichts entgegenzusetzen hat, die Autoren zu diffamieren und ihnen unlautere Beweggründe zu unterstellen. Dieser krampfhafte und nur zu leicht zu durchschauende, von vornherein zum Scheitern verurteilte Versuch, wirkt fast schon amüsant.

      Was die Auseinandersetzung mit Chris Schuster, SkyWay Capital Vertriebspartner und Vertreter von SkyWay Deutschland, sowie Vertreter des als Betrug aufgeflogenen Networks Kairos Planet angeht, ist diese doch ganz offensichtlich seinem, unserer Ansicht nach, wort- wenn auch wenig geistreichen Einsatz für SkyWay Capital geschuldet. Da sich Herr Schuster in all diesen seriösen “Foren” (Die gute Doris sollte lernen was ein Forum ist und wie es sich von einem Blog und einem Magazin unterscheidet), lautstark zu Wort meldet und das teilweise mit mehreren Identitäten, wird sie doch wohl auch erlauben, dass man sich mit ihm und seinen Aussagen auseinandersetzt. Wenn die gute Doris daraus aber einen “persönlichen Rachefeldzug” gegen Chris Schuster konstruieren möchte, wird ihr der objektive Leser das wohl kaum abnehmen.

      Und inwiefern sollte Chris Schuster denn bitteschön uns in die Suppe gespuckt haben? Für uns ist er lediglich jemand, der uns Anlässe für Recherchen und Stoff für Artikel liefert. Offensichtlich empfindet er es doch vielmehr so, das wir und alle anderen Verfasser kritischer Beiträge ihm in seine Suppe gespuckt haben, da diese Beiträge wesentlich dazu beitragen, dass sich im deutschsprachigen Raum und sogar weltweit kaum noch jemand findet, der bereit ist in SkyWay Capital zu investieren. Und ganz eindeutig haben wir damit ja auch der “guten Doris” in ihre Suppe gespuckt. Wie dem auch sei, diese Suppe müssen Her Schuster und die “gute Doris” nun eben auslöffeln. 😉

      Zitat Doris:

      “Und ich stelle mir die Frage, warum all diese Experten hier und anderswo ihre Zeit mit Verriss verbringen? Nichts sinnvolles zu tun? Im “wahren” Leben gescheitert?”

      Schade, dass du statt sinnvolle Fragen zur Kritik an SkyWay Capital zu beantworten und auf die unter deinem ersten Kommentar nochmals klar und deutlich zum Ausdruck gebrachten Kritikpunkte, trotz ebenfalls deutlicher Aufforderung, nicht eingehst. Denn immerhin könntest du sie ja mit den richtigen Argumenten restlos entkräften und alle Kritiker dumm dastehen lassen. Aber selbstverständlich fehlen dir dazu die Mittel, so dass du, wie wir es auch von dem, in diesem Review erstmals von dir selbst erwähnten Chris Schuster kennen, ausweichst und ersatzweise wild gegen die Kritiker wetterst. Ihr mögt das ja für ein geeignetes Mittel halten, die Kritik ungeschehen zu machen. Aber selbstverständlich sieht das der unbefangene Leser ganz anders. Für ihn unterstreichen eure Unzulänglichkeiten im Umgang mit der Kritik und eure absurden Versuche durch aggressives um euch beißen etwas für SkyWay Capital und euer Portemonnaie zu retten, diese Kritik nur noch fett und in rot.

      Nun möchte ich dir aber noch eine Antwort auf deine von mir zitierten Fragen zukommen lassen und verweise bezüglich der Frage danach, warum wie recherchieren und Beiträge zu SkyWay Capital und anderen Unternehmen verfassen auf den eben von uns veröffentlichten Artikel: Die Frage nach dem “Warum”. Beweggründe für Recherchen und Kritik zu Unternehmen und Angebote

      Viel Spaß beim lesen… 😉

    • Keins von Beiden, war mir zu langweilig. Ich bin dann aber in den Bereich kriminologische Analytik und Dikäologie gesprungen und habe das studiert. Und nein mir hat niemand in die Suppe gespuckt.

      Interessant scheint jedoch Dein letzter Satz zu sein. Sind wir so ein guter Spiegel?

      Die Bedeutung dieses Begriffs ist Dir wohl abhanden gekommen, daher hier noch einmal extra für Dich die Erklärung.

      Unzulänglichkeit = die Eigenschaft, einer bestimmten Anforderung nicht zu genügen

      Nun liebe Doris, bisher ist von Dir nichts hier zu lesen was auf einen geistigen Nähr/Mehrwert schließen ließe, was logischerweise zu der Schlussfolgerung führt, das nicht wir sondern Du gerne von Deinen Unzulänglichkeiten ablenken möchtest.

      Weiteres Zitat von Dir:

      “Und ich stelle mir die Frage, warum all diese Experten hier und anderswo ihre Zeit mit Verriss verbringen?”

      Wie würdest Du denn Deine “Kommentare” bezeichnen? Etwa stultus commentarium?

    • Oliver Müller sagt:

      Um deine Frage zu beantworten: Ja, ich habe BWL studiert und kann daher einschätzen, was für einen Bullshit ihr da abzieht. Kann dir auch jeder bestätigen, der nur einen Hauch von Ahnung hat. Funktioniert so nie und nimmer. Und den Vergleich mit Apple oder Google kannst du dir auch gleich in die Haare schmieren, der hinkt wie der Glöckner von Notre Dame.

  31. Peter sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.10

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.10

    Website - Script, Optik

    3.50

    Impressum / Whois

    0.10

    Produkt(e)

    0.30

    Marketingplan

    0.20

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Skyway ist eine Betrugsmasche, vor der man nicht genug warnen kann. Doris Speidel und Uwe Speidel werben sehr eifrig für Skyway Capital, besonders auf Facebook. Ich kann bei bedarf Screenshots davon hier einstellen.

  32. Doris sagt:

    Um nur kurz Stellung zu nehmen: alle sachlichen Argumente für Skyway wurden bereits mehrfach gebracht – aber für euch ist die Erde eine Scheibe, für uns ist sie rund! Was sollen wir da diskutieren? Ich habe meine Meinung zu Skyway gesagt und nebenbei auch zu den Autoren hier. Wir werden sehen, wer zuletzt lacht! Ich stelle hier nur eure Motive in Frage – und @ Martin: deine Fragen beantworte ich gerne jederzeit, kannst mir ja eine mail schreiben. Warum seid ihr so zart besaitet? Wenn eure Jünger gegen Skyway wettern, ist jeder noch so gewöhnliche Wortlaut scheinbar irrelevant – das zeigt mir wiederum, wie seriös diese Plattform hier und die “Autoren” sind – angefangen beim Plattenbauschmierfink Paul Pütz alias Arthur van Burren 🙂

    • Markus M. sagt:

      Firma Registrierung / Sitz

      1.00

      Betreiber / Geschäftsführung

      1.00

      Website - Script, Optik

      5.00

      Impressum / Whois

      1.00

      Produkt(e)

      1.00

      Marketingplan

      1.00

      Seriosität insgesamt

      0.10

      Doris, ich als Skyway Capital Investor bin sehr enttäuscht von deiner Antwort, wie ich in der Vergangenheit auch sehr enttäuscht war von den Antworten anderer SkyWay Capital Partner, besonders der von Chris Schuster. Ich bin der Meinung, es ist eure Pflicht, euch sachlich mit Zweifeln und Kritik auseinanderzusetzen und diese zu entkräften bzw zu widerlegen. Das schuldet ihr all denen, die euren Werbeversprechen geglaubt und Geld in SkyWay Capital investiert haben.

      Aber stattdessen muss ich sehen, dass du in die gleiche Kerbe haust, die auch Chris Schuster schon vergeblich geschlagen hat. Ihr versucht permanent die Kritiker als Personen zu diffamieren und ihre Absichten und Motive in Frage zu stellen, statt euch mal mit der Kritik auseinanderzusetzen. Was soll das? Die Motive kannst du ja meinetwegen in Frage stellen, aber bitte erst, nachdem du die Kritik Widerlegt hast! Und dann auch begründet. Einfach zu sagen “Ich stelle eure Motive in Frage”, ohne die Argumente der Kritiker zerschlagen zu haben und danach plausibel zu machen, das und welche unlauteren Motive denn da vorliegen, finde ich persönlich unter aller Sau. Damit wirkt ihr wie geistlose Spinner. Was soll bitte schön die Bezeichnung “Plattenbauschmierfink”? Hast du etwas gegen Menschen, die in einem s.g. Plattenbau leben? Ist ein Mensch weniger wert und weniger glaubwürdig, weil er statt in einem Altbau oder in einem Eigenheim in einer Plattenbauwohnung lebt? Ich lebe selbst in einer solchen Plattenbauwohnung. Und meine Frau und ich haben mehrere tausend Euro in Skyway investiert, aufgrund eurer, mir inzwischen auch unwahrscheinlich und unmöglich erscheinenden Versprechen.

      Doris Speidel: Wenn du sagst, “alle sachlichen Argumente für Skyway wurden bereits mehrfach gebracht”, dann lügst du. Hier wurden ganz sachlich Antworten von dir zu einigen der Kritikpunkte erbeten. Diese Antworten verweigerst du, wie solche Antworten schon seit über einem Jahr verweigert werden. Selbst wenn ich meinen Sponsor frage, was es denn mit den Warnungen und Erklärungen der vielen europäischen Finanzmarktaufsichtsbehörden auf sich hat, wonach SkyWay Capital illegal agiert und ein Pyramidensystem ist, bekomme ich nur die Antwort, die Kritiker, die das schreiben, wären alle Spinner, Neider und Miesmacher. Aber wenn man sich die Mühe macht den Geldthemen-Artikel zum Thema Finanzmarktaufsichtsbehörden und Skyway Capital zu lesen und den ganzen darin enthaltenen Links zu den Finanzmarktaufsichtsbehörden zu folgen, stellt man fest, dass jede einzelne Aussage im Artikel stimmt und dass da zu 100% die Wahrheit gesagt wird. Ich rate jedem Skyway Capital Anleger sich selbst davon zu überzeugen, wie auch ich es getan habe. Hier ist der Link: SkyWay Capital Betrug – Illegal, Finanzmarktaufsichten warnen

      Aber insgesamt ist auch fast alles andere, was hier in einem Kommentar vom Betreiber dieser Webseite an Kritikpunkten vorgebracht wurde und worauf du Doris Speidel eingehen solltest, sehr plausibel und glaubwürdig. Dass du nicht darauf eingegangen bist, zeigt auch für mich ganz klar, dass du diese Kritikpunkte gar nicht entkräften kannst, weil sie alle wahr sind.

      Ich möchte euch auch ein Versprechen geben: Sollte sich das, was die Kritiker über Skyway sagen bewahrheiten und unser Geld verloren sein, wovon ich inzwischen ausgehe, werde ich nicht nur meinen Sponsor anzeigen, sondern jeden einzelnen im ganzen Team. Denn da steht dann meiner Meinung schon der Vorwurf des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs im Raum. Vielleicht werden ja dann einige Personen ihren Wohnsitz ebenfalls in einen Plattenbau verlegen. Aber dann vielleicht in einen, wo zusätzlich auch noch Metallstäbe in der Fensterleibung stecken.

      • Oliver Müller sagt:

        Hallo Markus M,

        sehr gut argumentiert und es freut mich zu hören, wenn einer der Geschädigten mal gegen die Keuler vorgehen will. Sehr gut! Solchen Betrügern gehört echt das Handwerk gelegt.

        Ich denke dass du mit einem guten Anwalt da recht gute Chancen hast, diese Kanzlei hat sich auf Skyway spezialisiert:

        https://kanzlei-herfurtner.de/skyway-capital/

    • Thorsteen Thorsteen sagt:

      Es wurden also alle Argumente schon gebracht? Sie meinten bestimmt die Argumente der Kritiker, oder? Weil von Seitens SkyWay ist sehr vieles nur mit “lustigen” CGI-Filmchen und Gallileo-Gambitparolen beantwortet worden.

      Wo findet man denn die angeblichen 100+ ERTEILTEN Patente mit denen geworben wird?
      Warum wird nachweislich gegen die Physik verstoßen? (zb. Energierhaltungssatz oder auch Längenausdehnungskoeffizienten)
      Warum wird immer noch mit widerlegten “Vorverträgen” geworben? (Beispiel: Südamerika, was die DB AG baut)
      Warum wird ein Titelmißbrauch durch Herrn A.Y. betrieben? (er ist weder Doktor noch Professor wie behauptet wird)
      Warum wurde keine einzige Warnung der Finanzaufsichten, trotz “Gesprächen”, zurückgezogen?
      Warum verschleiert man die angebliche “Investition” über eine Kette an Limiteds?
      Was verkaufen Sie den “Investoren” eigentlich genau? Oder betrügen Sie die einfach nur? Weil es weder Kredite noch Gesellschaftsanteile, oder gar Aktien, sein können.

      Da wären noch sehr viel mehr Sachen offen die man durchleuchten könnte, aber dann würde ja auffallen das an SkyWay, außer CGI und unhaltbarer Versprechen, rein gar nichts dran ist. Und im wahren Leben sind wohl die wenigsten der Kritiker gescheitert, was bei den Keulern ein wenig anderst aussieht wenn man sich einige Lebensläufe ansieht. Meine Wenigkeit zb. ist seit 30 Jahren Teil der Transportmafia (kleiner Insider), das sehe ich persönlich nicht als gescheitert an. Aber wenn wir schon über die Motivation der Kritiker sprechen, meine ist es solchen Betrügern wie ihnen, oder auch Herrn Schuster oder Engstler, ihr betrügerisches Handwerk so schwer wie nur möglich zu machen.

  33. Mal ein paar Informationen aus dem Almy-Forum zur heute bestanden Grundsteinlegung die ja völlig in die Hose gegangen ist. Chris S. kann uns mal erneut nicht der Lüge überführen, stattdessen steht er jetzt da wie Hans Wurst;

    Es geht hier schon einmal damit los das in Sharjah gut und gern 2 dutzend Firmen Skyway heissen oder im Namen tragen (Hotels, Home mover, Restaurant, Bueroausstatter, Heizungsbauer usw usw) da faellt der Laden gar nicht auf.

    Der wichtigere Punkt ist diese ominoese Land Schenkung eines Sheiks. Nun es ist so der Sheik von Sharjah Sultan bin Mohamed Al-Qasimi ist gleichzeitig der Schirmherr und Foerderer der …..Universitaet von Sharjah.
    Von dieser nun war ab und an mal was zu lesen in diesen Bimmelbahn News. (lustiger weise immer nur die Sprachen department als “Amerikanische Universitaet von Sharjah” gibt aber nur eine echte die andere ist eine Sprachschule.

    Nun, denn diese Uni Sharjah hat eine Art Erfinder Messe in Erwartung der Expo2020 angestrengt und nun ratet mal wer dort auf dem Gelaende der UNI! (das Land ist wirklich eine Schenkung vom Chef Sheik, aber an die Uni und nicht Skyway!) eine Bimmelbahn aufbauen mag.

    Das Problem der Verschiebung ist auch geklaert, das Cement Werk im Sharjah will nicht liefern. Die Auftraggeber haben einen check bouncen lassen und das ist bei Haftstrafe verboten. Mein Kollege meint, dass es wohl so ist, irgendjemand in der Uni hat daraufhin die Erlaubniss zum Bimmelbahn bau gestoppt.
    Aber da wir nur in Cement/Beton dealen und nicht internes aus der Uni wissen….. keine weiteren Daten leider.

    Kann gut sein Bimmelbahn Prominenz darf derzeit nicht einreisen, aber psssst. das ist grosses Geheimniss.

    ODER ihr ruft mal in denr Uni an +971 6 5585000 sind sehr sehr nett und bemueht aber koennen nicht viel zu der Bimmelbahn sagen, der nette Typ mit dem ich gesprochen hatte der dachte ich mein das Hotel das die Skyway LLC dort gerade baut.

    Und da eine Doris (Identität ist ja mittlwerweile geklärt) nun wie viele andere dünnhäutigen Keuler meint ins gleiche Diffamierungshorn blasen zu müssen, habe ich Ihre Aussage mal an Herrn Pütz weitergeleitet der hier bestimmt gerne die 68zigste Strafanzeige ansetzen wird. Nach meinen letzten Informationen wurden davon bereits 8 Personen zu einer Geldstrafe zwischen 450 und 970 Euro verurteilt, die anderen Verfahren laufen noch.

  34. Und auch die Causa Indonesien scheint sich in Wohlgefallen aufzulösen.

    Bezugnehmend zu diesen Artikel: https://ekbis.sindonews.com/read/1342265/34/investasi-mandek-pt-skyway-teknologies-indonesia-dibekukan-1538221823 (In Google-Translate öffnen)

    Oder sagen wir mal so. Bei der OFK gingen Mitte April 2018 43 eMails ein, in denen sich darüber beschwert wurde, das Investitionen (teilweise einzelinvestitionen von 50 Tsd. Euro und mehr) getätigt wurden, bisher aber nicht Ansatzweise ein versprochenes Projekt in Auftrag gegeben wurde. Man äußerte die Angst, da man auf ein Betrug hereingefallen sei.

    Daraufhin wurde die Anti Corruption Division Jarkarta informiert die hier zusammen mit der OFK seit Juni 2018 Ermittlungen anstellt. Die Vorfälle werden zudem von einem 22-seitigen Dossier gestützt. Wahrscheinlich durch einen Wistleblower übermittelt, das der OFK seit Ende März vorliegt.

    Der Rückzug von Skyway Indonesia und dessen Direktor ist also eher als Misstrauensvorum gegenüber der Hauptfirma Skyway in Minsk zu verstehen und es würde mich nicht wundern wenn eine klare Kooperation zwischen dem indonesischen Direktor und den dortigen Behörden stattfinden wird.

    Noch sollte man anmerken, das die Informationen bereits verifiziert wurden. Es handelt sich also um keinen Bezahlartikel sondern um einen redaktionellen Beitrag. Ich habe dem Autor angeboten ihm Material zukommen zu lassen der einen weiteren Beitrag begründen würde. Sobald ich Nachricht erhalte werde ich dies hier posten.

    Dafür das heute eigentlich eine königliche Grundsteinlegung erfolgen sollte kam wohl dabei nur ein großer Blow up heraus. Herzlichen Glückwunsch Skyway.

  35. Jana Kiefer sagt:

    Firma Registrierung / Sitz

    0.20

    Betreiber / Geschäftsführung

    0.20

    Website - Script, Optik

    2.00

    Impressum / Whois

    0.40

    Produkt(e)

    0.60

    Marketingplan

    0.40

    Seriosität insgesamt

    0.10

    Auf Trustpilot versuchen sich Herr Chris Schuster mit Florian Schulte (beide SkyWay Capital Vertriebspartner) gemeinsam dafür rächen, dass Geldthemen zu Skyway aufklärt indem sie dort Negativ-Bewertungen für Geldthemen abgeben. Besonders makaber dabei: Schulte begründet das Negativ damit, dass es hier zu Fakebewertungen gekommen sei. Meint er damit etwas seine eigene, für sein Unternehmen fschulte media (Siehe Review dazu hier auf Geldthemen) abgegebene Bewertung?

    Hier der Link zu Trustpilot:
    Truspilot Geldthemen

    Hier ein Screenshot:
    Florian Schulte und Chris Schuster - Fakebewertungen aus Rache

    Ich finde diese Aktionen von Chris Schuster und Florian Schulte unverzeihlich und vollkommen unseriös. Auch zeigen die zeitgleichen Fake-Bewerten durch beide, also Florian Schulte und Chris Schuster, der ja beim Kairos Planet Betrug eine maßgebliche Rolle beim Werben neuer Opfer gespielt hat, dass sie unter einer Decke stecken und sich abgesprochen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.